Monkey Republic in der Serendipity Road abgebrannt

Touristen die für ihren nächsten Kambodscha Urlaub ein Zimmer im Monkey Republic Guesthouse in Sihanoukville gebucht haben müssen sich nun nach einer Alternative umsehen. Das Monkey Republic Restaurant und Guesthouse, in der Serendipity Road ist nämlich gerade eben abgebrannt. Über die Brandursache habe ich nichts raus bekommen, nur soviel, das zum Glück wohl niemand verletzt wurde.

Posted in Sihanoukville.

2 Comments

  1. Aua, das tut sogar einem Deutschen weh! Die Monkey-Republikaner sowie Mick& Craig’s waren dort oben die ‚Keimzelle‘ angelsächsischer Expats. Sie waren schon da, als die Straße ‚runter zur Serendipity noch ein schmaler Schotterweg war. Zwischen ihnen und den Deutschen gab und gibt es noch etliche Freundschaften. Deshalb: Mein Mitgefühl! Ich wünsche ihnen, dass sie sich eine Existenzgrundlage erhalten können.

  2. @Herby
    Monkey Republic scheint ja finanziellen Hintergrund zu haben aber mein Sportsfreund Mick, von Mick & Craig’s, hat glaube ich alles was er hatte in den Laden gesteckt. Er tut mir bei dem Ganzen besonders leid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.