Toiletten in Kambodscha

Jetzt mehr Toiletten in Kambodscha

Toiletten in Kambodscha

Neue Toiletten in Kambodscha,
in 6 Provinzen

Wenn in Kambodscha auf dem Land jemand auf die Toilette muss, geht er einfach in die Büsche. Die Menschen dort machen das schon seit Generationen so, die Notwendigkeit einer Toilette wurde nie gesehen. Ja, man fühlt sich nicht einmal verantwortlich dafür Toiletten zu bauen. Das dabei all die Fäkalien in das Grundwasser gelangen und somit auch in die Nahrungskette eindringen, ist den Leuten nicht bewusst.

Plötzlich ausbrechende Infektionskrankheiten und eine erhöhte Kindersterblichkeit sind unter solchen hygienischen Voraussetzungen natürlich vorprogrammiert. Um diesen Zustand entgegenzuwirken hat man im letzten Jahr begonnen die kambodschanische Landbevölkerung für dieses Thema zu sensibilisieren. Dazu wurden auf den Dörfern Schulungen abgehalten, um den Leuten beizubringen wie man umweltverträglich defäkiert und uriniert.

Der Kampf für Toiletten in Kambodscha

Nun sollen beim Kampf, die Toilette in Kambodschas ländlichen Gegenden einzuführen erste Erfolge erzielt worden sein. In einem jüngst veröffentlichten Report heißt es, die Anzahl von ländlichen Haushalten mit Zugang zu Toiletten bzw. Latrinen, soll in 2013 von 23 auf 33 Prozent gestiegen sein. Die Ministerialabteilung für ländliches Gesundheitswesen hat dafür im letzten Jahr, für 679.000 $, 1.800 einfache Toiletten in sechs Provinzen errichten lassen.

Laut dem Direktor der Abteilung sei das Regierungsbudget jedoch nicht ausreichend um noch mehr ländliche Haushalte den Zugang zu sanitären Einrichtungen zu ermöglichen. Um diese Entwicklung aber auch in 2014 weiter vorantreiben zu können hofft man nun auf Unterstützung aus der Bevölkerung. Bisher ist diese jedoch ausgeblieben, weil viel Kambodschaner die Kosten für die Errichtung einer Toilette scheuen und auch den Sinn einer solchen noch nicht voll erkannt haben.

So wird es wohl, auch bei gestiegender Anzahl von Toiletten in Kambodscha, immer noch ein langer Weg bis zu einem Umdenken in der Bevölkerung sein.

Quelle: http://www.phnompenhpost.com/national/latrine-numbers

Posted in Kambodscha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.