Leben in KambodschaWie man als deutscher Auswanderer in Sihanoukville, Kambodscha lebt

  • Start eines Airbus A321 von Vietnam Airlines

    Vietnam Airlines baut Fluglinie nach Kambodscha weiter aus

    Bequem nach Kambodscha reisen mit Vietnam Airlines - Mit dem Start des neuen Winterflugplans, ab 27. Oktober 2013, wird Vietnam Airlines auf den Flügen von Hanoi in Vietnam nach Luang Prabang in Laos und nach Siem Reap in Kambodscha ein größeres Flugzeug einsetzten. Anstatt der bisherigen Maschine vom Typ ART 72 wird zukünftig ein Airbus-A321 die drei südostasiatischen Städte verbinden. Damit erhöht sich die Sitzplatzkapazität beinahe um das Dreifache. Wo vorher nur 74 Sitzplätze weiterlesen
  • Firmen Mitarbeiterinnen am Strand

    Wieder eine Mitarbeiter Strandparty

    Während sich die Regierungspartei Kambodschas noch mit der Opposition über den Ausgang der Wahlen streitet, hatten unsere Firmen Mitarbeiter für heute erneut eine Strandparty organisiert. Das letzte Treffen dieser Art war ein voller Erfolg gewesen, so das ein Wiederholung eigentlich schon lange überfällig gewesen ist. Der Treffpunkt war wieder am Ochheuteal Beach, in einem der kambodschanischen Strandrestaurants. Wieder war alles bestens von unserem Führungsteam organisiert worden und weiterlesen
  • Rote Yaba Pillen

    Polizeivideo – Drogendealer Pärchen in Sihanoukville

    In diesem Kambodscha Polizeivideo seht ihr ein verhaftetes Khmer Drogendealer Pärchen auf einer Polizeistation in Sihanoukville. In Südostasien werden Erfolge der Polizei im Kampf gegen Drogen oft im Film festgehalten und bei größeren Fällen sogar im Fernsehen gezeigt. Stolz werden dann die verhafteten Drogendealer und die gemachte Beute der Öffentlichkeit präsentiert. In diesem eher kleinen Fall ein paar rote Pillen, die verdächtig nach der in Kambodscha weit verbreiteten, weiterlesen
  • Wie wird es in Kambodscha weitergehen?

    Das ist die Frage die sich momentan nicht nur Khmer stellen, sondern auch viele Ausländer die in Kambodscha leben. Die regierende Kambodschanische Volkspartei (KVP), unter Ministerpräsident Hun Sen, hat die Wahlen zwar allem Anschein nach gewonnen, musste aber trotzdem einen deutlichen Verlust an Stimmen und Parlamentssitzen hinnehmen. Besonders die junge Bevölkerung Kambodschas hat durch die Wahlen deutlich gemacht, das sie mit der Situation im Land nicht zufrieden ist. Durch das knappe weiterlesen
  • Werbetafel der Cambodia People Party

    CPP hat Regierungswahlen knapp gewonnen

    Nach öffentlichen Meldungen in den Medien hat Ministerpräsident Hun Sens Partei CPP die Regierungswahlen 2013 in Kambodscha mit knapper Mehrheit gewonnen. Von 123 Parlamentssitzen bekam die CPP (Cambodian People's Party) 68 Sitze und die Oppositionspartei CNRP (Cambodian National Rescue Party) 55 Sitze. Die CPP hat damit 22 ihrer ehemals 90 Sitze eingebüßt. Die von Oppositionsführer Sam Rainsy aus zwei Parteien gebildete CNRP erreichte dagegen fast doppelt so viel Sitze wie bei den weiterlesen
  • Willkommen in Kampong Cham Stadt

    Marktbummel in Kampong Cham

    Wer in Kambodscha Urlaub macht muss unbedingt einmal auf einem Markt gewesen sein. Ihr werdet dort Dinge sehen die an Exotik kam zu überbieten sind und die ein völlig anderes Licht auf die menschliche Ernährung werfen. Auf jeden Fall ein besonderes Urlaubserlebnis wovon ihr euch hier in diesem Kambodscha Reise-Video schon mal einen Vorgeschmack holen könnt. Macht euch bereit, für einen Martbummel in der Provinzhauptstadt Kampong weiterlesen
  • Das Wahlvolk der Regierungswahlen 2013

    Nach offiziellen Angaben sollen zu den Regierungswahlen 2013 in Kambodscha 9,675,453 Wähler, in 19,000 Wahllokalen, zu den Urnen gehen. Dabei werden 10,000 Wahlbeobachter und 70.000 Sicherheitskräfte im Einsatz sein. Das Wahlvolk in Kambodscha besteht aus knapp einem Drittel junger Menschen, die zwischen 18 und 30 Jahre alt sind. Und es gibt fast eine halbe Million mehr Frauen als Männer unter den Wählern.Im Gesamten setzt sich die Wählerschaft in Kambodscha wie folgt weiterlesen
  • Hackmesser für den Küchengebrauch

    Ausländer mit dem Hackmesser angegriffen

    Als ich heute zum Trainieren ins Gym kam, ist mir sofort der Verband am Kopf einer meiner Sportkameraden aufgefallen. Ich fragte ihn was ihm zugestoßen sei und er erzählte mir seine alptraumhafte Geschichte. Vor zwei Tagen war er gegen 21:30 mit dem Motorrad auf dem Nachhauseweg. Er bog in die unbeleuchtete Straße ein, in der er hier in Sihanoukville wohnt, und nahm dabei schemenhaft einen Mann wahr, der sich seitlich der dunklen Fahrbahn bewegte.Mein Bekannter machte sich weiter weiterlesen
  • Alkoholverbot Zeichen

    Alkoholverbot während der Wahlen

    Am Freitag hat die Regierung von Kambodscha eine Anordnung ausgegeben, die das verkaufen und trinken von Alkohol während der Wahlen verbietet. Es geht um den Tag vor den Wahlen und den Wahltag selber. Das zweitägige Alkoholverbot in Kambodscha gilt nicht nur für Khmer sondern auch für alle in Kambodscha lebenden Ausländer. Ob Touristen mit betroffen sind lies sich nicht ermitteln. Das Alkoholverbot soll faire und friedliche Wahlen sicher stellen und helfen unnötige Verkehrsunfälle zu weiterlesen
  • Wahlkampf in Phnom Penh

    Vor den Wahlen in Kambodscha

    Zur Zeit ist Kambodscha vollkommen im Wahlkampf-Fieber denn am 28. Juli 2013 gehen die Khmer zu den Urnen um ihre Stimmen abzugeben. Die Aufregung ist besonders groß weil der kambodschanische Oppositionsführer kurz vor dem Wahltermin, aus dem französischen Exil, wieder in sein Heimatland zurückkehren konnte. Es herrscht Wahlkampf total! Auch in den kleinsten Städten sind an zentralen Punkten Bühnen aufgebaut, vor denen sich die Menschen zu Wahlkundgebungen versammeln. Mit Fahnen weiterlesen
  • Tuk-Tuk Fahrt durch Phnom Penh

    In diesem kurzen Kambodscha Urlaubs Video seit ihr knapp drei Minuten mit einem Tuk-Tuk in Phnom Penhs Straßenverkehr unterwegs. Ein Tuk-Tuk ist eine Motorikscha und in vielen Ländern Südostasiens ein beliebtes Fortbewegungsmittel, um von A nach B zu kommen. Das typische Geräusch eines Tuk-Tuks hat ihm seinen Namen gegeben. Ein fahrbereites Tuk-Tuk findet man in Kambodscha, zumindest in den Städten, an fast jeder weiterlesen
  • Wenn der Nachbar Terror macht

    Freunde von uns erleben gerade, das das Leben in Kambodscha auch die Eine oder andere Überraschung bereit hält. Sie haben hier in Sihanoukville, ganz nahe am Strand, ein wunderschönes, bebautes Grundstück gemietet um dort ein Guesthouse zu betreiben. Das Gebäude mit den neun Zimmern haben sie liebevoll hergerichtet, haben ein neues Restaurant bauen lassen und den Strand mit Palmen bepflanzt. Obwohl sie erst zur nächsten Saison eröffnen wollen hatten sie schon Gäste, die die schöne, weiterlesen
  • Gefüllte Warenregale im Samudera Supermarkt

    Aktuelle Lebensmittelpreise im Supermarkt

    Auch in Kambodscha sind in den letzten paar Jahren die Mieten, die Energiekosten und die Lebensmittelpreise gestiegen. Ein Auswanderer der nach Kambodscha kommt muss heute mehr Geld mitbringen als noch vor ein paar Jahren. Während man zum Beispiel im Jahr 2010, in Sihanoukvilles Samudera Supermarkt, ein Kilo Kartoffeln für etwa 1,20 $ kaufen konnte, kostet es heute 1,50 $. Der 250 g Block gesalzene Butter ist im selben Zeitraum von 2,75 $ auf 3 $ gestiegen und so geht es der Reihe nach weiterlesen
  • New Beach Hotel in Sihanoukville

    Kostenlose Zahnbehandlung im New Beach Hotel

    Neulich bekam ich von meinem Bekannten, dem Missionsleiter Jonah Amer, eine Einladung für eine kostenlose Zahnbehandlung im New Beach Hotel, Sihanoukville. Johna Amer studierte einst in Südkorea und pflegt immer noch sehr gute Kontakte dorthin. So ist es ihm gelungen eine Gruppe von südkoreanischen Zahnärzten dazu zu bewegen, nach Kambodscha zu kommen um Bedürftigen eine kostenlose Zahnbehandlung zukommen zu lassen. Ich habe die Einladung jedoch dankend abgelehnt weil ich nicht bedürftig weiterlesen
  • Die Bettler vom Ochheuteal Beach

    Armes Kambodscha - Hier wurden ein paar von den Bettlern am Ochheuteal Beach in einer Strandbar gefilmt. Der blinde Mann der die Erhu Violine spielt und von seiner Frau geführt wird und auch der Gebeugte mit dem Hut ist mit von der Partie. Es gibt natürlich noch etliche mehr von ihnen, wie den Mann ohne Beine, den Einarmigen mit der Uniformjacke und den Blinden Sänger der mit seinem Sohn umherzieht. Alle sind sie Tag für Tag am Ochheuteal Beach unterwegs und das schon seit Jahren. weiterlesen
  • Sind diese Leute noch normal?

    Am 28. Juli 2013 sind in Kambodscha Regierungswahlen, der Wahlkampf ist in vollem Gange. Eigentlich eine rein nationale Angelegenheit mit der Ausländer, seien es Touristen, Auswanderer oder freiwilliger Helfer, nichts zu tun haben. Das sah eine Gruppe von sechs jungen Deutschen in der Nacht von Freitag auf Samstag ganz anders. Die kamen nämlich auf die geniale Idee in Phnom Penh Wahlplakate der Regierungspartei CPP (Cambodian People's Party) von den Wänden zu reißen. Dabei wurden sie von weiterlesen
  • Präsent des Königs von Kambodscha an seine Untertanen

    Der König von Kambodscha in Sihanoukville

    Gestern ist der König von Kambodscha, Norodom Sihamoni, in Sihanoukville gewesen. In Begleitung des großen Führers aller Kambodschaner, Hun Sen, hat er ein Palmöl Fabrik und den Hafen besucht. Ich kam nachmittags gerade von einem Termin aus einem Hotel in Hafennähe, als ich von einem Militärpolizisten zum Anhalten aufgefordert wurde. Es dauerte nicht lange und die ersten schweren, dunklen Geländewagen fuhren an mir vorbei, zwischendurch voll besetzte Mannschaftswagen der Polizei. weiterlesen
  • Motorrad Verkehrsunfall auf einer Straßen in Kambodscha

    Motorradversicherung in Kambodscha

    Für Auswanderer die sich in Kambodscha ein Motorrad oder Motorroller kaufen wollen, ist es sinnvoll dafür auch eine Motorradversicherung abzuschließen. Gesetzlich verpflichtet ist man, meinen Informationen nach, nicht dazu aber Unfälle können Überall passieren. Besonders gefährdet sind da natürlich Leute die sich mit den kambodschanischen Verkehrsverhältnissen noch nicht so gut auskennen aber auch routinierte Fahrer bleiben hier im Straßenverkehr vor Unfällen mitunter nicht weiterlesen