Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Vann Nath – Pol Pot’s Terror in Kambodscha

Herr Vann Nath ist ein kambodschanischer Kunstmaler und einer der wenigen Überlebenden von Pol Pot’s Folterzentrum Toul Sleng (S21). Dieser Film wurde in 1997 im deutschen Fernsehen bei der ARD ausgestrahlt und erzählt die Geschichte von Herr Vann Nath. Zwölf Jahre später, im März 2009, steht „Duch“, der ehemalige Kommandeur von Toul Sleng vor dem internationalen Tribunal in Phnom Penh, um sich für die Ermordung und Folterung von Tausenden zu verantworten.

Posted in Kambodscha Videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.