Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Wie Weihnachten in Kambodscha die Menschen beeinflusst

Khmer Weihnachten

In der „Phnom Penh Post“ vom 21.12.2011 wurde berichtet, das die meisten jungen Menschen in Kambodscha wissen wann Weihnachten ist aber das sie nicht wüssten wann Buddha’s Geburtstag gefeiert wird. Es wird befürchtet, das speziell die junge kambodschanische Generation, durch westliche Einflüsse ihre eigene Kultur und Religion vergessen könnte. Die Medien seinen verantwortlich dafür, das mittlerweile vielen Jugendlichen das Weihnachtsfest näher liege als die traditionellen, kambodschanischen Feiertage.

Motiviert durch Fernsehen und Radio tauschen sie Geschenke aus und organisieren Weihnachtsparties ohne zu wissen worum es beim Weihnachtsfest eigentlich geht. An den Hochschulen und Universitäten seien einige Studenten so Begeistert von Weihnachten, das sie die Schule vernachlässigen und sogar den Unterricht ausfallen lassen um Geschenke kaufen zu gehen.

Quelle: http://www.phnompenhpost.com/index.php/2011122153546/LIFT/christmas-culture-and-consumerism.html

Posted in Kambodscha.

One Comment

  1. „An den Hochschulen und Universitäten seien einige Studenten so Begeistert von Weihnachten, das sie die Schule vernachlässigen und sogar den Unterricht ausfallen lassen um Geschenke kaufen zu gehen.“

    Wegen mangelnder Reife von der Uni verweisen, wäre das die richtige Reaktion?

    „In der “Phnom Penh Post” vom 21.12.2011 wurde berichtet, das die meisten jungen Menschen in Kambodscha wissen wann Weihnachten ist aber das einige nicht wüssten wann Buddha’s Geburtstag gefeiert wird.“

    „einige“ contra „die meisten“. Welch qualifizierte Aussage…

    Du hast schon recht, Don Kong, die Post ist eine sehr sehr schlechte Zeitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.