Category Archives: Kambodscha Visum

  • Neue obskure Masche beim Touristenvisum?

    Normalerweise hat man mit einem Touristenvisum für Kambodscha die Möglichkeit sich 30 Tage lang im Königreich aufzuhalten. So wird das Visum jedenfalls angeboten und es gab auch nirgends eine Meldung, das sich daran etwas geändert hat.Trotzdem berichten einige Touristen davon, dass sie bei der Einreise nur 28 bzw. 29 Tage Aufenthaltsdauer genehmigt bekommen haben. Davon betroffen waren bisher Leute, die über den berühmt-berüchtigten Grenzübergang in Koh Kong und über den Flughafen weiterlesen
  • Visum für Kambodscha online beantragen

    Das Königreich Kambodscha ist auf jeden Fall eine Reise wert, aber um hier Urlaub zu machen, braucht man ein Touristen-Visum. Dieses erhält man, je nach dem, wie man in das Land einreist, sowohl auf dem Flughafen wie auch an den von Touristen frequentierten Grenzübergängen.Um das Visum zu bekommen, muss ein Formular in englischer Sprache ausgefüllt werden, und wenn großer Andrang herrscht, kann es sein, dass man in einer Schlange anstehen und warten muss. Besonders in der Hauptsaison, weiterlesen
  • Neue Visa für Kambodscha ab 1. September

    Laut der gestrigen Ankündigung des kambodschanischen Tourismus Ministers soll es ab dem 1. September 2016 neue Visa für Kambodscha geben. Die neuen Touristen- oder Geschäftsvisa sollen 3 Jahre gültig sein und ermöglichen es dem Inhaber, so oft ein und aus zu reisen, wie er will.Ab dem 1. September sollen ausländischen Touristen und Investoren die neuen Visa dann bei der Einreise auf dem Flughafen für 1, 2 oder 3 Jahre beantragen können. Die Bedingungen für die Erteilung eines weiterlesen
  • Neues Kambodscha Visum für Rentner

    Laut einem Zeitungsbericht in der Tageszeitung "The Cambodia Daily" steht ab kommenden Montag in Kambodscha ein neues Visum für Pensionäre und Rentner zur Verfügung. Die Einführung soll es Ausländern, die eine Rente oder eine Pension beziehen, noch attraktiver machen, sich in Kambodscha anzusiedeln.Um das neue Visum zu erhalten, muss der Beantragende einfach nur mittels offizieller Dokumente aus seinem Heimatland nachweisen, dass er Renten bzw. Pension bezieht und finanzielle weiterlesen
  • Ein deutscher Reisepass

    Kambodscha Reisen – Visum bei Ankunft abgeschafft

    Laut einer Meldung des privaten Dienstleisters Visa Dienst Bonn soll es für Touristen, die nach Kambodscha einreisen wollen, kein Visum bei Ankunft mehr geben. Die Nachricht über die Änderung stamme von der Kambodschanischen Botschaft, hieß es. Für Reisende bedeutet das, das sie zukünftig vor Antritt ihres Kambodscha Urlaubs ein Visum beantragen müssen. Das kann entweder bei der Kambodschanischen Botschaft in Berlin gemacht werden, oder über das Internet auf dieser Webseite: weiterlesen
  • Pressemitteilung über Erhöhung der Visa-Gebühren

    Erhöhung der Visa-Gebühren

    In einer Pressemitteilung vom 14. Auguste 2014 hat das Kambodschanische Außenministerium darüber informiert, dass sich ab dem 1. Oktober 2014 die Visa Gebühren erhöhen.Betroffen sind davon das 30 Tage Touristenvisum (Typ T) und das 30 Tage Geschäftsvisum (Typ E), also die Visa, die man bei der Einreise nach Kambodscha ausgestellt bekommt. Die neuen Visa-Gebühren in KambodschaTouristenvisum (Typ T für 30 Tage): Bisher 20 $, ab dem 01.10.2014 neuer Preis 30 $.Geschäftsvisum weiterlesen
  • Aufpassen beim Visa-Service der kambodschanischen Botschaft

    Für den Aufenthalt in Kambodscha braucht man ein Visum, welches normalerweise gegen Gebühr bei der Einreise erhältlich ist. Zusätzlich gibt es aber auch die Möglichkeit schon im Vorfeld ein Visum bei der kambodschanischen Botschaft in Deutschland zu beantragen. Dieser Service scheint auf den ersten Blick eine tolle Sache zu sein, hat aber offensichtlich seine Tücken. Eine Erfahrung, die nun ein Deutscher gemacht hat, der vor knapp drei Monaten in Kambodscha angekommen ist.Im weiterlesen
  • Tourismus in Südostasien

    Gemeinsames Visum für Länder der Mekong-Region

    Zukünftig wollen die Länder Südostasiens im Tourismusbereich enger zusammenarbeiten. Auf der diesjährigen Reisemesse ITE, Mitte September in Ho Chi Minh City in Vietnam, beschlossen die Tourismusminister von Kambodscha, Thailand, Vietnam, Laos und Myanmar unter anderem eine weitere Vereinfachung bei der Vergabe von Visa. Schon in diesem Jahr gab es für Touristen ein einheitliches Visum für Kambodscha und Thailand. Dieses "Ein Visum" System soll nun Schritt für Schritt in den weiterlesen
  • Schöne deutsche Landschaft

    Besuchervisum für Deutschland für die Khmer Freundin

    Besuchervisum für Deutschland - Wer in Kambodscha lebt und seiner Khmer Freundin das schöne Deutschland zeigen möchte muss vorher, auf der Deutsche Botschaft in Phnom Penh, ein Besuchervisum für sie beantragen. Das geht jedoch nur wenn ihr in Deutschland abgemeldet seit! Wenn ihr nach wie vor eine deutsche Meldeadresse habt ist die Botschaft in Phnom Penh nicht für euer Anliegen zuständig. In diesem Fall müsst ihr das Besuchervisum bei der Ausländerbehörde in Deutschland weiterlesen
  • Normal-Visum für Kambodscha

    Kambodscha Visum für Touristen und Auswanderer

    Kambodscha Visum - Jeder Deutsche, Schweizer und Österreicher kann problemlos ein Visum für den Aufenthalt in Kambodscha erhalten. Alle Visumanträge werden auf der Immigrationsbehörde (Immigration Department), in Phnom Penh bearbeitet. Ein Kambodscha Visum bekommt man bei der Einreise (Flughafen und Landweg), auf kambodschanischen Botschaften (z. B. in Deutschland, Berlin) oder als E-Visum im Internet. Es gibt zwar einige verschiedene Visumarten, jedoch sind nur zwei davon für die weiterlesen
  • Jetzt nun doch neue Visavorschriften für Ausländer in Kambodscha?

    Die Umstellung der Visavorschriften in Kambodscha scheinen nun nach und nach umgesetzt zu werden. Wie man im Internet liest haben die ersten Touristen auf den kambodschanischen Botschaften in ihren Heimatländern offenbar keine Business Visa mehr bewilligt gekommen. Das Thema ist keinesfalls neu, ich habe bereits im Oktober des letzten Jahres davon berichtet, das sich bei den Visavorschriften etwas ändern wird. Jedoch scheint meine damalige Information nicht ganz korrekt gewesen zu sein, was weiterlesen
  • Bei Einreise nach Kambodscha kein Geschäfts Visum mehr

    Laut Informationen von Reisenden wird bei der Einreise nach Kambodscha kein Geschäfts Visum (englisch = Business Visa) mehr ausgestellt. Aber kein Grund zur Panik liebe Kambodscha Fans, es hat sich bisher wohl nur der Name geändert. Was vorher "Business Visa" hiess, soll jetzt "Ordinary Visa" (deutsch = Normales Visum) heissen. Alles andere was mit dem Business Visa zusammen hängt, scheint genauso wie immer zu funktionieren auch der Preis ist bisher gleich geblieben:Tourist Visa = 20,- weiterlesen