Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kambodschas Internetgeschwindigkeit 2014

Nach Kambodscha auswandern und den Lebensunterhalt im Internet verdienen, kein Problem! Kambodschas Breitband-Internet Downloadgeschwindigkeit hinkt zwar hinter dem internationalen Durchschnitt hinterher, schneidet aber im Vergleich mit anderen ASEAN Staaten recht gut ab. Das fand der Internet Geschwindigkeitstester Ookla Speedtest, in einer jüngst durchgeführten Studie heraus. Kambodscha belegt damit im internationalen Vergleich, mit einer durchschnittlichen Downloadgeschwindigkeit von 5.8 Megabits pro Sekunde (Mbps), im Net Index Platz 119 von insgesamt 190 Ländern. Die Ergebnisse basieren auf Festnetzanschluss und auf mobilen Breitband-Internet Geschwindigkeiten, in einem Zeitraum von 30 Tagen.

Da die Messungen jedoch nur für die Hauptstadt Phnom Penh durchgeführt wurden, ist es möglich das an anderen Standorten im Land geringere Werte erreicht werden. Trotzdem liegt Kambodscha vor Malaysia, Myanmar, Indonesien, Laos und den Philippinen. Malaysia erreichte Platz 125 mit 5.5 Mbps, Burma Platz 130 mit 5 Mbps, Indonesien Platz 143 mit 4.4 Mbps, Laos Platz 146 mit 4.3 Mbps und die Philippinen Platz 159th mit 3.4 Mbps. Die globale durchschnittliche Breitband-Internet Downloadgeschwindigkeit beträgt 18.2 Mbps. Hong Kong belegt mit 79.59 Mbps den 1. Platz im Net Index, gefolgt von Singapur mit 67.9 Mbps.

Bei der durchschnittlichen Uploadgeschwindigkeit liegt Kambodscha mit 6.9 Mbps, nicht weit hinter der globalen durchschnittlichen Uploadgeschwindigkeit von 8.2 Mbps. Bei mobilen Internetverbindungen belegte Kambodscha, mit einer durchschnittlichen Downloadgeschwindigkeit von 3.1 Mbps und einer Uploadgeschwindigkeit von 1 Mbps, Platz 80 von 109 Ländern. Hierbei basieren die Ergebnisse auf Messungen in der Stadt und auf dem Land. Die globale, mobile durchschnittliche Uploadgeschwindigkeit beträgt 7.8 Mbps, während die mobile durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit 2.9 Mbps erreicht.

In den letzten drei Jahren, von 2011 bis heute, haben sich in Kambodscha die Nutzer von Festnetzanschlüssen und von mobilem Internet, von 1,68 Millionen auf 3,8 Millionen, mehr als verdoppelt.

Quelle: http://www.cambodiadaily.com/business/internet-speeds-in-cambodia-faster-than-others-in-region-58151/

Posted in Auswandern.

4 Comments

  1. Nice, damit kann man doch schon was anfangen 🙂
    wie sind deine Erfahrungen in Sihanoukville, schaffst du da auch die 5-6 Mbit?

    Gruß
    Nik

  2. @Nik
    Mit der Internetverbindung in Sihanoukville schaffe ich erfahrungsgemäß meine Arbeit, dafür brauche ich aber keine 5-6 Mbit.

  3. Jo, ich habe mir das jetzt mal genau angesehen:

    Ich habe seit Samstag meinen Fiber Optic Anschluß mit 8Mbit symetrich für $99 von opennet in Phnom Penh. Als die mir den Anschluss gelegt haben und der Anschluss noch nicht auch die 8Mbit eingestellt war haben die einen Speedtest zu einem Localen Server gemacht und ich habe gesehen wie 95Mbit durch die Leitung geschoben haben.

    Hier ein paar aktuelle Speedtests (8Mbit sollte ich haben).
    Server in:
    Kambodscha 25Mbit: http://www.speedtest.net/my-result/3969038962
    Vietnam 25Mbit: http://www.speedtest.net/my-result/3969075518
    Laos 5-25MBit: http://www.speedtest.net/my-result/3969092733
    Thailand 5Mbit: http://www.speedtest.net/my-result/3969103347
    Deutschland 1,5MBit: http://www.speedtest.net/my-result/3969114743
    Singapore 8Mbit: http://www.speedtest.net/my-result/3969122307

    Alles in Allem heißt das wohl, das Netz innerhalb der Region ist recht flott, nur die Anbindung über das Backbone an den Rest der Welt ist zu schwach. Da ist es dann auch egal was für einen Tarif man hat.
    Zum Glück ist die Leitung nach Singapore recht flott, denn da steht das nächste Data Center von Google, dort kommen die Youtube Videos her. Würde wir die aus EU / USA bekommen wäre Youtube nicht zu gebrauchen.
    Neulich habe ich auch gehört das Kambodscha, Vietnam und Singapur ein neues Unterseekabel bekommen. Das soll Frühling 2015 soweit sein – Ich freu mich schon 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.