SEA Games 2013

Erste Erfolge bei Südostasienspiele 2013

Kambodschas Athleten haben bei den Südostasienspielen 2013 „Southeast Asian Games“ ihre ersten Erfolge feiern können. Die Südostasienspiele, die am 04. Dezember in Myanmars Hauptstadt Naypyidaw, eröffnet wurden und noch bis zum 22. Dezember andauern, finden bereits zum siebenundzwanzigsten Mal statt. Von den elf südostasiatischen Teilnehmerstaaten ist das Team Kambodscha in diesem Jahr mit 209 Athleten in […]

Weiterlesen

Wie meldet man ein Verbrechen in Sihanoukville?

Diese Frage stellen sich Touristen immer wieder, die hier in Sihanoukville, Kambodscha Opfer eines Verbrechens wurden. Da es sich hier in den meisten Fällen um Diebstahldelikte handelt, benötigt man als Opfer einen Polizeibericht um den entstandenen Schaden zuhause bei der Versicherung geltend zu machen oder aber bei der Botschaft einen Nachweis zu haben, falls der […]

Weiterlesen
Avis Autovermietung

Avis Autovermietung kommt nach Kambodscha

Wer sich traut kann zukünftig auch selber mit einem Mietwagen durch das schöne Kambodscha reisen. Als erste internationale Autovermietung wird Avis nun Filialen in den beiden Städten Phnom Penh und Siem Reap eröffnen. Sowohl an den Flughäfen als auch an innerstädtischen Standorten wird man dann die Möglichkeit haben, sich für seinem Kambodscha Urlaub, ein Auto […]

Weiterlesen
Google Maps Street View Auto

Google Street View in Kambodscha unterwegs

Nun wird auch Kambodscha von Google fotografiert. Schon seit Mitte des Jahres ist ein Fahrzeug von „Google Maps Street View“ im Königreich unterwegs. Google Street View ist ein zusätzlicher Dienst von Google Maps und Google Earth welcher 360 Grad Panoramabilder aus der Straßenansicht darstellt. Das Google Street View Projekt ist nicht ganz unumstritten, da sich […]

Weiterlesen

Erkältungsgefahr im Königreich

Pünktlich zum Beginn der Hauptsaison in Kambodscha rollt auch schon wieder eine Erkältungswelle durch das Land. Nicht nur, das sowieso jedes Jahr Erkältungskrankheiten durch verschnupfte Touristen eingeschleppt werden, kommt dieses Jahr auch noch eine für Kambodscha ungewöhnlich kalte Witterung hinzu. Bereits am Mittwoch wurde die Bevölkerung vom Ministerium für Wasserressourcen und Meteorologie darüber informiert sich […]

Weiterlesen
Neues Müllauto

Sihanoukvilles Müllabfuhr hat aufgerüstet

Der Umgang mit Müll in der kambodschanischen Bevölkerung darf durchaus als problematisch bezeichnet werden. Eine Ursache dafür ist die fehlende Aufklärung über eine umweltverträgliche Müllentsorgung aber auch vielerorts eine unzuverlässige oder sogar fehlende Müllabfuhr. Müll und Abfälle werden dann häufig von den Leuten verbrannt oder einfach irgendwo in der Gegend abgeladen. Nachts kommen dann Hunde […]

Weiterlesen
Korruptionsindex 2013

Korruptionsindex 2013 – Kambodscha weiter abgerutscht

Laut Korruptionsindex 2013 bleibt Kambodscha weiterhin das korrupteste Land aller ASEAN Staaten und steht auch im weltweiten Vergleich nicht besonders gut da. Auf dem am Dienstag herausgegebenen Transparency International’s 2013 Corruption Perceptions Index (CPI) belegt Kambodscha, neben Eritrea und Venezuela, Platz 160 von insgesamt 177 Ländern. Hierbei geht es um die wahrgenommene Korruption im öffentlichen […]

Weiterlesen
Straßenverkehr in Phnom Penh

Kambodschas Hauptstadt erleben

Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh ist eine pulsierende, südostasiatische Großstadt die Jahr für Jahr von tausenden Touristen aus aller Welt besucht wird. Nach Angkor Wat hat sich Phnom Penh zum zweitwichtigsten Touristen Ziel in Kambodscha entwickelt. Für die meisten Besucher ist das bunte Leben und Treiben in Phnom Penhs Straßen ein faszinierendes Erlebnis. Es gibt fast […]

Weiterlesen
Lone Brothers Bar Phnom Penh

Krieg zwischen Motorradclubs in Sihanoukville?

Über das was manchmal über Kambodscha in der internationalen Presse geschrieben wird kann man nur staunen. Es gab ja gerade in der letzten Zeit so einiges zu lesen aber die australische „Sunday Herald Sun“ setzte nun, in einem Bericht vom 23. November 2013, all dem noch einen obendrauf. So wurde berichtet, das die Zeitung Informationen über […]

Weiterlesen

Ein Khmer Girl sieht rot

Gestern am deutschen Stammtisch im „The Bavarian“ Guesthouse und Restaurant in Sihanoukville, Kambodscha aufgeschnappt – Nach langer Zeit der Ereignislosigkeit, in diesem Bereich, hat nun wieder mal eines von Sihanoukvilles freischaffenden Khmer Girls zugeschlagen. Opfer war diesesmal „Leo“ der Wirt vom „The Bavarian“ persönlich, jemand der normalerweise gerne seine Ruhe hat und jedem Ärger aus […]

Weiterlesen
SunsetLounge Restaurant

Kambodscha Urlaub in der SunsetLounge

Für einen traumhaften Kambodscha Urlaub am Meer, ohne Hektik und Trubel, ist die neu eröffnete SunsetLounge ein heißer Tipp in Sihanoukville. Das Guesthouse mit Restaurant und Bar hat einen eigenen, mit Palmen bepflanzten Strand, und bietet einen Service, der einem gehobenen Hotel gleich kommt. Der professionelle Standart in der SunsetLounge kommt nicht von ungefähr, sondern von […]

Weiterlesen
Ehemaliges Coasters Guesthouse

Guesthouse Warnung für Sihanoukville

Kambodscha Urlauber sollten diese Guesthouse Warnung beachten. In Sihanoukvilles internationaler Ausländergemeinde und auch im Internet gibt es zur Zeit nur noch ein Gesprächsthema, nämlich das „Butterflyguesthouse“. Ein traumhaftes Urlaubsdomizil direkt am Serendipity Beach in Sihanoukville mit Bungalows, Restaurant und Strandbar. So verspricht es jedenfalls die Butterflyguesthouse Webseite, die offensichtlich erst vor kurzem ins Netz gestellt […]

Weiterlesen
Königskobra

Vorsicht Schlangengefahr!

Einer der Gründe warum man in Kambodscha nicht abseits der Wege gehen sollte sind Schlangen. Als Tourist kommt man in Kambodscha im Normalfall zwar nicht mit Schlangen in Berührung, dafür aber die lokale Landbevölkerung um so mehr. Ob im Dickicht, in Teichen oder auf den Reisfeldern, giftige Schlangen lauern überall. Erst letzte Woche ist wieder […]

Weiterlesen
Lebensmittelgeschäft in Phnom Penh

In Kambodscha wird das Leben teurer

Zukünftig wird man in Kambodscha für viele importierte Waren, wie zum Beispiel Lebensmittel und Kleidung, in den Geschäften einen höheren Preis zahlen müssen. Das ist das Resultat der jüngst eingeleiteten Maßnahmen im Kampf gegen die Korruption beim kambodschanischen Zoll. Bisher konnten für viele Importeure, durch inoffizielle Zahlungen an die Zollbeamten, die Einfuhrzölle niedrig gehalten werden was […]

Weiterlesen
Verkehrspolizisten

Straßenverkehrsgesetze landesweit außer Kraft

Nach Angaben der Regierung und von UN Mitarbeitern ist die kambodschanische Verkehrspolizei bisher noch nicht angewiesen worden die Straßenverkehrsordnung wieder durchzusetzen. Diese wurde nämlich schon vor den Regierungswahlen, am 28. Juli, landesweit außer Kraft gesetzt. Den Polizisten wurden von ihren Vorgesetzten befohlen, für den Zeitraum der Wahlen die Straßenverkehrsgesetze nicht anzuwenden. Verkehrspolizisten in Phnom Penh haben […]

Weiterlesen