Leben in KambodschaWie man als deutscher Auswanderer in Sihanoukville, Kambodscha lebt

  • Neues Gesetz zum Schutz ausländischer Männer gegen kambodschanische Frauen

    Die Spatzen pfeifen es von den Wellblechdächern und auch Kollege Erik hat bereits auf seinem Blog darüber berichtet, seit dem 1. März soll in Kambodscha ein neues Gesetz in Kraft getreten sein. Mit diesem neuen Gesetz wendet sich die Regierung endlich dem Schutze ausländischer Männer gegen kambodschanische Frauen zu. Zukünftig müssen Ausländer die unter 50 Jahre alt sind und eine Kambodschanerin in Kambodscha heiraten wollen ein monatliches Einkommen von mindestens $ 2.500,- nachweisen weiterlesen
  • Gesichter Kambodscha von Klaus Hansen

    Gesichter Kambodschas von Klaus Hansen Best of KambodschaDieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist in keinster Weise für den Inhalt und die Beschreibung weiterlesen
  • Don Kong’s Anmerkung zur Katastrophenkette in Japan

    (Bildquelle: stern.de)Ja die Japaner, was ist denn da nur los? Erst ein Erdbeben dann ein Tsunami und nun platzen ihnen die Atommeiler. Irgendwie haben die Japaner mit nuklearen Dingen bisher immer Pech gehabt, man denke nur an die amerikanische Atombombe auf Hiroshima und nun auch noch das. Auch wenn sie Wale töten mag ich Japaner eigentlich gut leiden, gehe einmal in der Woche japanisch Essen und sehe mir Kochsendungen im japanischen Fernsehen an. Hier in Kambodscha leben und weiterlesen
  • Don Kong’s Kambodscha Heimbüro wurde aufgerüstet

    Neulich hatte ich das Bedürfnis nach Veränderung, ihr kennt das vielleicht. Ich wusste zwar nicht genau was aber irgendwas musste sich ändern. Eine neue Ehefrau? Nein! Unseren Sohn gegen ein Haustier eintauschen? Nein! Nach Norwegen umziehen? Nein! Also habe ich mich entschieden mir einen neuen Schreibtisch für mein persönliches Heimbüro zu kaufen. Und nicht nur das, sondern auch gleich einen neuen Stuhl dazu. Ich bin nicht gerade verwöhnt was Arbeitstische und die dazugehörigen weiterlesen
  • KAMBODSCHA – Der Traum von Angkor – Live-Reportage von Martin Engelmann

    KAMBODSCHA - Der Traum von Angkor. Die neue Live-Foto-Film Show von Martin Engelmann Vor mehr als 1200 Jahren hat König Jayavarman II einen Traum: Von einem riesigen Reich, in dem Frieden und Wohlstand herrschen. Des Königs Traum wird Wirklichkeit, er lässt prächtige Tempel erbauen und erschafft die damals größte Metropole der Welt: Angkor. Ein Jahrtausend später wird der Traum von Angkor zum Albtraum.Read weiterlesen
  • Der deutsche Auswanderer in Kambodscha

    Den Anstoss zu diesem Beitrag hat mir ein aktuelles Kommentar Intermezzo auf meinem Beitrag Auswandern nach Kambodscha leicht gemacht vom 14.11.2010 gegeben. Grundsätzlich geht es um den gemeinen deutschen Auswanderer und wie er sich in Kambodscha und in Thailand präsentiert. Ein schwieriges und viel diskutiertes Thema welches sich durch alle Südostasien Foren zieht.Im grossen und ganzen liest man eher negatives dazu, wie ja auch das aktuelle Beispiel auf meinem Blog zeigt. Man sollte weiterlesen
  • Kambodscha 2011 kleine Hilfsaktion Monitor

    Kleine Hilfsaktion e. V. zeigt in diesem kurzen Kambodscha Video ein paar Bilder von den eigenen Leuten zusammen mit hilfsbedürftigen Menschen in Kambodscha.Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist nicht für den Inhalt weiterlesen
  • Was geht ab im wilden Kambodscha?

    ... wie ihr auf dem Foto seht nicht viel los, alles ruhig soweit. Auch im Grenzgebiet zwischen Kambodscha und Thailand hält der Waffenstillstand zum Glück weiterhin an und die Liebeskasper und auch die Krawallbrüder in Sihanoukville halten momentan den Ball flach. Hinzu kommt eine gewisse, von Zeit zu Zeit auftretende, Leere in meinem Kopf die das schreiben neuer Beiträge auf dem "Leben in Kambodscha" Blog nicht gerade einfacher macht. Damit ihr überhaupt etwas von mir zu lesen bekommt weiterlesen
  • Don Bosco Mission – Kambodscha 2/4

    Menschenhandel im Niemandsland Tagelöhner ziehen am frühen Morgen durch die Tore von Poipet an der Grenze zwischen Thailand und Kambodscha. Sie sind auf dem Weg zu einem bestimmten Markt, der nicht für den legalen, sondern für illegalen Handel bekannt ist. Kinderarbeit und besonders Kinderprostitution Read weiterlesen
  • U.S. Kriegsschiff in Kambodscha eingetroffen

    Gestern Morgen ist im Hafen von Sihanoukville ein grosses U.S. Kriegsschiff eingetroffen um an der heute stattfindenden Übung der kambodschanischen Marine teilzunehmen. Mit dem Schiff ist das komplette 31. Marine Expeditionskorps gekommen welches mehr als 2.200 Marinesoldaten und Seeleute umfasst. Darin eingeschlossen ist der Führungsstab, ein verstärktes Infantrie Bataillon, eine zusammengefasste Hubschrauber Staffel sowie ein Logistik Bataillon.Die Beteiligung des U.S. Kriegsschiffes weiterlesen
  • Überrollter Motorroller

    Verkehrsregeln in Kambodscha – Pkw vs. Motorroller

    Vorhin sassen wir im "Douceur du Cambodge" und tranken Kaffee als plötzlich von der kleinen Strassenkreuzung links von uns ein lautes, krachendes Geräusch zu vernehmen war. Ja ihr erahnt es ganz richtig, es war ein Verkehrsunfall. Ein Pkw ist mit einem Motorroller zusammengefahren und hat ihn dann überrollt. Wie in Kambodscha üblich stürmen bei so einem Ereignis massenweise Menschen zusammen die wie ein Bienenschwarm um die Unfallstelle rumstehen und gaffen. Ich konnte erkennen wie der weiterlesen
  • Deutsche Lehrer mit EU Förderung nach Kambodscha?

    Wenn einer von euch Lehrer ist und keinen Bock mehr hat in Deutschland seine Brötchen zu verdienen kann das folgende interessant für ihn sein. Nach Aussage eines Bekannten sollen Lehrer aus der EU die Möglichkeit haben ihren Job z. B. in einem armen 3. Welt Land wie Kambodscha auszuüben und das von der EU, für einen begrenzten Zeitraum, gefördert zu bekommen. Die EU Förderung soll so aussehen, das der Lehrer/Lehrerin zum Gehalt, welches ihm die Schule des Gastlandes zahlt, einen weiterlesen
  • Am Kambodscha Blog nen bischen rumgeschraubt

    Nachdem das Permalink Problem auf dem Kambodscha Blog nun gelöst ist, habe ich gleich die Gelegenheit genutzt und ein paar zusätzliche Dinge eingebaut. Einige könnt ihr sehen und einige kann nur ich sehen. Für euch gibt es nun rechts im 1. Seitenstreifen in der Box "Was Leser dazu meinen" neben dem Namen des Kommentators auch gleich die ersten 120 Zeichen seines Kommentars zu lesen. Mit dem Get Recent Comments WordPress Plugin kein Problem.Wenn jemand von euch ein Twitter Konto hat kann weiterlesen
  • Rottweiler Welpe in Sihanoukville zu verkaufen

    Hier in Sihanoukville ist eine kräftige, 9 Wochen alte, Rottweiler Hündin privat zu verkaufen. Das Tier stammt aus Phnom Penh, ist komplett geimpft und hat alle Papiere. Junger Rottweiler - Preis: 500,- $ Wer Interesse an dem Rottweiler Welpen hat kann mich über das Kontaktformular anschreiben oder hier direkt auf den Beitrag kommentieren. Ich sende euch dann die Kontaktdaten des Verkäufers per Email weiterlesen
  • Permalinkprobleme auf dem „Leben in Kambodscha“ Blog

    Liebe "Leben in Kambodscha" Blogleser wie ihr vielleicht bemerkt habt kann man momentan die Seiten der einzelnen Blogeinträge nicht mehr aufrufen. Anstelle des Beitrages bekommt man die Fehlermeldung "Erro 404 - Not Found". Dieses Problem, welches offensichtlich ein Permalinkproblem ist, ist entstanden nachdem ich ein Upgrade meiner WordPress Blog Softwaer aufgespielt habe.Ich bin dabei das Problem zu beheben bzw. zu warten bis WordPress eine Update veröffentlicht. Vielen Dank für euer weiterlesen
  • Brunnenbohrung in Stung Treng, Kambodscha

    Eine Brunnenbohrung in der Provinz Stung Treng, im Nordosten von Kambodscha, nahe der Grenze zu Laos. Harte Arbeit bei einer Affenhitze für die Jungs vom Brunnenbohr Team.Dieses Video wurde automatisch per RSS Feed in den Blog eingestellt und Don Kong ist nicht für den Inhalt weiterlesen
  • ASEAN vermittelt erfolgreich im Grenzstreit zwischen Kambodscha und Thailand

    Aktuelles aus Südostasien kurz für euch zusammengefasst.Laut letzten Pressemeldungen haben die Aussenminister von Kambodscha und Thailand, Hor Namhong und Kasit Piromya in den heutigen Vermittlungsgesprächen vereinbart zukünftig Beobachter im umstrittenen Grenzgebiet zuzulassen. Durch die Präsenz von sowohl militärischen als auch zivilen Beobachtern erhofft man sich nun einen dauerhaften Waffenstillstand.Man kann davon sprechen, das der derzeitige Vorsitzende der "Association of weiterlesen
  • Mitarbeiterbetreuung in Kambodscha – Der kranke Vorarbeiter

    Seit Tagen klagte mein kambodschanischer Vorarbeiter Nr. 1 über Magenschmerzen, das ging soweit bis er es nicht mehr aushielt und die Arbeit niederlegen musste. Als ich ihn fragte was denn genau los sei, bekam ich nur die Antwort "hot inside" (zu deutsch = innen heiss). Unter "hot inside" konnte ich mir nichts vorstellen also ab mit dem Jungen in die kleine Klinik gleich ein paar Häuser neben der Firma.Dort wurde diagnostiziert, das er sofort unters Messer muss weil er was in der weiterlesen