Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Hilfe für Kambodscha – Der Mann der das Licht in die Schule brachte

Seht wie ein junger, österreichischer Mann mit seiner Schwester eine Grundschule in Kambodscha aufgemöbelt hat. Das Ganze sieht mir irgend wie nach einer privaten Initiative aus. Der junge Österreicher sagt, das er insgesamt ca. 5000,- Euro aus verschiedenen, europäischen Ländern gesammelt hat um der Schule zu helfen, er sagt aber nicht wie er sie bekommen hat. Wie auch immer, er hat mit dem Geld eine kleine Solarenergie Anlage, ein Handwaschbecken und eine Trinkwasser Anlage gebaut. Den Kindern und Lehrern in dieser kambodschanischen Schule ist mit dieser Aktion mit Sicherheit ein Stück weit geholfen.

Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist nicht für den Inhalt verantwortlich.

Posted in Kambodscha Videos.

5 Comments

  1. Hemdsärmlig und gutherzig – da sieht man einmal mehr, was Privat-Initiative so alles bewirken kann! Bravo dem jungen Mann und allen seinen Spendern 🙂

  2. NOSTALGIE
    Hallo Don Kong! Habe heute beim Stöbern im Netz einige sehr interessante Werbefilme für Kambodscha 1 9 6 5 gefunden (bei youtube).
    Sehr interessant, es lebe die gute alte Zeit 🙂
    Mann, was war ich doch damals noch jung und unschuldig…

  3. @Sitting Bull
    Bei Manitu, das hört sich nach einer sinnvollen Initiative an. Ich wünsche euch auf dem Kriegspfad viel Erfolg.

    How, Don Kong hat geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.