Fans in Phnom Penh zum Endspiel der Fussballweltmeisterschaft 2014

World Cup Fußballfete auch in Kambodscha

Auch in Kambodscha gibt es viele Fußballfans. In Phnom Penh an ­der Riverside hat man extra für die Fußballweltmeisterschaft 2014 eine große Leinwand aufgebaut. Es dauerte nicht lange und die Uferpromenade entlang dem Tonle Sap wurde zur Fan-Meile. Wie wahrscheinlich an vielen Orten auf der Welt zur selben Zeit versammelten sich Tausende um das Finale zwischen Deutschland und Argentinien zu sehen und die ultimative Fußballfete zu feiern. Wie man sehen kann, ist die Deutsche Mannschaft unter kambodschanischen Fußballfans sehr beliebt.

Posted in Kambodscha Videos.

4 Comments

  1. Public Viewing weltweit 🙂
    Die Deutschen haben sich ihren Sieg hart erarbeitet und haben ihn deshalb auch redlich verdient.
    Schade bloss, dass nicht mehr Teams aus Asien dabei waren. Da gibt es wohl noch ziemlich Aufbau-Arbeit zu leisten…

  2. Kambodscha verliert seine Länderspiele regelmäßig hoch und zu Null. Trotzdem sind die Zuschauer begeistert mit dabei, freuen sich über jeden halbwegs gelungenen Spielzug. Dabei werden sie auf viele Jahre hinaus keinerlei Gewinnchancen haben, weder bei ASEAN noch bei der WM-Qualifikation. Es fehlt der professionelle Unterbau. Die Akzeptanz wäre vorhanden.

  3. Die Kambodschaner haben doch, hier speziell mit Blick auf die Vergangenheit, recht gute Kontakte nach Old Germany. Da müsste es doch möglich sein im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit mal einen vernünftigen Trainer für 2 Jahre zu bekommen. Täte Deutschland als auch dem kleinen Königreich gut………

  4. @wrm. Stimmt ! Die Kontakte zu Deutschland sind schon seit DDR Zeiten sehr gut. Im Rahmen der deutschen Entficklungshilfe könnte ich mir durchaus vorstellen dass selbst in diesem Forum manch einer einen guten Trainer abgeben könnte. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.