Ein Sonnenuntergang an Sihanoukvilles Küste.

Das Drama um Sihanoukvilles Strände

So wie es aussieht, werden in Kürze wohl einige Restaurants, Bars und Bungalows an Sihanoukvilles Stränden etwas kleiner werden oder ganz von der Bildfläche verschwunden sein. Dies geschieht im Rahmen eines erneuten Vorstoßes der Provinzregierung, die Strände der Stadt von individueller Bebauung zu befreien und die damit verbundene private Nutzung zu unterbinden. Schon seit Wochen […]

Weiterlesen
Junger Khmer mit Karaoke Lady.

Slapstick in der Karaoke Street, jetzt darf der Bär steppen

Teil 4 des satirischen Gastbeitrages „Slapstick in der Karaoke Street“, dieses Mal: Feierabend – jetzt darf der Bär steppen Vorbemerkung: Ich heiße nicht Harald Juhnke. Deshalb ist es mir auch in vielen Jahren nicht gelungen, alle Karaoke-Läden in der 333 Street einzeln zu testen. Die nachstehend geschilderten jugendgefährdenden Aktivitäten können durchaus unterschiedlich ablaufen – und […]

Weiterlesen
Karaoke Ladys vor einer Bar in Sihanoukville.

Slapstick in der Karaoke Street, die Karaoke-Lady

Nennen wir unsere Karaoke-Lady mal „Srey Pov“, zu Deutsch: Frau Poauoeww. Das entspricht in etwa unserer „Steffi“. Sie gehört zur Spezies der Karaoke Beer Ladys. Fast alle von ihnen kommen aus weit entfernten Provinzen und halten die Snookyville Karaoke Street für die große weite Welt, weil es dort Strom gibt (nicht immer, aber immer öfter). […]

Weiterlesen
Khmer Ladys vor einer Karaoke Bar in der Karaoke Street 333.

Slapstick in der Karaoke Street, in der Karaoke

Teil 2 des satirischen Gastbeitrages „Slapstick in der Karaoke Street“. Was für uns unwissende Barangs das gelegentliche Blutdruckmessen ist, ist für Khmer der regelmäßige Karma-Test, also die Frage: „Wie belastbar ist mein Buddha?“. Bei westlichen Teilzeit-Christen heißt die entsprechende Frage: „Wie schnell kann mein Schutzengel fliegen?“. Näheres hierzu im Teil 5 „Rückfahrt von der Karaoke“. […]

Weiterlesen
Karaoke Street 333

Slapstick in der Karaoke Street (Teil 1)

Für den westlichen Betrachter bietet Kambodscha allerlei Kurioses, wozu hier in Sihanoukville ohne Zweifel die Karaoke Street 333 gehört. Eine schmuddelige Straße, welche die Ekareach Street mit dem Golden Lions Kreisverkehr verbindet und in der tagsüber so gut, wie gar nichts los ist. Jedoch nach Einbruch der Dunkelheit, wenn die Leuchtreklamen angehen, kann man dort […]

Weiterlesen
In Sihanoukville wird alles für die große Silvesterparty 2015/2016 vorbreitet.

Guten Rutsch in das Jahr 2016

Der Jahreswechsel 2015/2016 steht kurz bevor. Im kambodschanischen Sihanoukville laufen die Vorbereitungen für die diesjährige Silvesterparty am Ochheuteal Beach schon seit Tagen auf Hochtouren. Nachdem wir unser letztes Silvester ganz ruhig zu Hause verbracht haben, wollen wir dieses Mal mit dabei sein. Ich habe schon mal einen Tisch für 6 Personen in einem guten Restaurant […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Auf Koh Rong wird ein 5 Sterne Hotel gebaut

Die Insel Koh Rong vor der Küste Sihanoukvilles ist im Laufe der Jahre ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt geworden. In den ersten neun Monaten dieses Jahres haben nach Angaben des Tourismusministeriums, bereits 47.000 Touristen die Insel besucht. Um zukünftig noch mehr, vor allem zahlungskräftige, Besucher nach Koh Rong zu locken, wird nun […]

Weiterlesen
Bar mit deutscher Bewritschaftung in Sihanoukville, Kambodscha.

Sihanoukville Nachtleben – The Beer Garden

Wenn ich hier in Sihanoukville mal eine Bar besuche, passiert das in der Regel nur, wenn mich Freunde oder Bekannte besuchen, dich ich dann aus Höflichkeit begleite. Oder, aber wenn ich von einem netten deutschen Barbetreiber zu seinem 40. Geburtstag eingeladen werde, wie am letzten Donnerstag geschehen. Gegen Abend machte ich mich auf den Weg […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Chinesen fliehen aus Sihanoukvillle

Wie bereits gestern in der englischsprachigen Tageszeitung „The Phnom Penh Post“ berichtet wurde, sollen etwa 4.000 bis 5.000 in Sihanoukville lebende Chinesen fluchtartig die Stadt verlassen haben. Anlass dafür war eine groß angelegte Polizeiaktion in Kooperation mit chinesischen Interpol Beamten, im letzten Monat, bei der 168 Chinesen verhaftet wurden. Diese sollen einer Erpresserbande angehören, die […]

Weiterlesen
Der Shivas Beach Club am Ochheuteal Beach in Sihanoukville.

Neuer Chivas Beach Club in Sihanoukville

Seit dem 02. November 2015 ist Sihanoukville um eine Attraktion reicher, nämlich den Chivas Beach Club am Ochheuteal Beach. Dass neue Strand Restaurant mit Grill, Bar und Nachtclub, erscheint neben all den mehr oder weniger schmuddeligen Baracken, die Sihanoukvilles Hauptstrand säumen, wie eine Oase der Zivilisation. Im Chivas Beach Club erwartet den Gast eine gepflegte […]

Weiterlesen
Nach heftigen Regenfällen war die Ekareach Street überflutet.

Schwere Regenfälle in Sihanoukville

Heute hat es in Sihanoukville am Nachmittag fast 2 Stunden ununterbrochen wie aus Eimern geregnet. Das Resultat waren wieder Mal etliche überflutete Straßen. Auch die Ekareach Street hat es dieses Mal an der Brücke, höhe Pizzana Restaurant erwischt. Der Wasserpegel stieg so stark an, dass die Hauptstraße ohne Boot nicht mehr befahrbar gewesen ist. Nach […]

Weiterlesen

Mein Besuch in der Taschenfabrik

Neulich erreichte mich die Anfrage eines Kambodscha Bloglesers, den ich auch schon persönlich kennengelernt habe, ob ich hier in Sihanoukville jemanden kenne, der Taschen herstellt. Es würden große Stückzahlen benötigt werden, die zu einem Abnehmer nach Europa exportiert werden sollen. Ganz spontan viel mir dazu mein französischer Sportskamerad aus der Muay Thai Trainingsgruppe ein, der […]

Weiterlesen
Expat beim Döner schneiden

Deutsche basteln in Kambodscha ein Döner Kebap

Die Gastronomie im kambodschanischen Sihanoukville lässt keine Wünsche offen. Erst gestern gab es in einem beliebten deutschen Restaurant, Döner Kebap nach deutsch-türkischem Vorbild. Wer das irgendwie komisch findet, dem sei gesagt, dass sich gleich neben dem deutschen Restaurant ein „Schweizer“ Steakhouse befindet, was auch immer man sich darunter vorstellen soll, welches von einem Türken betrieben […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kambodschas Provinz Sihanouk Ville bekommt neuen Gouverneur

Nachdem erst im April dieses Jahres der Polizeichef von Sihanouk Ville ausgetauscht wurde, bekommt Kambodschas Küsten-Provinz nun auch einen neuen Provinzgouverneur. Während das ehemalige Polizeioberhaupt abgesetzt wurde, weil die Kriminalität in Sihanoukville Stadt immer weiter ausuferte, räumt der Provinzgouverneur seinen Posten, weil er in Pension geht. Als neuer Gouverneur von Sihanouk Ville wurde Brigadegeneral Yun […]

Weiterlesen