Leben in KambodschaWie man als deutscher Auswanderer in Sihanoukville, Kambodscha lebt

  • Witziger Kambodscha Video Clip über Chaos und Froschschenkel in Phnom Penh

    Witziger Kambodscha Video Clip, witziger Typ. Nehmt euch die 4 Minuten Zeit und begleitet den Regisseur, dieses kurzen aber eindrucksvollen Films, auf seinen Bummel durch Phnom Penh. Der Mann bringt genau die richtige Portion Humor mit die man braucht um als Mitteleuropäer in Kambodscha nicht die Nerven zu verlieren.Der Teil in dem über die Massenmorde und das "Pol Pot Regime" berichtet wird ist selbstverständlich nicht als "witzig" zu bezeichnen. Ich bitte da bei allen emotional weiterlesen
  • Die Internetverbindung in Kambodscha jetzt deutlich besser

    Die Internetverbindung in Kambodscha ist in den letzten paar Jahren deutlich besser geworden. Hier in Sihanoukville gibt es momentan 4-5 Internetanbieter unter denen, meinen Erfahrungen nach, MetFone das beste Preis Leistungsverhältnis bietet. Es empfiehlt sich jedoch, das ihr selber noch einmal die Tarife der einzelnen Anbieter miteinander vergleicht bevor ihr euch entscheidet. Wie ihr das von zuhause gewohnt seit gibt es auch hier in Kambodscha ständig neue Angebote und sich ändernde weiterlesen
  • Kambodscha, ein Königreich in Südostasien

    Ein sehr hübscher, kleiner Video Clip über die schönen Seiten des Landes. Leute die Kambodscha noch nie besucht haben könnten da Appetit auf mehr bekommen. Meine Empfehlung, kommt einfach her und seht es euch lieber selber an. Was wollt ihr da im kalten Europa rumhängen, packt die Koffer und ab in den Flieger nach Asien. Bei euch zuhause kennt ihr doch sowieso schon alles, hier im Königreich Kambodscha erwarten euch noch echte Abenteuer und neue Herausforderungen wie ihr sie weiterlesen
  • Alles Roger in Kambodscha oder der ganz normale Wahnsinn

    Da ich seit Tagen nichts auf dem "Leben in Kambodscha" Blog geschrieben habe, haben sich einige besorgte Leser erkundigt ob denn alles bei uns in Ordnung sei. Vielen Dank für die Anteilnahme, Don Kong und seine Familie leben noch und erfreuen sich bester Gesundheit.Bedingt durch meine Tätigkeit am Computer muss ich unter anderem sehr viel schreiben, Texte entwerfen, Texte umschreiben, überschreiben, abschreiben ... na ja, jedenfalls viel tippen. Dadurch bedingt kommt es vor, das bei mir weiterlesen
  • Swissgarden in Sihanoukville

    Kambodscha Auswanderer Träume – Das Swissgarden Café and Guesthouse ist geöffnet

    Nun kann man den beiden schweizer Kambodscha Auswanderern, Peter und Monika, nur noch viel Glück wünschen. Bei Sonnenschein und guter Laune hat das "Swissgarden Café and Guesthouse" am 11.11.2011 offiziell in Sihanoukville eröffnet. Schon vor der Eröffnung waren die ersten, neu gestalteten Zimmer, belegt gewesen. An 2 Tagen war sogar schon das ganze Guesthouse bis unter das Dach ausgebucht. Das soll jedoch nicht heissen, das es im Swissgarden keine Zimmer mehr gibt. Ganz im Gegenteil, weiterlesen
  • Erlebe Leben in Kambodscha im Videoclip

    Kambodscha 2006Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist in keinster Weise für den Inhalt und die Beschreibung weiterlesen
  • Der Swissgarden Cambodia eröffnet in Sihanoukville

    Unsere Schweizer Auswanderer Peter und Monika haben sich bisher fantastisch hier in Kambodscha eingelebt. Das schöne, kleine Guesthouse nahe dem Ochheuteal Beach verwandelt sich nach und nach zu dem was sich die Beiden vorgestellt haben. Eine Oase der Erholung und Entspannung mitten im wilden Kambodscha. Zur Zeit sind Peter und Monika und ihr kambodschanisches Guesthouse Team noch voll und ganz mit der Organisation beschäftigt denn am 11.11.2011 wird das Swissgarden Café und Guesthouse weiterlesen
  • Der Tempelkomplex von Angkor, Thom Wat Ta Prohm, Banteay Srei in Kambodscha

    Der Tempelkomplex von Angkor mit den Tempelanlagen Angkor Thom, dem Dschungeltempel Ta Prohm, Banteay Srei mit seinen kunstvollen Dekors und Angkor Wat. Ein Film von Frank Hadamczik.Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist in keinster Weise für den Inhalt und die Beschreibung weiterlesen
  • Bei Einreise nach Kambodscha kein Geschäfts Visum mehr

    Laut Informationen von Reisenden wird bei der Einreise nach Kambodscha kein Geschäfts Visum (englisch = Business Visa) mehr ausgestellt. Aber kein Grund zur Panik liebe Kambodscha Fans, es hat sich bisher wohl nur der Name geändert. Was vorher "Business Visa" hiess, soll jetzt "Ordinary Visa" (deutsch = Normales Visum) heissen. Alles andere was mit dem Business Visa zusammen hängt, scheint genauso wie immer zu funktionieren auch der Preis ist bisher gleich geblieben:Tourist Visa = 20,- weiterlesen
  • Was man mit Auswanderern in Kambodscha alles erleben kann

    Neben all den netten Leuten die hier Jahr für Jahr in Kambodscha ein neues Leben beginnen wollen gibt es immer wieder einige, die meinen sich wie die Axt im Walde aufführen zu müssen. Seit meine Familie und ich hier in Sihanoukville angekommen sind war es nie schlimmer wie heute. Durch den "Leben in Kambodscha" Blog hat es sich bei uns so eingespielt, das wir ab und zu Auswanderern für den Start schon mal einen hilfreichen Geschäftskontakt vermittelt haben oder Informationen geben und auch weiterlesen
  • Die Arbeitserlaubnis für Ausländer in Kambodscha

    Es ist wieder soweit, ein Jahr ist rum und wenn ich weiterhin in Kambodscha ohne Probleme arbeiten will, muss ich meine Arbeitserlaubnis  beim Arbeitsministerium verlängern lassen. Das ist an sich kein Problem, man muss ein Formular ausfüllen, man braucht eine Kopie seines Reisepasses, die unglaubliche Anzahl von 6 Passfotos und ein Gesundheitszeugnis eines kambodschanischen Amtsarztes. Arbeitet man in einer festen Anstellung muss noch eine Kopie des Arbeitsvertrages beigelegt werden. Je weiterlesen
  • Sport in Kambodscha – Wer hat Lust auf Muay Thai oder MMA?

    An alle Kampfsport Begeisterten die ihren nächsten Urlaub in Kambodscha bzw. Sihanoukville verbringen und natürlich auch an alle die schon da sind. Wir brauchen Leute für die Muay Thai und die MMA (Mixed Martial Arts) Gruppe im "Fitness Resort Sihanoukville". Leider hat die Regenzeit unsere Reihen stark gelichtet, so das wir das Training zeitweise sogar ganz einstellen mussten. Mit unseren kambodschanischen Sportsfreunden ist, mit nur wenigen Ausnahmen, nicht so viel los obwohl man weiterlesen
  • Die beiden schweizer Auswanderer gut in Kambodscha angekommen

    Nun geht es, für die beiden schweizer Auswanderer Peter und Monika, endlich los mit ihrem neuen Leben in Kambodscha.  Sie sind gestern, zusammen mit den Leuten vom "Schweizer Fernsehen", in Phnom Penh gelandet und heute, gegen Mittag in Sihanoukville eingetroffen. Neben einem Haufen anderen Kram hat Peter sogar eine professionelle Kaffeemaschine aus der Schweiz mitgebracht. Jetzt werden erst einmal noch ein paar Dinge im Guesthouse umdekoriert bevor dann das neue Swissgarden Cafe und weiterlesen
  • In der deutschsprachigen Gemeinde von Sihanoukville bewegt sich was

    Ja liebe Leser, ganz Kambodscha ist im Umbruch, viele Dinge verändern sich zum positiven andere zum kuriosen, so wie auch in der deutschsprachigen Gemeinde von Sihanoukville. Nein, das ist nichts neues, es ist ein jedes Jahr vor der Hauptsaison stattfindender Ablauf von Situationen die sich alle irgendwie ähneln. Zunächst einmal kommen nach und nach die ganzen Pendler wieder in das wunderschöne Kambodscha zurück. Das sind die jenigen, die ein halbes Jahr in ihrer Heimat verbringen und weiterlesen
  • Nachtrag zum letzten Kambodscha Bar Girl Fall

    Wie in meinem voran gegangenem Beitrag berichtet, ist wieder ein deutscher Expat aus Sihanoukville in die Kambodscha Bar Girl Falle getappt. Mit nur 650 $ Wiedergutmachung ist er aber noch ganz gut dabei weg gekommen wenn man bedenkt, das sein Vorgänger über 6000 $ bei der Polizei bezahlen musste. Die Khmer Lady aus dem jüngsten Fall hat inzwischen wieder versucht sich telefonisch mit meinem Bekannten in Verbindung zu setzen. Der Anruf kam vorletzte Nacht gegen ca. 02:30 Uhr, wurde von weiterlesen
  • Die Kambodscha Bargirl Falle hat wieder zugeschnappt

    Wieder musste ein deutscher Expat in Sihanoukville bei der Polizei bezahlen um ein Bargirl los zu werden. Mein Bekannter hatte die junge, kambodschanische Dame vor knapp 4 Wochen in einer lokalen Bar kennengelernt. Obwohl er es hätte besser wissen müssen hat er ihr, schon nach kurzer Zeit, gestattet in sein langzeit gemietetes Guesthouse Zimmer mit einzuziehen. Das Ganze schien auch gut 3 Wochen problemlos zu sein bis sie, laut seiner Aussage, anfing sich ständig bei ihm zu beklagen. Mein weiterlesen
  • Neue Kambodscha Auswanderer sind auf dem Weg ins Abenteuer

    Nun ist es bald soweit, nur noch wenige Tage und das Abenteuer ihres Lebens beginnt. Die Aufregung bei den beiden Kambodscha Auswanderern Monika und Peter wird wohl recht gross sein, so kurz vor dem Schritt in ein neues Leben. Das sympathische, schweizer Pärchen ist schon seit Monaten wild entschlossen hier in Sihanoukville zukünftig ihren Lebensunterhalt mit einem Guesthouse nahe dem Ochheuteal Beach zu bestreiten. Ein sicherlich wunderbarer Moment für die Beiden, so nahe davor alle weiterlesen
  • Mit dem Tuk Tuk auf dem Land in Kambodscha unterwegs

    Hier ist jemand mit dem Tuk Tuk irgendwo in Kambodscha in der Provinz unterwegs und hält einfach die Kamera in die Gegend. Sehr viel Natur, saftig grüne Reisfelder und Holzhäuser, ab und zu ein paar Eingeborene am Wegesrand, eben typisch Kambodscha auf dem Land.Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist nicht für den Inhalt weiterlesen