The Bavarian Gasthaus und Restaurant in Sihanoukville

The Bavarian in Sihanoukville zieht um

Seit knapp sieben Jahren nun ist das deutsche Gasthaus und Restaurant, „The Bavarian“ in Sihanoukville, Kambodscha, mein Stammrestaurant. Damals in 2007, als ich mit meiner Familie von Thailand nach Sihanoukville gezogen bin habe ich den Laden das erste Mal betreten. Das Gasthaus und Restaurant befand sich nicht weit entfernt von unserem ersten Domizil in Sihanoukville […]

Weiterlesen
Neue Tuk Tuks in Phnom Penh

Neue Tuk Tuks in Phnom Penh

Wer in Kambodschas Hauptstadt unterwegs ist mag sich vielleicht über diese komischen, eiförmigen Dinger wundern, die hier und da durch die Straßen fahren. Das sind Phnom Penhs neue Fiberglas Tuk-Tuks. Schon im November des letzten Jahres hatte ein Schweizer Expat, der in Phnom Penh einen Motorradverleih betreibt, diese neuen futuristisch geformten Tuk Tuks in die […]

Weiterlesen
Die magischen Pythons

Magisches Kambodscha – die 8 Python Gottheiten

Neues aus dem magischen Kambodscha. Tausende Kambodschaner haben sich im Dorf Banteay Thmor, in der Provinz Kampong Cham, versammelt um acht Pythonschlangen anzubeten. Es hatte sich herumgesprochen, das die Reptilien Glück bringen und vor Krankheiten schützen sollen. Nachdem die Schlangen nahe eines Flusses gefangen wurden, hatte man sie erst an einem Wildpark Ranger übergeben. Doch […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Modeschmuck Produktion eingestellt

Unsere Modeschmuck-Produktion in Kambodscha wurde wegen mangelnder Aufträge eingestellt. Die Mitarbeiter habe ich entlassen, das Firmeninventar verkauft und die Schlüssel des Firmengebäudes an den Vermieter zurück gegeben. Damit sind viereinhalb Jahre Firmenleitung in Kambodscha für mich erst einmal beendet. Dabei hat mich die Schließung der kleinen Fabrik keineswegs überrascht, ich lebe lange genug in Südostasien, um […]

Weiterlesen
Pub Street in Siem Reap

Nachtleben in Siem Reap 2014

Mit über 2 Million Touristen im Jahr ist Siem Reap das beliebteste Urlaubsziel in Kambodscha. Dabei ziehen nicht nur Angkor Wat und die umliegenden Tempelanlagen die Besucher aus aller Welt an, sondern auch das ziemlich gut entwickelte Nachleben in Siem Reap. Die Pub Street zum Beispiel, mit ihren bunten Leuchtreklamen und zur Straße hin offenen Kneipen […]

Weiterlesen
Ernesto mit Herby

Kambodscha Expat Ernesto verstorben

Viele Expats und Langzeittouristen in Sihanoukville haben den Schweizer Ernesto gekannt: Manche als Musiker in spontanen Blues Jam-Sessions, manche als den Pächter und Vermieter des Appartementhauses ‚Gartensiedlung 333 Street‘. Egal in welcher Eigenschaft man mit ihm zu tun hatte: Er war immer freundlich und hilfsbereit, ein lebenslustiger Mensch, der Kambodscha und seine Menschen liebte und […]

Weiterlesen
Traumurlaub am Meer

Betrug mit Kambodscha Reisen

Vorsicht beim online buchen von Kambodscha Reisen nach Sihanoukville. Offenbar ist wieder eine deutsche Webseite aufgetaucht, auf der mit schönen Bildern und günstigen Preisen für einen Traumurlaub am Meer, in Kambodschas größtem Badeort geworben wird. Wo es beim letzten Mal noch ein fiktives Guesthouse am Serendipity Beach war, wird nun eine luxuriöse Bungalow-Anlage auf der Insel […]

Weiterlesen
Haus Vorderansicht

Haus in Sihanoukville zu vermieten

Ein Mietangebot in Sihanoukville für Kambodscha Auswanderer die viel Platz brauchen. Zur Disposition steht ein gepflegtes Haus auf einem Grundstück, in einer ruhigen Seitenstrasse zwischen Sihanoukville Downtown und Victory Hill gelegen. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich ein großzügiger Eingangsbereich, 1 Schlafzimmer mit eigenem Badezimmer und ein Schlafzimmer ohne, eine Küche und eine Gästetoilette. Das Haus verfügt […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Öffentliche Busse in Phnom Penh auf Probe

Gestern in den frühen Morgenstunden sind in Kambodschas Hauptstadt 10 öffentliche Busse zum Einsatz gekommen. Damit hat eine einmonatige Testphase begonnen, in der man herausfinden will ob Phnom Penh’s Bewohner ein öffentliches Nahverkehrsnetz brauchen oder nicht. Das Projekt hatte bereits im Jahr 2001 begonnen als man, auf Initiative der Japanese International Co­operation Agency (JICA), schon einmal […]

Weiterlesen
The Pavilion Phnom Penh

Boutique Hotels in Phnom Penh liegen im Trend

Eines der ersten Boutique Hotels welches 2006 in Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh seine Pforten öffnete war das „The Pavilion„. In einem historischen Gebäude bot es den Gästen eine stilvolle Alternative zu den herkömmlichen Hotels und Pensionen der Stadt. Damit wurde in Kambodscha ein neuer Trend geboren, denn bis heute ist die Anzahl an Häusern die […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

In 2013 mehr Touristen als in 2012

Der Tourismus in Kambodscha ist immer noch klar auf dem Vormarsch, das belegen die jetzt veröffentlichten vorläufigen Zahlen des kambodschanischen Tourismusministeriums. In 2013 sind 14,1 Prozent mehr ausländische Touristen in das südostasiatische Königreich eingereist als in 2012. Trotz politischer Spannungen, Demonstrationen und Krawallen, seit den Wahlen im Juli 2013, konnte die Tourismusbranche einen steilen Anstieg […]

Weiterlesen
Buddhistischer Tempel Schrein

Drei Tempel Tour in Kambodscha

Gestern haben wir zusammen mit ein paar Freunden eine Drei Tempel Tour gemacht. Dabei haben wir uns in drei verschiedenen Tempeln in der Provinz Sihanoukville, Buddhas Segen abgeholt. Angeführt von meiner lieben Frau und einigen kambodschanischen Bekannten brachen wir, mit unseren Freunden aus Deutschland, am Morgen auf um die vorbestellten Opfergaben abzuholen. Danach ging es […]

Weiterlesen
Kep

Nach Kep für aktiven Erholungsurlaub

Kambodschas Küstenort Kep ist idyllisch gelegen inmitten von mit dichtem Dschungel bewachsenen Hügeln. Der Ort wurde 1908, als Ruhesitz für die französischen Kolonialherren, erbaut und erlebte innerhalb von 60 Jahren einen Aufstieg zu Kambodschas beliebtesten Ferienort. Der Höhepunkt wurde in den 50er und 60er Jahren erreicht, als sich in Kep noch die französische und kambodschanische […]

Weiterlesen
Reisebus in Phnom Penh

Kambodscha Transfer per Bus zur Küste

Wer in seinem Kambodscha Urlaub von Phnom Penh aus an die Küste fahren will kann das mit einem Taxi, einem Kleinbus oder einem Linienbus machen. Dabei ist es ganz egal ob die Reise nach Kampot, Kep, Sihanoukville oder Koh Kong gehen soll, mit einem Linienbus ist man auf jeden Fall preisgünstig und komfortabel unterwegs. Dafür […]

Weiterlesen
Neues vom Hexer

Jagd nach Hexern in Kambodscha geht weiter

Schon wieder hat es in Kambodscha einen Angriff auf einen traditionellen Heiler gegeben, der angeblichen ein Hexer sein soll. Dieses Mal hat das Opfer, ein 57 jähriger Mann aus der Provinz Takeo, den Angriff jedoch überlebt. Wie üblich wurde der Mann beschuldigt, anderen Dorfbewohnern Krankheiten angehext zu haben. Schon seit langem, verdächtigten ihn sowohl die […]

Weiterlesen