Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kambodscha das Königreich der Wunder im Film

Seht es euch an liebe Leser, so schön kann Kambodscha sein. Da soll nochmal einer sagen, das es sich nicht lohnt Kambodscha zu besuchen. Eindrucksvoller und authentischer wird man südsostasiatische Kultur nur noch in wenigen asiatischen Ländern antreffen. Hier kann man selber sehen wie Menschen heute noch leben wie vor hunderten von Jahren, Natur pur ganz rustikal erleben aber auch höchsten Komfort und Luxus geniessen. Den Ochheuteal Beach in Sihanoukville mit seinen ganzen unaufhörlich, nervenden Bettlern und Strandverkäuferinnen hat man vorsorglich lieber rausgelassen.

Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist in keinster Weise für den Inhalt verantwortlich aber für die Beschreibung.

Posted in Kambodscha Reisen.

3 Comments

  1. Klar doch, die Mienenfelder haben sie auch weggelassen. Wie würdest denn Du für ein Land werben?
    Davon ab, wer muss denn an die Ocheutealbeach? Schwing Dich aufs Moped und fahr ein paar Meter weiter. Die Otresbeach ist doch immer noch ok.

    Auch wenn die Realität Kambodschas weniger rosarot ist, so bleibt das Land doch mehr als eine Reise wert.

    Wolfram

  2. Ein sehr tolles Video die Bettler gibt es überall sogar bei uns in Österreich Sihanoukville ist sehr schön waren schon drei mal dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.