Tourismus in Südostasien

Gemeinsames Visum für Länder der Mekong-Region

Zukünftig wollen die Länder Südostasiens im Tourismusbereich enger zusammenarbeiten. Auf der diesjährigen Reisemesse ITE, Mitte September in Ho Chi Minh City in Vietnam, beschlossen die Tourismusminister von Kambodscha, Thailand, Vietnam, Laos und Myanmar unter anderem eine weitere Vereinfachung bei der Vergabe von Visa. Schon in diesem Jahr gab es für Touristen ein einheitliches Visum für […]

Weiterlesen
Live Verkehrsüberwachung in Phnom Penh

Mit Verkehrsüberwachungskameras live in Phnom Penh dabei

Mit den Verkehrsüberwachungskameras vom Internetanbieter EZECOM live in Phnom Penh dabei sein. Auf der EZECOM Webseite könnt ihr zeitnah den chaotischen Verkehr beobachten oder einfach nur mal schauen was so los ist, in den Straßen von Kambodschas Hauptstadt. Die Verkehrsüberwachungskameras liefern Live Aufnahmen von zehn verschiedenen Standorten. Darunter befinden sich die Makara Skybridge und Kbal […]

Weiterlesen
Anhänger der Kambodschanischen Nationalen Rettungspartei

Demonstranten stoßen mit Polizei zusammen

Auf der heutigen Demonstration der Kambodschanischen Nationalen Rettungspartei (CNRP) in Phnom Penh haben die Sicherheitskräfte Tränengas und Wasserwerfer eingesetzt um hunderte von Demonstranten auseinander zu treiben. Die Anhänger der CNRP, die eine unabhängige Untersuchung der Regierungswahlen vom 28. Juli fordern, warfen Steine und andere Gegenstände auf die Polizisten. Mehrere Zeugen und ein Reuters Journalist haben beobachtet […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Mitarbeiter-Revolte in der Firma

Zur Zeit haben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Firma alle Hände voll zu tun, jeden Tag gibt es Überstunden und sogar an Sonntagen wird bei uns gearbeitet. Kein Wunder, das die Leute da mitunter etwas angespannt sind. Gestern am späten Nachmittag dann löste ein relativ banaler Grund eine Mitarbeiter-Revolte aus. Drei Mädels beschwerten sich […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

UN Report – Vergewaltigungen in Kambodscha

Nach einem am Dienstag veröffentlichten UN Report hat mindestens jeder fünfte Kambodschaner, zwischen 18 und 49 Jahren, schon mal eine Frau vergewaltigt. Mehr als die Hälfte der Täter sollen ihre erste Vergewaltigung vor dem zwanzigsten Lebensjahr begangen haben. Der UN Report der den asiatisch-pazifischen Raum umfasst, liefert ein erschreckendes Bild über Gewalt gegen Frauen. In […]

Weiterlesen
Karate Unterricht im Fitness Resort Sihanoukville

Karate Unterricht für Kinder in Sihanoukville

Sport ist gut für Kinder, es fördert den Teamgeist, macht sie mental und körperlich widerstandsfähiger und hält sie von der Straße fern. Leider ist das Angebot an Sportmöglichkeiten für Kinder in Sihanoukville nicht besonders groß. Obwohl Khmer gerne Sport treiben gibt es in Kambodscha keine ausgeprägte Vereinskultur, wie das in Deutschland der Fall ist. Einen […]

Weiterlesen
Sam Rainsy auf der Demonstration in Phnom Penh

Wahlergebnis bestätigt, Regierungspartei gewinnt

Ungeachtet der Beschwerden der Opposition über unfaire Wahlen, hat das Wahlgremium den Sieg von Ministerpräsident Hun Sen seiner Kambodschanischen Volkspartei (CPP), heute Morgen im Fernsehen offiziell bestätigt. Die CPP hat damit 68 Sitze und die oppositionelle Kambodschanische Nationale Rettungspartei (CNRP) 55 Sitze im Parlament errungen. Der gestrige Massenprotest der CNRP, gegen das umstrittene Wahlergebnis, ist nach Angaben […]

Weiterlesen
Cambodia Angkor Air A321

Nun auch Flüge von Phnom Penh nach Sihanoukville

Ab dem 28. Oktober 2013, mit Beginn des neuen Winterflugplans, bietet Cambodia Angkor Air drei Flüge in der Woche von Phnom Penh nach Sihanoukville an. Die Flugzeit für diese neue Strecke wird 35 Minuten betragen und ist als Ergänzung zu der bestehenden Flugverbindung von Siem Reap nach Sihanoukville gedacht. Auch auf internationaler Ebene erweitert Cambodia […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Ein Tag im Leben eines Auswanderers

Nach fast sechs Jahren Leben in Kambodscha hat sich bei mir natürlich längst ein geregelter Tagesablauf eingestellt, der sich auf die Wochentage bezogen nur wenig verändert. Heute bin ich mal eine Stunde später aufgestanden, das heißt um 08:00 anstatt um 07:00 Uhr. Habe wie jeden Morgen, erstmal den Computer eingeschaltet und dann die üblichen, morgendlichen Aktivitäten […]

Weiterlesen
CNRP Pressekonferenz am 02.09.13

Nun Massenmeditation statt Großdemonstration

Die Kambodschanische Nationale Rettungspartei (CNRP) hat nun offensichtlich ihren Plan, am 07. September in Phnom Penh eine Großdemonstration abzuhalten, verworfen. In einer gestern abgehaltenen Pressekonferenz haben die Führer der CNRP, Sam Rainsy und Kem Sokha, verkündet, das sie anstatt der geplanten Großdemonstration nun eine Massenmeditation und Betversammlung abhalten werden. Man wolle damit vermeiden, das Chaos […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Regierung warnt Ausländer vor Großdemonstration

Gestern rief die kambodschanische Regierung alle sich im Land befindenden Ausländer auf, sich von der geplanten Großdemonstration am 07. September in Phnom Penh fernzuhalten. Die Vorbereitungen für dieses Ereignis laufen auf vollen Touren. Während am Wochenende etwa 500 Anhänger der Nationalen Kambodschanischen Rettungspartei (CNRP) im Freedom Park geübt haben wie man friedlich demonstriert, wurden auf der […]

Weiterlesen
NEC Mitarbeiter öffnen Säcke mit Wahlunterlagen

Der Stand der Dinge in Kambodscha

Auch fünfunddreizig Tage nach den Wahlen in Kambodscha ist eine Einigung nicht in Sicht. Immernoch streiten sich die amtierende Kambodschanische Volkspartei (CPP) unter Ministerpräsident Hun Sen und die Opposition, die Kambodschanische Nationale Rettungspartei (CNRP) unter ihrem Vorsitzenden Sam Rainsy, um den Wahlsieg. Die Vorwürfe der CNRP, das die CPP nur durch Wahlbetrug als vorläufig verkündeter […]

Weiterlesen
Junge Khmer Frau zwischen zwei Polizisten

Sihanoukvilles erstes Flintenweib verhaftet

Immernoch ist Sihanoukville schutzlos dem Verbrechen ausgeliefert weil fast alle Polizisten der Stadt nach Phnom Penh abberufen wurden. Es vergeht kein Tag an dem man nicht von Raubüberfällen und anderen Verbrechen hört. Die Menschen hier haben Angst und nach Feierabend sieht jeder zu, das er schnell nachhause kommt. Trotz dieser angespannten Situation, ist es den […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Keine Jobs für Auswanderer

Wer mit dem Gedanken spielt nach Kambodscha auszuwandern um dann hier einen bezahlten Job zu finden, sollte sich das aus dem Kopf schlagen. Es gibt hier so gut wie keinen Arbeitsmarkt für Ausländer. Ein wesentlicher Grund dafür ist das Kambodscha ein Entwicklungsland ist, wo das Durchschnittseinkommen bei etwa 50 bis 60 $ im Monat liegt. […]

Weiterlesen
Totes Opfer eines Raubüberfalls

Verbrechenswelle rollt durch Sihanoukville

Nachdem erst vor gut einer Woche ein bewaffneter Raubüberfall in Sihanoukville stattgefunden hat, ist nun am Freitag Abend ein Händler auf dem Zentralmarkt erschossen und ausgeraubt worden. Der Händler soll bekannt dafür gewesen sein seinen Wohlstand immer mit schwerem Goldschmuck zur Schau gestellt zu haben, was ihm jetzt offensichtlich zum Verhängnis wurde. Der Täter entkam, mit […]

Weiterlesen