Koh Kong Stadt

Alle Reisetipps für Koh Kong

Koh Kong Stadt

Das Koh Kong City Hotel und das
Bay Hotel in Koh Kong Stadt,
vom Fluss aus gesehen

Koh Kong ist eine im Südwesten von Kambodscha gelegene Provinz, nahe der Grenze zu Thailand. Die Provinzhauptstadt heißt ebenfalls Koh Kong und hatte, in den ersten Jahren nach 1991 in denen in Kambodscha langsam wieder Frieden einkehrte, den Ruf einer wilden Pionier Stadt, wie man sie aus Western Filmen kennt. In dieser Zeit war die Stadt Koh Kong nur ein abgelegenes Grenz-Nest, welches man auf Grund der damals noch schlechteren Straßenverhältnisse, am besten über dem Seeweg erreichte. Diese mehr oder weniger isolierte Lage lies in der Stadt das Banditentum, Drogenhandel, Glücksspiel und Prostitution sowie den illegalen Handel mit Tropenholz und geschützten Tierarten blühen.

Noch überschaubare Tourismusindustrie

Freundschaftsbrücke bei Koh Kong

Die thailändisch-kambodschanische
Freundschaftsbrücke ist 1900 Meter
lang und damit die längste Brücke
Kambodschas

Mit dem Ausbau der Nationalstraßen und die Fertigstellung der thailändisch-kambodschanischen Freundschaftsbrücke über den Kah Bpow Fluss in 2002, änderte sich die Situation jedoch zusehends. Industrie und Investitionen in der Region haben zugenommen und es hat sich eine noch überschaubare Tourismusindustrie entwickelt. Der etwa zehn Kilometer außerhalb der Stadt gelegene Grenzübergang Cham Yeam nach Thailand wird stark von thailändischen Touristen frequentiert, die mit Vorliebe die gleich hinter der Grenze liegenden, Spielkasinos besuchen. Aber auch viel anderen Touristen, die auf dem Landweg nach Kambodscha ein- und ausreisen, nutzen die Route über Koh Kong, wobei immer mehr auch ein paar Tage dort bleiben um sich die wunderbare Natur in den Kardamom Bergen anzusehen.

Letzten intakten Regenwaldgebiete

Natur in der Provinz Koh Kong

Natur pur in der Provinz Koh Kong

Die Stadt Koh Kong liegt unterhalb der südlichen Ausläufer der Kardamom Berge. Der Dschungel in diesen Bergen gehört zu den letzten intakten Regenwaldgebiete in Kambodscha und ist die Heimat einer Vielzahl seltener Tierarten. Auch wenn in der Stadt Koh Kong nicht allzuviel los ist, so bietet eine Tour in das Umland ein einzigartiges Urlaubserlebnis. Die der Küste vorgelagerte Insel, die ebenfalls den Namen Koh Kong trägt, gilt mit ihren tropischen Stränden als weiteres Ausflugsziel. In der Stadt und im nahe gelegenem Umland gibt es Hotels, Guesthouses und Bungalow Resorts und es werden allerorts Trekking Touren in die Kardamom Berge und in die ausgedehnten Mangrovenwälder angeboten.

Alle wichtigen Reisetipps in deutscher Sprache findet ihr auf der Koh Kong Webseite eines Freundes, der schon sehr lange in Koh Kong lebt und sich dort auskennt. In mühevoller Kleinarbeit hat er unter anderem Informationen über Anreise, Trekking Touren, Unterkünfte, Restaurants und sogar die örtlichen Tuk Tuk Preise zusammengestellt, damit euer Kambodscha Urlaub in diesem wunderschönen Teil des Landes ein voller Erfolg wird.

Posted in Kambodscha Reisen.

4 Comments

  1. Ein sehr schöner Beitrag, vielen Dank!
    Wäre allenfalls als Alternative zum immer mehr bevölkerten SHV anzusehen…

  2. Die Stadt heißt Dong Thong, die Insel Koh Kong Krao und die Provinz heißt dann endlich…Koh Kong.

    Ta Tai liegt am Fuße des Kardamom Gebirges inmitten des Nationalparks und bietet mitlerweile 4 Resorts od. besser Lodges für Gäste welche die wunderschöne Umgebung erkunden wollen. NICHT nur der Ta Tai Wasserfall ist sehenswert. Vor ca.3 Jahren gewann Ta Tai den 1sten Preis als beste Öko-Destination von Kambodscha. Zum Glück ist Ta Tai noch sehr unbekannt und unberührt.

  3. hallo,mein name ist frank und habe ernsthaft vor nach kambodscha auszuwandern.als frührenter(46 j.)ist es bestimmt eine gute alternative zu deutschland.da ich eigentlich nach pattaya wollte,wo ich 2006 urlaub machte ist der kompromiss koh kong vielleicht nicht schlecht.dann könnte ich so alle zwei monate für ein,zwei wochen nach pattaya um urlaub zu machen.hab allerdinga keine ahnung was es kostet dorthin mit dem bus zu fahren und wie lange die reise ist.gibt es eventuell noch eine möglichkeit nach pattaya zu kommen ausser den bus?wollte mich in Sihanoukville niederlassen,was sich auch sehr gut anhörte was man darüber las doch die berichte waren schon etwas älter.doch was ich heut im kambodscha forum las war vom januar dieses jahres.hörte sich gar nicht mehr gut an,das nachtleben wird immer ruhiger viele bars schliessen.dann sind die auswanderer von der bevölkerung nicht sehr beliebt nur urlauber und backpacker zahlen die preise was die mädels verlangen und noch viel mehr.und es ist sehr glaubwürdig was ein gewisser john schrieb.hat alles sehr gut erklärt warum es zum ausverkauf Sihanoukville kommt.dann war mein nächster plan nach Phnom Penh zu gehen wo ich mir nicht sicher bin ob 840€ rente reichen.und in koh kong denke ich reicht das geld.leider hab ich nichts übers nachleben in koh kong gefunden und würde mich über jeder antwort freuen.

  4. Also du willst mit 46 eigentlich nach pattaya oder koh kong/sihanoukville/phnom penh. Dazwischen liegen Welten. Pattaya Sex ist immer noch vorhanden aber nichts mehr im Vergleich zur Vergangenheit.Koh Kong ist nicht nur stinklangweilig sondern auch noch aeusserst heiss und feucht und viel regen durch die nahen Cardamon Berge. Vom Sex in Koh Kong’s Chicken Farm traeumen noch manche aber auch diese Zeit ist schon laenger vorbei. Die Fahrt von Pattaya nach Koh Kong dauert ca. 7 Stunden selbst wenn Du den Morgenbus um 6:30 von der Sukhumvit Road /Pattaya nach Trat nimmst und dort in den Minibus nach Had Lek steigst. Sihanoukville ist eine Stadt am Meer die immer noch nach einem echten Stadtzentrum, richtigen Supermarkt und noch einigem mehr lechtst. Die Maedels vom Victory Hill oder Ocheteal Beach ? Naja…..! Die Attraktivitaet von Sihanoukville hat sich seit der ERschliessung der Inseln nach dort verschoben. Phnom Penh hat eine riesige Auswahl an Girlie Bars und bietet in Punkto Sex immer noch das beste von Kambodscha. Nur… willst Du ernsthaft in der Metropole leben wo es heiss, stickig, laut und die luft verdrecktm ist ? Das duerfte auch dir nach kurzer Zeit auf die Nerven gehen. Mit 840 Euro duerftest du in allen genannten locations noch immer gut zurecht kommen wenn da nicht die maedels waeren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.