Verhaftung von Sergei Polonsky

Russischer Millionenbetrüger in Kambodscha verhaftet

Kambodschas Polizei leistet Amtshilfe nach einer Anfrage aus Russland. Am Anfang dieser Woche wurde der russische Immobilien Tycoon und Millionenbetrüger, Sergei Polonsky, auf der Insel Koh Rong vor Sihanoukville verhaftet. Der einundvierzigjährige Sergei Polonsky soll in Moskau bei einem nicht fertiggestellten Immobilienprojekt 80 Anleger um 176 Millionen Dollar betrogen haben und wurde darum in seinem Heimatland vor […]

Weiterlesen
Warnung vor KO Tropfen

Vorsicht KO Tropfen im Einsatz

KO Tropfen nun auch bei den Mädels in Kambodscha. Nachdem die Masche einen Ausländer wegen irgendwas bei der Polizei anzuzeigen um Geld aus ihn herauszupressen wohl nicht mehr so gut funktioniert, sind Sihanoukvilles käufliche Mädels offenbar zu KO Tropfen übergegangen. In letzter Zeit hört man immer wieder davon, das hier Touristen von Khmer Girls betäubt […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Klettereinlage eines Einbrechers

Über den Dächern von Sihanoukville! Das die Einbrecher in Kambodscha mitunter auch sehr geschickte Kletterer sind ist bekannt aber mit eigenen Augen gesehen haben es bisher wohl nur die Wenigsten. Bisher! Denn gestern Morgen ist es in Sihanoukvilles Innenstadt, auf der Ekareach Street, gelungen einen Einbrecher bei einer Klettereinlage an einem Haus zu filmen. Offenbar […]

Weiterlesen
Erschlagener Mann der seine Familie umgebracht hat

Selbstjustiz – Ein Khmer Dorf im Blutrausch

Das Ganze erscheint wie eine Szene in einem Horrorfilm soll aber am vergangenen Dienstag, in einem Dorf in der kambodschanischen Provinz Kampong Cham, tatsächlich so geschehen sein. Dort haben Dorfbewohner einen Mann totgeschlagen der kurz davor seine Frau und seine Stieftochter mit ein paar Sensen abgeschlachtet hat. Auslöser der grausamen Tat soll gewesen sein, das […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

UN Report – Vergewaltigungen in Kambodscha

Nach einem am Dienstag veröffentlichten UN Report hat mindestens jeder fünfte Kambodschaner, zwischen 18 und 49 Jahren, schon mal eine Frau vergewaltigt. Mehr als die Hälfte der Täter sollen ihre erste Vergewaltigung vor dem zwanzigsten Lebensjahr begangen haben. Der UN Report der den asiatisch-pazifischen Raum umfasst, liefert ein erschreckendes Bild über Gewalt gegen Frauen. In […]

Weiterlesen
Junge Khmer Frau zwischen zwei Polizisten

Sihanoukvilles erstes Flintenweib verhaftet

Immernoch ist Sihanoukville schutzlos dem Verbrechen ausgeliefert weil fast alle Polizisten der Stadt nach Phnom Penh abberufen wurden. Es vergeht kein Tag an dem man nicht von Raubüberfällen und anderen Verbrechen hört. Die Menschen hier haben Angst und nach Feierabend sieht jeder zu, das er schnell nachhause kommt. Trotz dieser angespannten Situation, ist es den […]

Weiterlesen
Totes Opfer eines Raubüberfalls

Verbrechenswelle rollt durch Sihanoukville

Nachdem erst vor gut einer Woche ein bewaffneter Raubüberfall in Sihanoukville stattgefunden hat, ist nun am Freitag Abend ein Händler auf dem Zentralmarkt erschossen und ausgeraubt worden. Der Händler soll bekannt dafür gewesen sein seinen Wohlstand immer mit schwerem Goldschmuck zur Schau gestellt zu haben, was ihm jetzt offensichtlich zum Verhängnis wurde. Der Täter entkam, mit […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Mutige Mitarbeiter vereiteln Raubüberfall

Am letzten Sonntag Nachmittag wurde in Sihanoukville, neben dem Zentral Markt, das Vertriebsbüro der ‚Cambodia Beer‘ Brauerei überfallen. Trotzdem die beiden Täter bewaffnet waren, konnten sie von den mutigen Mitarbeitern überwältigt werden. Der gesamte Raubüberfall wurde von den Sicherheitskameras aufgezeichnet und auch gleich ins Netz gestellt. Einer der Täter sitzt nach dem Überfall auf der […]

Weiterlesen
Rote Yaba Pillen

Polizeivideo – Drogendealer Pärchen in Sihanoukville

In diesem Kambodscha Polizeivideo seht ihr ein verhaftetes Khmer Drogendealer Pärchen auf einer Polizeistation in Sihanoukville. In Südostasien werden Erfolge der Polizei im Kampf gegen Drogen oft im Film festgehalten und bei größeren Fällen sogar im Fernsehen gezeigt. Stolz werden dann die verhafteten Drogendealer und die gemachte Beute der Öffentlichkeit präsentiert. In diesem eher kleinen […]

Weiterlesen
Hackmesser für den Küchengebrauch

Ausländer mit dem Hackmesser angegriffen

Als ich heute zum Trainieren ins Gym kam, ist mir sofort der Verband am Kopf einer meiner Sportkameraden aufgefallen. Ich fragte ihn was ihm zugestoßen sei und er erzählte mir seine alptraumhafte Geschichte. Vor zwei Tagen war er gegen 21:30 mit dem Motorrad auf dem Nachhauseweg. Er bog in die unbeleuchtete Straße ein, in der er […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Einbrecher in Sihanoukville von Russen gefoltert

Kambodschaner haben zwar kurze Beine aber dafür haben viele von ihnen lange Finger, das ist allgemein bekannt. Hier in Sihanoukville hört man ständig von Diebstählen und Einbrüchen und nur sehr selten werden die Diebe von der Polizei gefasst. Nun hat es mal einen Einbrecher erwischt, jedoch sitzt der jetzt nicht im Gefängnis sondern er liegt […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Wieder Räuberbande in Sihanoukville unterwegs

Kriminalität in Kambodscha – Schon seit Tagen hörte man wieder öfters von Motorraddiebstählen und Einbrüchen im gesamten Stadtgebiet von Sihanoukville. Gestern nun soll endlich mal ein Täter, mit einem gestohlenen Motorrad, von der Polizei gefasst worden sein. Es stellte sich wohl heraus das der Eingefangene zu einer 40 bis 50 köpfigen Räuberbande aus Phnom Penh […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kriminalität | Angeblicher Hexenmeister von wütendem Mob getötet

Beim lesen in der Phnom Penh Post bin ich auf diesen bemerkenswerten Eintrag im Polizeibericht gestossen. Sofort kamen mir die Hexenverbrennungen im mittelalterlichen Europa in den Sinn. Heute hört man von solchen Morden fast nur noch aus dem Inselstaat Papua-Neuguinea, wo verhext wird bis sich die Balken biegen, aber auch die einfachen Menschen in Kambodscha […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kriminalität – Touristen leben gefährlich

Kambodscha ist nicht „Disneyland“, das haben nun auch ein paar liebe Freunde von mir gelernt. Am Samstag Abend saßen wir mit 10 Personen im „Café Sushi“ auf der Eckareach Street in Sihanoukville und hatten einen schönen Abend. Gegen 21:00 Uhr verabschiedeten wir uns, alle stiegen auf ihre Motorroller und jeder fuhr in seine Richtung. Auf der […]

Weiterlesen