Einschussloch im Auto eines türkischen Geschäftsmannes in Sihanoukville.

Bandenkrieg unter Ausländern in Sihanoukville?

Im kambodschanischen Sihanoukville nimmt die Kriminalität unter den hier lebenden Ausländer offensichtlich gerade eine ganz neue Qualität an. Wo vor ein paar Jahren noch vorwiegend kambodschanische Diebe die größte kriminelle Bedrohung dargestellt haben, treten nun Ausländer mit Schusswaffen auf die Bühne. Es gab ja in der jüngsten Vergangenheit bereits Fälle von Schutzgelderpressung und bewaffneten Angriffen […]

Weiterlesen
In Sihanoukville wurde eine Villa von der Polizei gestürmt.

Brutaler Angriff im Queenco Hotel in Sihanoukville

Wie heute in der englischsprachigen Presse Kambodschas zu lesen war, ist am Freitagabend in Sihanoukville ein brutaler Angriff auf drei Touristen und den Geschäftsführer des Reisebüros Lotus Tours, Vladimir Palancica, durch eine Bande von acht Russen verübt worden. Das Reisebüro, welches sich im Queenco Hotel am Victory Beach befindet, ist der offizielle Verkäufer für die […]

Weiterlesen
Zwei Touristinnen wurden wegen Nacktaufnahmen im Archeologischen Park von Angkor verhaftet.

Touristinnen mit runter gelassenen Hosen erwischt

Und wieder haben sich Ausländer in Kambodscha in der Öffentlichkeit entblößt, wurden dabei erwischt und dann ausgewiesen. Dieses Mal waren es zwei Schwestern aus den Vereinigten Staaten, die Eine 20 Jahre alt, die Andere 22.  Die jungen Touristinnen wurden am Freitagmorgen vom Sicherheitspersonal im Archeologischen Park von Angkor aufgegriffen als sie sich am etwas abgelegeneren […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Russen in Sihanoukville mit Falschgeld verhaftet

Da soll einer sagen in Kambodscha ist nicht los während der Hauptsaison. Nachdem man erst vor ein paar Tagen drei Franzosen verhaftet hat, weil sie im archäologischen Park von Angkor Nacktaufnahmen von sich gemacht haben, sind in Sihanoukville nun am Samstag zwei Russen mit Falschgeld erwischt worden. Die Beiden haben versucht eine Telefonkarte mit falschen […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Touristen in Kambodscha bei Nacktaufnahmen verhaftet

Gleich zwei Mal in der letzten Zeit ist die Apsara Behörde, welche für den archäologischen Park von Angkor verantwortlich ist, in Alarmbereitschaft versetzt worden. Erst tauchten Fotos im Internet auf, auf denen nackte Frauen vor den Jahrhunderte alten Tempeln posierten und nun kamen auch noch drei französische Touristen, die auf dem Boden des Weltkulturerbes Nacktfotos […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Nackte Touristen werden aus Kambodscha ausgewiesen

Am letzten Donnerstag haben die Bewohner einer Gemeinde in der Provinz Kandal von 3 Touristen eine ganz außergewöhnliche Vorstellung geboten bekommen. Dort fuhren nämlich ein Finne, ein Italiener und ein Engländer vollkommen nackend auf ihren Motorrädern durch die Gegend. Als die Drei an der örtlichen Polizei-Station vorbei gekommen sind, trauten die Beamten kaum ihren Augen, […]

Weiterlesen
Opfer eines brutalen Überfalls in Sihanoukville.

Moskauer Regeln nun auch in Sihanoukville?

Wie heute der englischsprachigen Presse Kambodschas zu entnehmen war, gab es am letzten Donnerstag gegen 17:00 Uhr in Sihanoukville einen ziemlich hässlichen Zwischenfall unter russischen Landsleuten. Dabei wurde der sechsunddreissigjährige Ostap Doroshenko, Sohn des russischen Geschäftsmannes und Snake-House Betreibers, Nikolai Doroshenko, brutal zusammengeschlagen. Ostap Doroshenko war in Vertretung für seinen Vater, zu einem telefonisch mit […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kambodscha Straßenverkehr – 84-Jähriger tötet Frau

Dass man in Kambodscha sehr schnell auf der Straße sterben kann, obwohl man gar nicht in einen Verkehrsunfall verwickelt ist, hat sich tragischerweise schon wieder bewahrheitet. Erst in der letzten Woche hat hier in Sihanoukville ein russischer Landsmann mit seinem Auto einen jungen Khmer getötet, der völlig ahnungslos auf seinem Motorrad fuhr. Nun hat schon […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kambodscha NGO – Französischer Schuldirektor festgenommen

Am letzten Freitag nachdem ich das Haus verlassen hatte fiel mir in unserer Straße die Polizei vor der kleinen französischen NGO-Schule auf. Im Vorbeifahren dachte ich mir, das vielleicht eingebrochen wurde und die Beamten gerade die Anzeige aufnehmen würden. Als ich wieder nach Hause kam, wusste meine Frau jedoch schon wieder mehr als ich. Die […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Alkoholisierter Russe tötet jungen Khmer bei Verkehrsunfall

Am Sonntag verursachte ein russischer Staatsbürger in Sihanoukville kurz nach Mitternacht einen schweren Verkehrsunfall, bei dem ein junger Kambodschaner ums Leben kam. Der sechsunddreissigjährige Russe, der in Sihanoukville im Classic Condo Projekt (nachträglich geändert) arbeitet, wurde daraufhin direkt am Unfallort verhaftet. Nach Angaben der Polizei soll der russische Auswanderer im alkoholisierten Zustand und bei stark überhöhter […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Touristin wegen zerbrochener Buddha Statue gesucht

Wenn es um ihre historischen Kunstschätze geht, verstehen die Kambodschaner keinen Spaß. Wer an ihren antiken Tempeln etwas abbricht oder zerstört, muss mit strafrechtlicher Verfolgung rechnen. Das kann unter Umständen sogar über Landesgrenzen hinaus geschehen, wie der aktuelle Fall einer neuseeländischen Touristin zeigt. Die Vierzigjährige wird beschuldigt in der Nacht von Donnerstag zu Freitag im […]

Weiterlesen
7 Millionen Dollar Falschgeld

Thais mit 7 Millionen Dollar Falschgeld verhaftet

Am Freitag konnte die kambodschanische Polizei in der Provinz Battambang drei Thais verhaften, die über 7 Millionen U.S. Dollar Falschgeld mit sich führten. Das Trio, wozu auch ein hochrangiger Armeeangehöriger gehörte, wurde bereits seit über einem Monat von der Polizei observiert. Schließlich gelang es, mithilfe eines verdeckten Ermittlers, der sich als Devisenhändler ausgegeben hat, die […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Weitere Ausländer aus Kambodscha ausgewiesen

Für Ausländer, die sich illegal, also ohne gültige Aufenthaltserlaubnis, in Kambodscha aufhalten, wird die Luft nun ziemlich dünn. Seit letzten Monat werden nämlich landesweit Kontrollen, durch Beamte der Einwanderungsbehörde und der Polizei, bei Ausländern durchgeführt. Bei der groß angelegten Aktion sind in den Provinzen Pailin, Pursat und Battambang weitere 15 illegal im Land lebende Ausländer, […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Sihanoukville – Diebstahl im Apartmenthaus

Trotzdem die Polizei im kambodschanischen Sihanoukville nun offensichtlich härter durchgreift, ist es kein Grund grundlegende Vorsichtsmaßnahmen außer Acht zu lassen. Das haben leider einige Bewohner des großen Apartment-Hauses gleich gegenüber von uns, am Sonntagmorgen feststellen müssen. Denen wurden nämlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag, während sie geschlafen haben, sämtliche Handys und Laptops aus […]

Weiterlesen