Ich wünsche allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest. Weil ich dieses Jahr kein Weihnachtsfoto habe, seht ihr eine Aufnahme von der gestrigen Eröffnungsparty des Sea Festival 2016. Da bin ich mit dem Junior nämlich am Abend hingefahren. Er beklagte sich beim Abendessen, ihm sei langweilig, weil hier in Sihanoukville nicht genug Action wäre. Da kam die öffentliche Party mit Bühne, DJ, Lichtanlage und Riesenlautsprechern gerade recht.

Heute am Heiligen Abend wird es bei uns eher Deutsch zugehen, mit Ente, Knödel und Rotkohl im „The Bavarian“ Restaurant. Eventuell danach noch ein Abstecher, Richtung Ochheuteal Beach um noch mal das Sea Festival zu besuchen. Was auch immer ihr heute zu Weihnachten macht, habt Spaß dabei und lasst euch da in Deutschland von den jüngsten Ereignissen möglichst nicht die Laune verderben.