Category Archives: Kambodscha Videos

  • Fans in Phnom Penh zum Endspiel der Fussballweltmeisterschaft 2014

    World Cup Fußballfete auch in Kambodscha

    Auch in Kambodscha gibt es viele Fußballfans. In Phnom Penh an ­der Riverside hat man extra für die Fußballweltmeisterschaft 2014 eine große Leinwand aufgebaut. Es dauerte nicht lange und die Uferpromenade entlang dem Tonle Sap wurde zur Fan-Meile. Wie wahrscheinlich an vielen Orten auf der Welt zur selben Zeit versammelten sich Tausende um das Finale zwischen Deutschland und Argentinien zu sehen und die ultimative Fußballfete zu feiern. Wie man sehen kann, ist die Deutsche Mannschaft weiterlesen
  • Bootsrennen in Phnom Penh 1945

    Bootsrennen beim Wasserfest 1945 in Phnom Penh

    Diese phantastischen, alten Kambodscha Filmaufnahmen aus dem Jahr 1945 wurden erst vor wenigen Tagen von British Pathé auf dem Videoportal YouTube hochgeladen. Pathé News hat in England, in den Jahren zwischen 1910 und 1970, Wochenschauen und Dokumentationen produziert. Heute ist die gesamte Kollektion von British Pathé, die über 80.000 Filme umfasst, vollkommen digitalisiert und im Internet verfügbar.In dem aktuellen Video wird das traditionelle Bootsrennen auf dem Tonle Sap beim weiterlesen
  • Willkommen in Kep

    Krabbenmarkt Kep, Kambodscha Reisevideo

    Über Kambodschas Küstenort Kep ist in der letzten Zeit viel geschrieben worden. Das einst so beliebte Seebad soll nun, durch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen, in neuem Glanz erscheinen. Wie der Strand in Kep mit feinem weißen Sand aufgeschüttet wird kann man gleich am Anfang des Videos sehen. Aber neben Strand und viel Natur hat Kep noch einiges mehr zu bieten. Da wäre zum Beispiel der berühmte Krabbenmarkt, den ihr hier in diesem sehr schön gemachten Kambodscha Video Besuchen weiterlesen
  • Pub Street in Siem Reap

    Nachtleben in Siem Reap 2014

    Mit über 2 Million Touristen im Jahr ist Siem Reap das beliebteste Urlaubsziel in Kambodscha. Dabei ziehen nicht nur Angkor Wat und die umliegenden Tempelanlagen die Besucher aus aller Welt an, sondern auch das ziemlich gut entwickelte Nachleben in Siem Reap. Die Pub Street zum Beispiel, mit ihren bunten Leuchtreklamen und zur Straße hin offenen Kneipen und Restaurants, hat da einiges zu bieten. Kommt mit auf einen kurzen Streifzug durch das Nachtleben in Siem Reap und seht euch an was weiterlesen
  • Phantastische Luftaufnahmen

    Hier kann man Kambodscha aus der Vogelperspektive erleben. Einfach zurücklehnen, entspannen und diese wunderschönen Luftaufnahmen genießen. Los geht es in der Hauptstadt Phnom Penh, dann raus aufs Land in dünn besiedeltes Gebiet, mit saftig grünen Reisfeldern und atemberaubenden Landschaften. Ein tolles Video, gemacht von Filmemacher Roberto Serrini, während der Dreharbeiten für eine Kambodscha Dokumentation. Dafür hat er eine DJI Phantom Drone und eine GoPro Kamera verwendet. weiterlesen
  • Straßenverkehr in Phnom Penh

    Kambodschas Hauptstadt erleben

    Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh ist eine pulsierende, südostasiatische Großstadt die Jahr für Jahr von tausenden Touristen aus aller Welt besucht wird. Nach Angkor Wat hat sich Phnom Penh zum zweitwichtigsten Touristen Ziel in Kambodscha entwickelt. Für die meisten Besucher ist das bunte Leben und Treiben in Phnom Penhs Straßen ein faszinierendes Erlebnis. Es gibt fast unbegrenzte Einkaufsmöglichkeiten, exotische Märkte, etliche Sehenswürdigkeiten, Bars, Kneipen und Restaurants mit weiterlesen
  • Wurde in Kambodscha ein Monster gefunden?

    Was ist das was da angeblich in Kambodscha gefunden wurde? Ein Monster, ein Alien oder ein bisher unentdecktes Tier? Oder ist das Ganze nur eine geschickt kreierte Video Montage? Diese Fragen mag man sich stellen wenn man sich diesen, seit Tagen auf YouTube kursierenden, mysteriösen Videoclip ansieht. Hier wirft nicht nur die gezeigte Kreatur, die irgendwie einem Wal ähnelt, Fragen auf, sondern der ganze Videoclip. Der Titel des Videos lautet "Vietnam Monster" obwohl die Szene sich weiterlesen
  • Willkommen in Kampong Cham Stadt

    Marktbummel in Kampong Cham

    Wer in Kambodscha Urlaub macht muss unbedingt einmal auf einem Markt gewesen sein. Ihr werdet dort Dinge sehen die an Exotik kam zu überbieten sind und die ein völlig anderes Licht auf die menschliche Ernährung werfen. Auf jeden Fall ein besonderes Urlaubserlebnis wovon ihr euch hier in diesem Kambodscha Reise-Video schon mal einen Vorgeschmack holen könnt. Macht euch bereit, für einen Martbummel in der Provinzhauptstadt Kampong weiterlesen
  • Tuk-Tuk Fahrt durch Phnom Penh

    In diesem kurzen Kambodscha Urlaubs Video seit ihr knapp drei Minuten mit einem Tuk-Tuk in Phnom Penhs Straßenverkehr unterwegs. Ein Tuk-Tuk ist eine Motorikscha und in vielen Ländern Südostasiens ein beliebtes Fortbewegungsmittel, um von A nach B zu kommen. Das typische Geräusch eines Tuk-Tuks hat ihm seinen Namen gegeben. Ein fahrbereites Tuk-Tuk findet man in Kambodscha, zumindest in den Städten, an fast jeder weiterlesen
  • Jugendliche in Kampong Cham 1. Teil: Lida’s Leben

    Einblicke in das Leben einer jungen Khmer in der Provinz Kampong Cham, im Osten Kambodschas. Lida ist 19 Jahre alt und hat die Schule nur bis zur dritten Klasse besucht. So wie viele Jugendliche in Kambodscha ist sie nicht nur in armen sondern ist auch in wirren Familienverhältnissen aufgewachsen. Ihre Mutter war mit drei Männern verheiratet und machte Schulden. Sie ist ständig zwischen Kampong Cham und der Grenzstadt Poipet hin und her gezogen. Lida wurde zu ihrer Großmutter nach weiterlesen
  • Tempelanlage im alten Khmer Reich

    Dokumentation – Wie gross war Angkor wirklich?

    Erneut eine beeindruckende Kambodscha Dokumentation über das antike Volk der Khmer und deren Zentrum, Angkor. Es geht um die Kernfrage wie groß war Angkor wirklich? Spannend gemacht, mit vielen Hintergrundinformationen aus einer geheimnisvollen Welt. Wusstet ihr zum Beispiel, das 1863 der deutsche Ethnologe, Adolf Bastian, als erster die mythologischen Wurzeln von Angkor entschlüsselt hat? Oder das sich westlich von Angkor Wat ein gigantisches Wasserreservoir (der West 'Baray') weiterlesen
  • Privates Brunnenbau Hilfsprojekt von Nikki & Michi

    Bekanntlich gehört Kambodscha zu den ärmsten Ländern der Welt. Rund ein Drittel der Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze. Die Weltenbummler Nikki & Michi entschließen sich, direkt vor Ort den Menschen ein wenig zu helfen. Darum soll gemeinsam mit dem ehrenamtlich tätigen Kambodschaner Kim ein Brunnen gebaut werden, um einer Familie für zehn Jahre sauberes Trinkwasser garantieren zu können. Jetzt wird der "Nikki&Michi"-Brunnen gebohrt - für nur knapp 200 Euro.Quelle: weiterlesen
  • Global 3000 Fragebogen: Kuy Savan in Phnom Penh

    Der Kambodschaner Kuy Savan arbeitet in Phnom Penh als Sicherheitsmann in einem Laden für Internet-Spiele. Ihm macht vor allem der Klimawandel Sorgen. Mehr zum Thema gibt es auf: www.dw.deDieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist nicht für den Inhalt weiterlesen
  • Wenn man hier eine Khmer Lady heiratet

    Wenn man hier eine Khmer Lady heiratet, sollte man sich auf jeden Fall vorher einen weißen Anzug schneidern lassen. Schaut es euch selber an in diesem kurzen Ausschnitt einer typisch kambodschanischen Hochzeitsfeier, ca. 100 km südlich von Phnom Penh. Das Brautpaar und die Schwiegereltern, alle Verwandten und das Rest des Dorfes sind in Feststimmung. Selbstverständlich gibt es eine Bühne und eine schön, schrille Lautsprecheranlage. So, meine Herren, könnte eure Hochzeit auch aussehen weiterlesen
  • Ehemaliger König Norodom Sihanuk gestorben

    de.euronews.com - Zwei Wochen vor seinem 90. Geburtstag ist der frühere König von Kambodscha, Norodom Sihanuk, gestorben. Sihanuk erlag in einem Krankenhaus in Peking einem Herzversagen. Sein Sohn, König Sihamoni und Ministerpräsident Hun Senn flogen nach Peking, um die sterblichen Überreste Sihanuks in die Heimat zurück zu begleiten. Sihanuk wurde als Vater der Nation verehrt. Die Regierung sprach von einem "großen Verlust für Kambodscha". Sihanuk litt an Krebs, Diabetes und weiterlesen
  • Jugendliche in Kampong Cham, 2. Teil: Vannak’s Leben

    Eindrucksvoller Beitrag über Menschen die in Kambodscha, dem ärmsten Land Südostasiens, irgendwie überleben.Vannak ist ein 17jähriger, kambodschanischer Junge aus Kampong Cham. Sein Vater trat als Soldat auf eine Mine als er noch ein Baby war. Die Mutter verließ daraufhin die Familie um dem Elend zu entfliehen und der Vater verlor obendrein seine Rente durch Korruption. Er begann darauf in Siem Reap zusammen mit seinem Sohn Vannak als Bettler zu arbeiten. Dort lernte er eine weiterlesen
  • Vogelspinne gebacken, exotischer Snack für zwischendurch

    Wenn euch bei eurer nächsten Kambodscha Tour mal der kleine Hunger schüttelt dann schaut doch einfach auf einen Snack in der Stadt Skun vorbei. Dort bekommt ihr die nötige Portion Protein die euch für den Rest eures Kambodscha Urlaubs reichen dürfte. Frische Vogelspinne, pikant zubereitet, das Stück nur etwa 15 Eurocent.Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist nicht für den Inhalt weiterlesen
  • Botanisch-ökologische Exkursion durch das Königreich

    Kambodscha Video für Pflanzenfreunde. Eine botanisch-ökologische Exkursion durch das Königreich Kambodscha, aus dem Jahre 2010.Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist nicht für den Inhalt weiterlesen