Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Leben in Kambodscha wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr

Hallo ‚Leben in Kambodscha‘ Blog Leser, ich bedanke mich für euer Interesse an meinen Beiträgen hier aus Sihanoukville in Kambodscha. Das nun zuende gehende Jahr verlief für mich weitestgehend positiv und ich hoffe, das ihr das auch von euch behaupten könnt. Dem vergangenen soll man nicht hinterhertrauern weil es bringt einen im Leben nicht weiter. Wir müssen uns auf das konzentrieren was noch vor uns liegt und vorbereitet sein auf positives und auch negatives. Jeder Einzelne versucht sich die Lebensverhältnisse schaffen, in denen er sich am wohlsten fühlt. Das ist leider in der sogenannten freien Welt nicht immer so einfach. Mein Rat für das kommende Jahr, seht die Dinge positiv und sagt was euch nicht passt (das habe ich immer getan). Es ist nicht immer ratsam mit dem Strom zu schwimmen, oft findet man sein Glück abseits der ausgetretenen Pfade. Wir lesen uns in 2008.

Guten Rutsch und lasst es euch gut gehen!

Ich werde heute Abend mit meiner Familie und meinem Kumpel ein Silvester-Dinner in einem sehr empfehlenswertem deutschen Restaurant haben und den Abend mit Schweinelende gefüllt mit Gorgonzola und einer Pilzsoße beginnen. Der weitere Verlauf ist noch völlig offen. Es kann sein das wir am Ochheuteal Beach in eine Party eintauchen oder aber auch gemütlich zuhause ein paar DVD’s schauen.

Mein Film-Tipp: Mel Gibson’s Apocalypto gestern gesehen, 10 Punkte mit Zusatzzahl!

Posted in Kambodscha.

One Comment

  1. Hey, ich hoffe Du bist gut reingerutscht und wünsche Dir alles Gute für das neue Jahr 2008.
    Für mich wird es ein ereignisreiches Jahr werden, und hoffentlich ein ebenso erfolgreiches wie das letzte.
    Bis bald und beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.