Grenztruppen am Preah Vihear Tempel

An der kambodschanisch-thailändischen Grenze wieder Schusswechsel

Die Regierungen hier in Südostasien haben anscheinend keine anderen Probleme, als sich um ein altes Tempelgemäuer im kambodschanisch-thailändischen Grenzgebiet zu streiten. Heute gab es, nahe den Ruinen des Preah Vihear, wieder einen ca. 10 minütiges Feuergefecht zwischen den sich gegenüberstehenden Grenzsoldaten. Angeblich sollen thailändische Soldaten in kambodschanisches Gebiet eingedrungen sein worauf dann ein heftiges Feuergefecht entstanden ist. Auf beiden Seiten gab es Tote und Verletzte.

Es ist unglaublich aus welchem absurden Grund diese beiden Länder immer wieder in Konflikt geraten und sich gegenseitig beschiessen. Die Weltgemeinschaft versucht zur Zeit Probleme wie die globale Wirtschaftskrise und die Erderwärmung in den Griff zu bekommen und hier im kambodschanisch-thailändischen Grenzgebiet verschießt man teure Munition aus falschem Stolz.

Quelle: http://derstandard.at/1237229064909/Tote-bei-Scharmuetzel-an-Grenze-zu-Thailand

Posted in Kambodscha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.