Sport in Kambodscha – Muay Thai Veranstaltung in Sihanoukville

Heute Nachmittag, als meine Frau mit meiner Mutter in der Stadt unterwegs war rief sie mich an und berichtete, das hier in Sihanoukville gerade eine Muay Thai Veranstaltung anfängt. So etwas muss man mir nicht zwei mal sagen, also bin ich sofort mit unserem Sohn dort hin gefahren. Auf dem grossen Platz wo früher der Busbahnhof gewesen ist drängten sich bereits die Zuschauer und der 1. Muay Thai Kampf war im vollen Gange. Der Himmel war verhangen und es war heiss wie in einem Backofen, der Schweiß lief mir in Strömen den Rücken runter. Laut dudelte die dazugehörige, typische Musik und die Menge feuerte lautstark ihre Favoriten an. Das ist pures Südostasien, eine Atmosphäre wie sie exotischer nicht sein könnte. Das sind Momente wo ich eine Gänsehaut bekomme auch nach 14 Jahren noch. Hier in Kambodscha ist aktives Muay Thai nicht ganz so stark verbreitet wie im Ursprungsland dieser Kampfkunst aber Anhänger und Fans gibt es hier ebenso viele wie dort. Die Kämpfer waren gute Leute wahrscheinlich aus Boxschulen in Phnom Penh, aus unserem Muay Thai Team hier in Sihanoukville war jedenfalls niemand dabei. Der Junior und ich waren vollauf begeistert und wir werden in der kommenden Woche wieder hochmotiviert zum Muay Thai Training gehen.

Posted in Sihanoukville.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.