Honda Werkstatt

Motorrad Inspektion beim Honda Händler

Honda Werkstatt

Die Werkstatt beim Honda Händler
in Sihanoukville

Als ich damals hier in Sihanoukville mit meiner Familie angekommen bin haben wir uns sofort ein eigenes kleines Motorrad gekauft. Die hier in Kambodscha üblichen Maschinen, mit einem Hubraum von 100 ccm und 125 ccm, sind robust, wendig und günstig im Unterhalt. Schon zuvor in Thailand sind wir jahrelang nur mit solchen Motorrädern gefahren, wobei wir sehr gute Erfahrungen mit der Marke „Honda“ gemacht haben. Also haben wir damals den einzigen Honda Händler in Sihanoukille aufgesucht, wo wir bis heute zufriedene Kunden sind.

Der Honda Händler in Sihnaoukville

Inzwischen fahren wir zwei Motorräder, die wir alle paar Jahre dort wieder gegen neue Modelle austauschen. Der Wiederverkaufswert ist jedes mal so hoch gewesen, das wir nur ein paar hundert Dollar drauflegen mussten, um wieder neue Motorräder zu fahren. Das liegt zum Einen daran, das unsere Maschinen bisher immer unfallfrei waren und zum Anderen weil wir die Inspektionsintervalle eingehalten haben. Gestern war es nun wieder soweit, eine Motorrad Inspektion nach 1000 Kilometern war fällig. Die Inspektion hat knapp eine halbe Stunde gedauert und das Ganze ist so abgelaufen:

Ich war kaum abgestiegen, da kam schon ein ganzes Team auf mich zu, um mich freundlich zu begrüßen, mir das Motorrad abzunehmen und mir einen Platz anzubieten. Ich wählte einen Platz in dem großen Ausstellungsraum von dem aus man die Mechaniker, durch eine Glasscheibe bei ihrer Arbeit in der Werkstatt, beobachten kann. Mein Motorrad kam auf eine Hebebühne und in Windeseile erledigte der junge Mann, in weißem Honda Overall, alle notwendigen Wartungsarbeiten, inklusive Ölwechsel und dem Nachziehen der Speichen. Danach wurde das Motorrad in einen anderen Raum gebracht wo es gewaschen wurde.

Guter Service bei kleinen Preisen

In dieser Zeit haben mir die freundlichen Honda Damen eine Flasche Wasser und kleine kambodschanische Leckereien angeboten und ich wurde gefragt ob alles zu meiner Zufriedenheit wäre. Das war es auf jeden Fall, der Service beim Honda Händler in Sihanoukville war tadellos. Als mein Motorrad fertig war wurde es mir wieder blitzblank übergeben, worauf ich zwei Unterschriften leistete und meine Rechnung von 6 $ bezahlte. Man wies mich noch darauf hin nach 1000 km wieder zukommen und wünschte mir eine gute Fahrt.

Alle Honda Händler in Kambodscha

Posted in Auswandern.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.