Kep

Nach Kep für aktiven Erholungsurlaub

Kambodschas Küstenort Kep ist idyllisch gelegen inmitten von mit dichtem Dschungel bewachsenen Hügeln. Der Ort wurde 1908, als Ruhesitz für die französischen Kolonialherren, erbaut und erlebte innerhalb von 60 Jahren einen Aufstieg zu Kambodschas beliebtesten Ferienort. Der Höhepunkt wurde in den 50er und 60er Jahren erreicht, als sich in Kep noch die französische und kambodschanische […]

Weiterlesen
Reisebus in Phnom Penh

Kambodscha Transfer per Bus zur Küste

Wer in seinem Kambodscha Urlaub von Phnom Penh aus an die Küste fahren will kann das mit einem Taxi, einem Kleinbus oder einem Linienbus machen. Dabei ist es ganz egal ob die Reise nach Kampot, Kep, Sihanoukville oder Koh Kong gehen soll, mit einem Linienbus ist man auf jeden Fall preisgünstig und komfortabel unterwegs. Dafür […]

Weiterlesen
Neues vom Hexer

Jagd nach Hexern in Kambodscha geht weiter

Schon wieder hat es in Kambodscha einen Angriff auf einen traditionellen Heiler gegeben, der angeblichen ein Hexer sein soll. Dieses Mal hat das Opfer, ein 57 jähriger Mann aus der Provinz Takeo, den Angriff jedoch überlebt. Wie üblich wurde der Mann beschuldigt, anderen Dorfbewohnern Krankheiten angehext zu haben. Schon seit langem, verdächtigten ihn sowohl die […]

Weiterlesen
Totenschädel

Wieder zwei angebliche Hexenmeister ermordet

Auch heute noch ist Hexenglaube im ländlichen Kambodscha weit verbreitet. Innerhalb von zwei Tagen hat es in der Provinz Kampong Speu, unabhängig voneinander, gleich zwei angebliche Hexenmeister erwischt. Der erste Mord wurde Samstagnacht im Dorf Trapaing Chuk begangen, wo ein 55 jähriger Mann, von einer Gruppe von sechs Dorfbewohnern, mit Äxten zerhackt wurde. In einem […]

Weiterlesen
Geschäftseröffnung

Zu Gast bei einer Geschäftseröffnung

In Kambodscha wird ja bekanntlich gerne gefeiert und so bekamen wir letzte Woche wieder einmal eine Einladung zu einer Feierlichkeit für eine Geschäftseröffnung, hier in Sihanoukville. Nein, kein neues Restaurant und auch keine neue Bar, sondern ein Khmer Hochzeitsausstatter für Brautpaare. Darunter versteht man hier in Kambodscha einen Service, bei dem sich ein Brautpaar angemessene […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kambodschas Kampf gegen Korruption

Im Kampf gegen die Korruption hat Kambodscha im November des letzten Jahres einen großen Schritt unternommen. Dabei ging es landesweit den als besonders korrupt verschrieenen Zollbehörden an den Kragen. Die Folge war, das Importeure von da an gezwungen waren die Einfuhrsteuern, auf ihre importierten Waren, in voller Höhe zu bezahlen. Importkosten seien dadurch, in einigen Fällen, bis […]

Weiterlesen
Verkehrssicherheit

Zur Verkehrssicherheit in Kambodscha

Noch immer ist die Verkehrssicherheit in Kambodscha ein brisantes Thema. Im Juli des vergangenen Jahres wurden wegen den Vorbereitungen zur Regierungswahl die Straßenverkehrsgesetze landesweit außer Kraft gesetzt, woran sich bis jetzt nichts geändert hat. Nun, ein gutes halbes Jahr später, wurde von einem ranghohen Mitarbeiter des Innenministeriums öffentlich zugegeben, das das Aussetzen der Straßenverkehrsgesetze einen negativen […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Phantastische Luftaufnahmen

Hier kann man Kambodscha aus der Vogelperspektive erleben. Einfach zurücklehnen, entspannen und diese wunderschönen Luftaufnahmen genießen. Los geht es in der Hauptstadt Phnom Penh, dann raus aufs Land in dünn besiedeltes Gebiet, mit saftig grünen Reisfeldern und atemberaubenden Landschaften. Ein tolles Video, gemacht von Filmemacher Roberto Serrini, während der Dreharbeiten für eine Kambodscha Dokumentation. Dafür […]

Weiterlesen
Anti Regierungs Proteste in Bangkok

Flugverkehr Bangkok eventuell lahmgelegt

Wichtige Meldung an alle, die jetzt über Bangkok nach Kambodscha fliegen. Die Situation im Nachbarland Thailand wird zusehends angespannter. In den Medien ist zu lesen, das sogar die Gefahr eines Bürgerkrieges bestehen könnte. Seit Montag, dem 13. Januar, sind zehntausende von Regierungsgegnern dabei, das öffentliche Leben in Bangkok lahmzulegen. An vielen Orten in der Stadt […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Die Silvesterparty 2013/2014 in Sihanoukville

Nun ist das Jahr 2014 bereits seit elf Tagen angebrochen aber viele reden immer noch von der großen Silvesterparty am Ochheuteal Beach in Sihanoukville. Wie in den vergangenen Jahren auch, feierten tausende Touristen und Kambodschaner gemeinsam was das Zeug hielt. Gegen Mitternacht setzte, den gesamten Küstenstreifen lang, ein atemberaubendes Feuerwerk ein. Wer nicht dabei sein konnte […]

Weiterlesen
Traumstrand in Sihanoukville

Kambodscha nun unter den Top Altersruhesitzen

Zum ersten Mal hat es Kambodscha geschafft in den Globalen Index der Top Altersruhesitze aufgenommen zu werden. Der „Global Retirement Index“ ist eine Beurteilung und Auflistung der besten Altersruhesitze weltweit und wird seit 30 Jahren vom International Living Magazine herausgegeben. Für den Index werden alle Länder, einmal im Jahr in unterschiedlichen Kategorien, miteinander verglichen um so […]

Weiterlesen
Kaminsaal des Grand Palace

Am Tag der Befreiung

Gestern wurde in Kambodscha der Tag der Befreiung gefeiert. An diesem Tag im Jahre 1979 eroberten vietnamesische Truppen die Hauptstadt Phnom Penh, so das die Roten Khmer sich in den Norwesten des Landes zurückzogen, von wo aus sie einen erneuten Guerillakrieg begannen. Obwohl der 7. Januar 1979 offiziell als Tag der Befreiung gilt, dauerten die […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Reisen nach Kambodscha nicht gefährlich

Die Medienberichte über die gegenwärtige Situation in Kambodscha hat etliche Leute, die kurz davor stehen ihren Urlaub hier zu verbringen, offensichtlich verunsichert. Reisesicherheit hat bei den Meisten natürlich oberste Priorität und so stellt sich die Frage was einen erwartet, wenn man hier in Kambodscha ankommt. In den Nachrichten wurden schreckliche Bilder von Krawallen in der Hauptstadt […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Offener Brief an alle Nörgler

Hier unter den Ausländern in Kambodscha gibt genug von ihnen. Leute die über alles etwas zu nörgeln haben, die ständig vergleichen und beurteilen und natürlich auch sofort immer wissen wie man alles besser machen könnte. Sie haben wenig Interesse an den Menschen hier oder deren Kultur, sie sind meist mehr damit beschäftigt Preise zu vergleichen […]

Weiterlesen
Willkommen in Kep

Kambodschas Küste zieht mehr Touristen an

Aus Kambodschas Tourismusindustrie gibt es wieder erfreuliches zu melden. Nicht nur Reiseziele wie Siem Reap und die Angkor Wat Tempelanlage oder die Hauptstadt Phnom Penh ziehen jedes Jahr mehr und mehr Touristen an, sondern auch die Küsteregion scheint immer beliebter zu werden. Die Küste lockt mit traumhaften Stränden, tropischen Inseln und nahezu unberührter Natur. Aus […]

Weiterlesen