Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Videoclip – Mitten aus der Kampfzone

In diesem kurzen Videoclip kann man sehr gut die Unverhältnismässigkeit der Kräfte in der Kampfzone sehen. Die Soldaten haben Befehl geziehlt auf die Demonstranten zu schiessen, die sich grösstenteils mit Zwillen zur Wehr setzen.

Posted in Kambodscha.

5 Comments

  1. Erinnert mich irgendwie an eine Situation damals im Kosovo (Ende Januar 2001). Wir hatten die Knarren und das Pack hatte Zwillen. Leider durften wir damals nicht zurückschiessen …

  2. Es soll ja einige deutsche Soldaten geben die die Ereignisse damals im Kosovo seelisch nicht verkraftet haben.

  3. Tja, soviel zur Intervention des Militaers. Hat sich ja unheimlich gelohnt die gewaehlte korrupte Regierung gegen eine ungewaehlte korrupte Regierung auszutauschen. Super wie sich dadurch die Situation stabilisiert hat.

    Gegen den Koenig darf man ja auch nichts sagen, obwohl auch diese Eskalation kaum ohne ihn gelaufen sein duerfte.

  4. Der Rücktritt von König Bhumibol Aduljadej soll von einem militanten Koordinator der Rothemden gefordert worden sein laut Teletext von Tv. DRS in der Sendung „Rundschau“!
    Ist das der Startschuss für den totalen Bürgerkrieg im Land des Lächelns?
    Muss man jetzt eine Bar in Sihanoukville eröffnen weil tausende von Thaiexpats nach Osten flüchten werden?
    „Gewehr bei Fuss“,wir werden es staunend erleben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.