Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Keine Probleme beim Grenzübertritt von Thailand nach Kambodscha

Trotz andauernder Gefechte keine Probleme für Kambodscha Reisende bei Grenzübertritt!

Heute Vormittag ist ein Freund von uns aus Thailand in Sihanoukville eingetroffen. Der Mann ist Thai und betreibt hier in Kambodscha ein Geschäft. In regelmässigen Abständen fährt er nach Bangkok um Ware für seinen Laden einzukaufen. Seine Route führt ihn jedesmal von Sihanoukville über den Grenzübergang bei Koh Kong nach Trat, dann weiter nach Bangkok und wieder zurück. Er hat berichtet, das der Grenzübergang geöffnet ist und der Grenzverkehr ganz normal abgewickelt wird. Auf der gesamten Fahrt von Bangkok nach Sihanoukville gab es keine besonderen Vorkommnisse. Diesesmal sollen jedoch deutlich weniger Touristen mit ihm die Grenze passiert haben als wie bei seinen vorherigen Fahrten.

Da unser thailändischer Freund neben seiner Muttersprache auch fliessend Khmer spricht und schon sehr lange hier lebt ist er für uns oft ein hilfreiche Informationsquelle. Er meinte, das die Menschen in Kambodscha sowie in Thailand, mit denen er gesprochen hat, dem Grenzkonflikt ziemlich gleichgültig gegenüber stehen. Sie sagen, es sein nicht ihre Angelegenheit. Da waren jedoch keine Leute aus den betroffenen Gebieten dabei weil die werden das wohl etwas anders sehen.

Posted in Kambodscha Reisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.