Utopia – Sihanoukville Nachtleben

Das Utopia in Sihanoukville

Das Utopia in Sihanoukville

Bekanntlich ist Sihanoukville ja ab ca. 20:00 Uhr ein eher totes Nest aber es gibt auch Lichtblicke für Nachtschwärmer, die nicht in den einschlägigen Lady Bars rumhängen wollen. Ein heißer Tipp ist da ganz klar das „Utopia“ in der Serendipity Beach Road, die vom Golden Lions Traffic Circle in Richtung Serendipity Beach führt. So trug es sich zu, das ich gestern Abend mit meinem Chef aus Bangkok und einem Freund von ihm, seit langer Zeit mal wieder auf der Piste war. Nach einer Portion exzellenter, hausgemachter Ravioli mit Krabbenfüllung in Safransoße bei meinem Lieblingsitaliener und einem kurzen Abstecher in die Honeybunny Bar, um meinen Kumpel zu besuchen, sind wir dann im Utopia gelandet.

Wie gewohnt erwartete uns dort eine lockere Atmosphäre bei guter Stimmung unter freiem Himmel. Ein bunt gemischtes Publikum verschiedener Altersgruppen, Touristen, Einheimische, Expats, lokale Geschäftsleute und mittendrin ein paar äußerst ansehnliche kambodschanische Damen, wie man sie in den hiesigen Bars nur sehr selten vorfindet. Die Musik im Utopia entspricht weitestgehend meinem Geschmack und offensichtlich auch dem der anderen Gäste, es wird hier und da getanzt, es gibt eine allabendliche Feuershow und gestern sogar einen „Wet T-Shirt Contest“ mit blonden, völlig losgelösten Touristinnen.

Was ich dort besonders schätze ist der kleine koreanische Imbiss gleich rechts an der Ecke, am Eingang zum Utopia. Eine freundliche Koreanerin, die offensichtlich einen Hang für muskulös gebaute, deutsche Männer in den allerbesten Jahren hat, verkauft dort neben Hamburgern, schmackhafte koreanische Spezialitäten für sehr kleines Geld und serviert auch gleich direkt ins Utopia an den Tisch. Im Utopia kann man Spaß auf der ganzen Linie haben, ohne die klassische Anmache von Bargirls. Ein Platz an dem man ganz entspannt einen schönen Abend/Nacht verleben kann und wenn man möchte andere, nette Leute kennenlernt.

http://utopia-cambodia.com/

Posted in Sihanoukville.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.