So ist das mit dem Informationsfluss unter Kambodscha Auswanderern. Bevor ich den letzten Beitrag über den Hausboot Urlaub auf dem Tatai River freigeschaltet habe, habe ich extra vorher bei einem Bekannten in Koh Kong angerufen und gefragt ob es diese Hausboote überhaupt noch gibt. Der hat mir versichert, das die schwimmenden, kleinen Häuser noch existieren und man sie auch buchen kann.

Offensichtlich war aber mein Bekannter, der direkt vor Ort lebt, nicht so gut informiert was das Freizeit und Abenteuer Angebot angeht. Schon wenige Tage nachdem der Beitrag im Netz war rief mich ein anderer Bekannter aus Sihanoukville an der mir mitteilte, das die Hausboote auf dem Tatai River schon lange nicht mehr in Betrieb sind. Diese Information soll nun angeblich vom ehemaligen Betreiber persönlich stammen.

Nehmt es mir also bitte nicht übel liebe Leser, das ich euch etwas präsentiert habe was es wohl nicht mehr zu geben scheint. Aber auch ohne Hausboote ist ein Kambodscha Trekking Urlaub in den Dschungel Bewachsenen Bergen von Koh Kong ein unvergessliches Erlebnis. Vor Ort wird es wohl den einen oder anderen Anbieter geben der organisierte Touren im Angebot hat.