5 jähriges Jubiläum des Leben in Kambodscha Blogs

Bereits 5 Jahre Leben in Kambodscha Blog

5 jähriges Jubiläum des Leben in Kambodscha BlogsAm 22.05.2007 bin ich mit meiner Familie in Kambodscha angekommen. Am 13.06.2007 habe ich begonnen über unser Leben hier zu schreiben, was ich bis heute tue. Damals hatte ich fast 9 Jahre Thailand hinter mir, wo ich meine Frau kennengelernt habe und unser Sohn geboren wurde. Im Nachbarland Kambodscha erwartete uns nichts wirklich neues und wir lebten uns schnell ein.

Was in diesen 5 Jahren in Kambodscha bei uns alles passiert ist, hier mal im Schnelldurchlauf: Nach einem Jahr, also 2008, sind wir von einem Haus in eine Wohnung umgezogen. 2009 bot mir ein deutscher Unternehmer an, für ihn hier in Sihanoukville eine Modeschmuckproduktion aufzubauen und zu leiten. Ich habe das Angebot angenommen. 2011 sind wir mit der Firma umgezogen und meine Mutter ist zu uns nach Kambodscha gekommen. 2012 wurde die gesamte Modeschmuckproduktion von einer größeren Firma übernommen (besser hätte es nicht kommen können). 2013 ist meine Mutter zurück nach Deutschland gezogen und wir leben hier weiterhin glücklich und zufrieden im schönen Sihanoukville.

Der ‚Leben in Kambodscha‘ Blog hat in dieser Zeit eine Menge Leser gewonnen. Es haben sich über 1500 Kommentare auf meine Beiträge angesammelt und ich habe bestimmt ebenso viele Zuschriften und Anfragen bekommen. Einigen konnte ich helfen, Einigen nicht. Ich habe jedenfalls durch meinen Blog über die Jahre eine Menge nette Leute kennengelernt und ich bin mir sicher, das es mir auch weiterhin Spaß machen wird euch mit aktuellen Beiträgen aus Kambodscha zu versorgen.

Posted in Kambodscha.

4 Comments

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, Don Kong! Dazu ein dickes ‚Dankeschön‘ für 5 Jahre Arbeit an Deinem Blog. Vielen Leuten bietest Du eine Mischung aus virtuellem Stammtisch und aktueller online-Zeitung. Weiter so! 🙂

  2. Von mir auch herzlichen Dank für Deinen interessanten und hilfreichen Block!
    Ich hab 2007, damals noch die alte Seite, angefangen mitzulesen. War 2008 das erste mal in SHV und hab Dich, ohne zu wissen wer Du bist, damals im Savary mit Deinem Sohn ein- zweimal getroffen. Das Du der Don Kong bist hab ich erst 2010 oder 2011 von Claus erfahren.
    Letztes Jahr haben Dich wohl 2 Freundinnen von mir besucht (Patricia und Kerstin), hab ich aber auch erst im nachhinein erfahren. So klein ist die Welt 🙂
    Tja und in ein paar Monaten werde ich wohl auch in SHV leben.
    Nochmals vielen Dank und mach weiter so!

  3. Hi Don Kong.
    Es wäre schön wenn auch Du mir ein paar antworten auf meine fragen geben könntest.Ich bin Rentner und mit einer Kambodschanerin seit 2007 verheiratet und lebe mit Ihr in Thailand.Meine erste frage,wie bekomme ich in Kambodscha ein Jahres Visa?Muss man wie in Thailand
    nach weisen wo von man lebt bzw.eine bestimmte Summe auf dem Konto nach weisen?Hat man über all
    Internet Verbindungen oder nur in den größeren Städten?Kann man problemlos mit der Visa Karte Geld aus dem Automaten ziehen?Und wie ist es mit der Postzustellung,gibt es die nur in größeren Orten? Meine Frau kommt aus einem kleineren Ort zwischen Batabong und Burisut.Es wäre schön wenn ich auf meine fragen eine Antwort bekomme.
    Mit freundlichen Grüßen Harry
    P.S.Lebe in Thailand seit 17 Jahren.

  4. Hallo Harry, zu den meisten deiner Fragen findest du die Antworten hier auf meinem Blog. Zum leichteren Finden der einzelnen Themen, wie zum Beispiel Visum, Internet oder Bank, brauchst du einfach nur die Suchfunktion nutzen. Mit dem Leben in der Provinz bin ich jedoch nicht vertraut und kann deshalb auch nicht sagen, wie es dort mit der Postzustellung funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.