Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Tote durch Blitzschlag beim Fußballspiel in Phnom Penh

Blitzschlag Opfer in Kambodscha

Fußballspieler vom Blitz erschlagen

Das gibt es wirklich nur in Kambodscha. Bei einem Fußballspiel in der Hauptstadt Phnom Penh wurden bei einem Gewitter drei Fußballer durch Blitzschlag getötet und 4 weitere verletzt. Ironischerweise ist dieses Spiel veranstaltete worden um Kinder und Jugendliche für Fußball zu begeistern. Jetzt ist man dahintergekommen, das es sicherer ist bei Gewitter nicht draußen Fußball zu spielen. Donnerwetter!

Und noch nebenbei bemerkt, in diesem Jahr wurden in Kambodscha schon 40 Personen vom Blitz erschlagen, das sind schon fast so viele wie im gesamten vergangenen Jahr.

Den Artikel hat mir ein netter Blogleser zukommen lassen, aus BILD.de am Sonntag: Unglück in Kambodscha

Posted in Kambodscha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.