Leben in KambodschaWie man als deutscher Auswanderer in Sihanoukville, Kambodscha lebt

  • Zum Kambodscha Auswanderer Filmabend das Bavarian fast ausgebucht

    Der Kambodscha Auswanderer Sascha und seine Familie sind hier in Sihanoukville selbstverständlich in aller Munde und der Andrang zum morgigen Grill- und Filmabend im "Tha Bavarian" Restaurant ist dementsprechend gross. Telefonische Anmeldungen sind seit Bekanntmachung fast im Stundentakt bei Leo dem Wirt eingegangen.Ich sehe es schon kommen, morgen abend wird der Saal toben wenn Sascha seine verrutschte Weltanschauung zum besten gibt und dabei geifernd auf die zweifelhafte Hausfreundin weiterlesen
  • Zu Daniel dem Sohn von Auswanderer Sascha

    Viele die die Kambodscha Auswanderersendung mit Sascha, Michaela und Daniel gesehen haben haben bei mir angefragt ob ich etwas über den Verbleib und das Befinden von Sohn Daniel wüsste. Der Vater und die Mutter sind im Grunde allen egal aber das ganze mit dem kleinen Daniel scheint bei den deutschen Fernsehzuschauern, wie zu erwarten,  eine Welle der Entrüstung ausgelöst zu haben. Auf anderen Blogs und in Foren sind Diskusionen über das unverantwortliche Handeln der Eltern, speziell von weiterlesen
  • Der Termin für den Kambodscha Auswanderer Filmabend im Bavarian

    Hier nochmal der Sihanoukville Insider. Der Termin für den Kambodscha Auswanderer Film- und Grillabend im The Bavarian Restaurant steht nun fest. Es ist Donnerstag der 18. November 2010 ab 18:00 Uhr. Gegen 18:00 Uhr wird Grillmeister Dieter die Kohlen anfeuern und wiedereinmal seine vorzüglichen Koteletts grillen, daneben gibt es Spiesse, Würstchen und Salate. Der Kostenbeitrag fürs BBQ beträgt 6,- $ pro Person. Wenn der erste Hunger gestillt ist wird die Auswanderersendung mit Sascha weiterlesen
  • Nachwort zur Auswandersendung mit Sascha

    Nun habt ihr es selber gesehen und ich versichere hier nochmals, das nichts in dieser "We are Familiy!" Sendung gestellt war. Ich habe damals, vor einigen Monaten als Vater Sascha mich anschrieb, mir seine Pläne mitteilte und um Informationen über das Leben in Kambodscha gebeten hat nicht geahnt, das die Familie hier gemeinsam mit einem deutschen Fernsehteam anreisen wird. Im nachhinein aber war der Besuch des Filmreif TV Teams in Kambodscha für viele hier eine nette Abwechslung gewesen, die weiterlesen
  • Die Kambodscha Auswandererfamilie heute im Fernsehen

    Eilmeldung: Entgegen meiner ersten Ankündigung, das die Sendung über unsere unglaublichen Kambodscha-Auswanderer am 18.11.2010 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird, ist der Sendetermin nun schon auf heute den 15.11.2010 um 15:00 (Ortszeit Deutschland) vorverlegt worden. Neuer Sendetermin: Heute um 15:00 Uhr auf Pro7. Titel: We are Family! Vater Sascha glänzt mit erstaunlichen Sprüchen und Lebeneinstellungen, Mutter Michaela versucht alles so gut wie möglich zu verarbeiten und Sohn weiterlesen
  • Schöne Aussicht

    Don Kong’s Kambodscha Urlaub Top Guesthouse Empfehlung

    Wo man sich in Sihanoukville, an vom Tourismus noch unentdeckten Orten, vom Stress erholen kann.Nichts ist schöner wie den Sonntagnachmittag mit der Familie und lieben Freunden am Swimming Pool zu verbringen. So trug es sich zu, das wir gestern im wunderschönen "Pagoda Rocks Boutique Guesthouse" am Pool abgehangen haben. Ein kleines aber feines Bungalow-Resort hoch über der Stadt, auf dem Hügel, gleich neben dem Tempel "Wat Leu". Dem Gast bietet sich hier eine wahre Oasen der Ruhe und weiterlesen
  • Auswandern nach Kambodscha leicht gemacht

    Manch einer wird es nicht für möglich halten aber hier in Kambodscha treffen wirklich fast jeden Monat neue Auswanderer ein. Ich meine damit nur die deutschsprachigen und auch nur die die es nach Sihanoukville verschlägt. Wenn man nun noch die ganzen Leute, die aus anderen Nationen hier herkommen, hinzurechnet dürfte die Schlagzahl noch deutlich höher sein. Was ist es was die Menschen aus ihrer Heimat vertreibt und Zuflucht in einem wilden 3. Welt Land wie Kambodscha suchen lässt? Eine weiterlesen
  • Eine Wende in der Stromversorgung?

    Es begann gestern Morgen gegen ca. 06:00 Uhr, der Strom war auf einmal weg. Ansich nichts besonderes, nur diesemal sollte es ein wenig länger dauern.  Wenn die Informationen zutreffen, die ich bereits am Abend vorher erhalten habe, dann wird gerade die Stromversorgung für Sihanoukville von unserem heissgeliebten, privaten Anbieter "Colben Energy" nun auf Stromversorgung aus Vietnam umgestellt. Es geschehen also tatsächlich noch Wunder.Der Strom kam dann gestern so gegen 22:00 Uhr wieder weiterlesen
  • The Villa

    Für entspannte Stunden „The Villa“ in Sihanoukville

    Die Hauptsaison in Kambodscha bzw. Sihanoukville steht kurz vor der Tür, alles wird nett hergerichtet und fein gemacht, die Touristenströme können kommen. Touristenströme? Na ja, halt die jenigen die sich hierher verirren. Natürlich nur auf dem Landweg weil das mit dem Flughafen ja noch nicht so klappt. Es sollen jetzt aber geheime Pläne aufgetaucht sein, in denen es heisst, die Eröffnung soll im Jahr 2078 stattfinden weil die kambodschanische Weltraumbehörde das Prachtstück, mit Hilfe weiterlesen
  • In Kambodscha kommt alles anders als man denkt

    Ihr kennt ja alle diese in Sprüche verpackten Lebensweisheiten wie z. B. "Wer billig kauft, kauft zweimal" oder "Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein" u.s.w.. Ich stehe auf diese Dinger weil sie einfach wahr sind und wenn man sich im groben daran hällt kann man oftmals, in den unterschiedlichesten Lebensbereichen, schon im Vorfeld Probleme vermeiden.Für das Leben in Kambodscha habe ich da zwei Sprüche die hier wie die Faust aufs Auge passen, zum einen "Nichts ist wie es weiterlesen
  • Kambodscha: Gerechtigkeit für die Opfer | Global 3000

    Ein UN-Sondergericht in Den Haag beschäftigt sich mit den Kriegsverbrechen in Sierra Leone. Ruanda hat sein Tribunal zur Aufarbeitung des Völkermords nach Tansania verlegt. Kambodscha stellt die Verantwortlichen der Schreckensherrschaft der Roten Khmer im eigenen Land vor Gericht.Read weiterlesen
  • Neues aus Kambodscha, alleinerziehender Vater auf Zeit

    Und plötzlich ist Don Kong alleinerziehender Vater, zum Glück aber nur auf Zeit. Meine allerliebste Frau ist im Namen der Firma für einige Zeit zurück in ihre Heimat Thailand gereist. Ihre Qualitäten in Sachen effiziente Mitarbeiterführung in Stresssituationen hat auch meinen Chef nicht unbeeindruckt gelassen und da haben wir alle miteinander beschlossen, das sie für die Firma eine der Fabriken in Thailand aufmöbelt.Für mich, der seit Jahren eine heimische Rundumbetreuung gewohnt weiterlesen
  • Über die Buddhisten unter den deutschen Auswanderern

    Resüme einer langfristigen Beobachtungsstudie von Don Kong über aus Deutschland kommende Buddhisten, kurz dargestellt.Immerwieder kommt es vor das sich unter den deutschen Auswanderern die in Kambodscha und anderen südostasiatischen Ländern ankommen Buddhisten befinden. Dagegen ist auch überhaupt nichts zu sagen, auch mir ist der Buddhismus, mit seiner Individuallität und Friedfertigkeit, die angenehmste Religion. Ich persönlich bezeichne mich jedoch nicht als Buddhist auch wenn ich weiterlesen
  • Das Gespräch mit der neuen Schulleiterin

    Um 13:30 war ich in der christlichen Schule meines Sohnes um meinen Teufelstanz aufzuführen. In dem kleinen Büro der Schulleitung wurde ich von einer, mir bisher unbekannten, jungen, kambodschanischen Dame empfangen die sich mir in gutem Englisch als die neue Sekretärin vorstellte. Sie strahlte mich mit einem so freundlichen, liebenswerten Lächeln an, das ich sofort auf der Hut war. Nachdem ich ihr aber mein Problem mit ernster Intensität erklärt hatte stellte sich herraus, das die weiterlesen
  • Don Kong gegen die Kreuzritter in Kambodscha

    Wie mir bei den Schularbeiten meines Sohnes kleine Teufelshörner gewachsen sind.Wie jeden Tag wenn mein Sohn aus der Schule nachause kommt macht er seine Hausaufgaben. Manchmal kommt er zu mir und bittet mich das eine oder andere englische Wort oder eine bestimmte Aufgabe nochmals zu erklären. Am Freitag kam er mit einem neuen, dicken Aufgabenbuch, auf dem vorne drauf deutlich das englische Wort "Science" (zu deutsch "Wissenschaft") zu lesen ist. Darunter auf einem Foto ist ein weiterlesen
  • Was in Sihanoukville die letzten Tage so los war

    Und es regnet immernoch im wunderschönen Kambodscha. Schwere Regenfälle wechseln sich mit Dauerniesel und kurzeitigen, regenfreien Phasen ab. Das Filmreif TV Fernsehteam ist seit Dienstag wieder mit der Auswandererfamilie am rumwurschteln und auch mein Chef ist am Montag in Sihanoukville eingetroffen. Von seiner Frau wurden ihm 5 kg verrotteter Fisch mitgegeben, eine kulinarische Spezialität aus der Heimatregion unserer Frauen. Der heissgeliebte "Balaah", so nennen sie das Teufelszeug, weiterlesen
  • In Kambodscha heute schweres Wetter

    Lange nicht mehr so ein Wetter hier gehabt. Heute den ganzen Vormittag über ein unglaublicher Regen der jetzt zum Nachmittag hin etwas nachgelassen hat und dazu schwerer Sturm. Es wird von umgekippten Bäumen und Strommasten berichtet und von gesunkenen Booten. Manche Strassen sind komplett überspühlt worden, wodurch die Fahrbahnen mit Erde, Dreck und Müll zugedeckt wurden. Robert, der Reeder des Ausflugsdampfers "Sun" von Suntours Cambodia sagt es soll auch erstmal in der kommenden Woche weiterlesen
  • Wer ein Restaurant in Sihanoukville eröffnen will

    ... der sollte jetzt diesen Beitrag aufmerksam weiterlesen.Vor ein paar Tagen rief mich der Betreiber des österreichischen Restaurants "Schnitzel Wirtin" an und erklärte mir, das er sein Restaurant aufgeben möchte und dann Kambodscha den Rücken kehren wird. Nun war ich doch etwas verwundert, wieso gibt man ein, für lokale Verhältnisse, gutgehendes Restaurant in einer Spitzenlage weg? Der gelernte Koch, der gerade erst Vater geworden ist, hat jedoch einen guten Grund für seine weiterlesen