Wellcome Sihanoukville

Endlich in Sihanoukville

In Sihanoukville angekommen ließen wir uns vom Taxi zum “Orchidee Guesthouse” bringen welches ich uns vorher aus dem “Sihanoukville Visitors Guide” rausgesucht habe. Das Guesthouse wird, seit 4 1/2 Jahren,  von einem Holländer betrieben. Dort haben wir 4 Nächte verbracht und wir waren sehr zufrieden. Das Zimmer war schön groß, geschmackvoll eingerichtet, hatte eine Klimaanlage, Fernseher (Kabelanschluss) und einen kleinen Kühlschrank. Die Anlage hat einen Swimming Pool und ein gutes Restaurant, das alles für nur 15 $ die Nacht.

Nach 4 Tagen haben wir es nicht mehr ausgehalten. Wir wollten endlich wieder unsere eigenen 4 Wände um uns haben, so das wir uns, von einem Motorradtaxi, zu einem hier ansässigen Makler haben bringen lassen.

Heute habe ich leider keine Zeit mehr zum schreiben. Gestern sind zwei Freunde von mir hier angekommen, denen gegenüber ich eine gewisse Betreuungspflicht habe. Aber auch die müssen warten weil ich jetzt erstmal zu Pierre ins Sportstudio gehe um ein paar Gewichte zu stemmen. Danach hohle ich sie dann vom “Ocean’s Hotel” ab, um ihnen unsere neue Bleibe zu zeigen, die wir über den eben erwähnten Makler gemietet haben.

Posted in Auswandern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.