Bindehautentzündung

Bindehautentzündung grassiert in Sihanoukville

Achtung, an alle Kambodscha Touristen und Expats! In Sihanoukville grassiert zur Zeit eine Konjunktivitis Epidemie, im Volksmund auch unter Bindehautentzündung bekannt. Das ist eine hochgradig ansteckende Entzündung der Bindehaut des Auges, die sowohl von Bakterien als auch von Viren ausgelöst werden kann. Fünf Mitarbeiterinnen in der Firma sind, in den letzten paar Tagen, wegen Bindehautentzündung […]

Weiterlesen
Die magische Krabbe

Aberglaube – Die magische Krabbe

Kambodschaner glauben an Geister und sind sehr Abergläubisch. In der Provinz Kampong Cham, im Bezirk Kampong Siem haben Kinder eine senffarbene Krabbe gefunden, der von den Dorfbewohnern plötzlich magische Kräfte zugeschrieben wurden. Grund dafür, ist eine Schattierung auf dem Panzer der Krabbe, welche von den Leuten als ein verschwommenes Bildnis eines Frauengesichts erkannt wurde. Die […]

Weiterlesen
Siem Reap International Airport

Mehr Fluggäste auf allen Flughäfen Kambodschas

Tourismus in Kambodscha – Laut Cambodia Airports konnte der Siem Reap International Airport, in den ersten neuen Monaten des Jahres, fast 2 Millionen Fluggäste verbuchen. Das ist ein Anstieg von 21 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Von Januar bis September 2013 wurden 1.911.695 Fluggäste gezählt, im Vergleich dazu waren es in 2012 […]

Weiterlesen
Junger Bulle beim Grasen

Die Sache mit dem jungen Bullen

Es war Sturm und der Regen peitschte vom Himmel, als meine Frau mich auf die Terrasse rief. In diesem Moment wusste ich noch nicht, das ich in wenigen Minuten eine Cowboy-Nummer hinlegen würde. Ich sah das sich direkt vor unserem Haus, unten auf der anderen Straßenseite, ein junger Bulle in einem langen Seil verfangen hatte, […]

Weiterlesen
Verkehrsunfall auf der Landstraße

Extrem viele Verkehrstote auf Kambodschas Straßen

Trotzdem nun auf Kambodschas Straßen mehr Unfall-Warnschilder als jemals zuvor angebracht wurden ist die Zahl der Verkehrstoten immer noch unverändert hoch. Nach Angaben des „Road Crash and Victim Information System“ (RCVIS) starben im Jahr 2011, 1.905 Menschen bei Verkehrsunfällen. In 2012 ging die Zahl der Unfalltoten leicht zurück aber es kamen immerhin noch 1.894 Menschen […]

Weiterlesen
Überschwemmungen in Kambodscha

Land unter in Kambodscha

Flutkatastrophe in Kambodscha. Starke Regenfälle haben im Laufe des letzten Monats den Mekong und viel Nebenflüsse über die Ufer treten lassen. Bisher sollen, laut Committee for Disaster Management (NCDM), von den Überschwemmungen 1,5 Millionen Menschen in 17 Provinzen betroffen sein und es soll bereits 104 Todesopfer gegeben haben, Tendenz steigend. Mehr als 60.000 Menschen mussten evakuiert […]

Weiterlesen
Neubauprojekt in Sihanoukville

Wird in Sihanoukville der Wohnraum knapp?

Wie es scheint ist es für Kambodscha Auswanderer nicht mehr ganz so einfach hier in Sihanoukville passende und bezahlbare Häuser und Wohnungen zu finden. Wo ein Mietinteressent vor drei bis vier Jahren noch auf Anhieb aus mehreren Objekten im gesamten Stadtgebiet auswählen konnte, muss er heute froh darüber sein überhaupt etwas zu finden, was ungefähr […]

Weiterlesen
Kambodscha Strand

Regenzeit am Serendipity Beach, Sihanoukville

In diesem Videoclip können Kambodscha Urlauber, die Sihanoukville nur während der Hauptsaison kennen, sehen wie es am Serendipity Beach in der Regenzeit sein kann. Der Himmel ist mit dunklen Wolken verhangen, das Meer ist unruhig und es gibt immer wieder Regenschauer. Trotzdem das Wasser in dieser Jahrezeit etwas kühler ist kommen an den Wochenenden und […]

Weiterlesen
Buddhistische Mönche beten zu Pchum Ben

Das Pchum Ben Fest ist zu Ende

Hier in Kambodscha ging gerade das alljährliche Pchum Ben Fest zu Ende, eines der wichtigsten Feste des Landes. Es wurde fünfzehn Tage lang gebetet und gefeiert. Zu Pchum Ben kommen die Khmer in den Tempeln zusammen um der Verstorbenen zu gedenken und ihre Geister mit Opfergaben gnädig zu stimmen. Geopfert werden kleine, portionierte Reishappen, Süßigkeiten und […]

Weiterlesen
Erschlagener Mann der seine Familie umgebracht hat

Selbstjustiz – Ein Khmer Dorf im Blutrausch

Das Ganze erscheint wie eine Szene in einem Horrorfilm soll aber am vergangenen Dienstag, in einem Dorf in der kambodschanischen Provinz Kampong Cham, tatsächlich so geschehen sein. Dort haben Dorfbewohner einen Mann totgeschlagen der kurz davor seine Frau und seine Stieftochter mit ein paar Sensen abgeschlachtet hat. Auslöser der grausamen Tat soll gewesen sein, das […]

Weiterlesen
Honda Händler in Sihanoukville

Motorradkauf in Kambodscha

Motorradkauf in Kambodscha, kein Problem! Im kambodschanischen Straßenverkehr ist bekanntlich das Motorrad ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Auf einem Motorrad ist man wendig, es ist nicht so teuer in der Anschaffung und günstig im Unterhalt. Die bei Kambodschanern beliebtesten Modelle sind von Honda und heißen „Wave“ (110 cm3) und „Dream“ (125 cm3). Beide Modelle sind unverwüstlich, können im Bedarfsfall […]

Weiterlesen
Bargirls in Phnom Penh

Prostituierte oder professionelle Freundinnen?

Wenn es um Bargirls in Kambodscha geht denken viele an Prostituierte, die von ihren bettelarmen Eltern in Zuhälterkreise verkauft wurden und dann als Sklavinnen an ausländische Sextouristen vermietet werden. Dieses pauschale Bild wird von Hilfsorganisationen und Menschenrechtsgruppen gerne dem außenstehenden Publikum dargestellt, ist so aber nicht ganz richtig. Selbstverständlich gibt es auch in Kambodscha Zuhälterei und […]

Weiterlesen
Auswärtiges Amt Logo

Registrierung von Deutschen in Kambodscha

Im Moment sehe ich keinen Grund warum man sich als Ausländer in Kambodscha unsicher fühlen könnte aber Dinge können sich auch schnell ändern. Das sollte jedem Auswanderer und auch jedem Touristen, der sich hier aufhält, immer bewusst sein. Das Königreich Kambodscha ist da jedoch keinesfalls eine Ausnahme, viele Länder weltweit bieten ein erhöhtes Risiko für Auswanderer […]

Weiterlesen
Bangkok 02

Drei Tage mit der Familie in Bangkok

Normalerweise verspüre ich wenig Lust das schöne Kambodscha zu verlassen um in andere Länder zu reisen aber drei Tage in Thailand, genau genommen in Bangkok, zu verbringen war mal wieder ein Erlebnis gewesen. Eigentlich war der kurze Familienausflug schon viel früher geplant aber es kam irgendwie immer wieder etwas dazwischen, so das wir uns erst […]

Weiterlesen
Tourismus in Südostasien

Gemeinsames Visum für Länder der Mekong-Region

Zukünftig wollen die Länder Südostasiens im Tourismusbereich enger zusammenarbeiten. Auf der diesjährigen Reisemesse ITE, Mitte September in Ho Chi Minh City in Vietnam, beschlossen die Tourismusminister von Kambodscha, Thailand, Vietnam, Laos und Myanmar unter anderem eine weitere Vereinfachung bei der Vergabe von Visa. Schon in diesem Jahr gab es für Touristen ein einheitliches Visum für […]

Weiterlesen