Verrottendes Holzboot am Otres Beach 2

Eindrücke vom Otres Beach 2

Es muss midestens 2 Jahre her sein, das ich nicht mehr am Otres Beach gewesen bin. Um so mehr war ich erstaunt was sich in dieser Zeit dort alles getan hat. Wir sind gleich druchgefahren bis zum Otres Beach 2, wie hier der hintere Teil des kilometerlangen Otres Strandes genannt wird. Dort erwarteten uns ähnlich wie am Otres Beach 1 den gesamten Strandabschnitt lang eine Bungalowanlage neben der Anderen. Viele davon mit den typischen Hütten aus Stroh, aber auch bessere Plätze mit Bungalows aus Stein und Swimming Pool.

Der Strand und auch die Bars und Restaurants sind zwar belebt aber nicht überlaufen. In der ganzen Gegend herrscht eine eher dörfliche Aussteiger-Atmosphäre, in der man selbst jetzt während der Hauptsaison noch Ruhe und Entspannung finden kann. Das könnte sich in Zukunft jedoch ändern, wenn man sieht, wie viele neue Hotels und Resorts sich gerade in Bau befinden. Auch die Anzahl der noch unbebauten Grundstücke lässt erahnen wie die weitere Entwicklung am Otres Beach 2 aussehen wird.

Die Übernachtungspreise sind schon jetzt bis auf etwa 120 $ für ­ein gar nicht mal so großes Bungalow mit Klimaanlage hochgeschnellt. Obwohl inklusive Frühstück für zwei Personen, immer noch ein recht stattlicher Preis für den man meiner Meinung nach an anderen schönen Orten in Südostasien wesentlich mehr geboten bekommt. Aber der Otres Beach 2 hat ganz klar seine Reize und ist auf jeden Fall einen Urlaub wert. Hier ist alles gegeben, damit man sich so richtig erholen kann, weißer Sandstrand und kristallklares Wasser mit Badewannentemperatur.

Posted in Kambodscha Reisen.

4 Comments

  1. Na 120 US ist schon eine Ansage wen ich dran denke was ich da in anderen Ländern dafür bekomme von einer vernünftigen Infrastruktur Sauberkeit und relativer Sicherheit gar nicht zu reden .Ich mein kein Problem gute kohle zu bezahlen aber dann will ich auch ein gutes Produkt dafür und sorry schöne Strände gibt es in Asien auch anders wo
    Roland

  2. Ich frage mich, ob der Preis von USD 120.– wirklich stimmen kann… Meiner Meinung nach ist dies völlig überrissen! Und dies werden sich etliche andere Touristen auch überlegen – und wohl nach neuen Destinationen Ausschau halten 😉

  3. Es gibt z.B. bei Independence Hotel Bungalos, die pro Tag über 1000 USD kosten. Und Ihr werdet es nicht glauben – in der High-Season sind diese fast immer vermietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.