Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Endlich mal raus aus Sihanoukville

Morgen früh ist es nun soweit, ich komme endlich mal raus aus Sihanoukville. Ihr werdet es kaum glauben aber ich habe seitdem wir im Frühjahr hier angekommen sind, bis auf den Ausflug zu den Kbal Chhay Wasserfällen, nicht einmal die Stadt verlassen. Einige werden sagen “Man was ist mit dem los, hängt da nur in dem Badeort rum”, aber dazu kann ich nur sagen, das ich hier in Sihanoukville alles vorfinde was ich für meine Bedürfnisse brauche. Trotzdem freue ich mich nun doch über meinen kurzen Ausflug nach Phnom Penh.

Morgen kommt endlich mein langjähriger Freund aus Deutschland an, um uns für 3 Wochen in Kambodscha zu besuchen. Der eingefleischte Karibikurlauber kommt zum ersten mal nach Asien, bin gespannt was er sagt. Früh um 07:30 Uhr geht mein Bus vom Busbahnhof Sihanoukville, der Busfahrschein kostet 3 $. Ich denke ich werde pünktlich am Flughafen eintreffen. Da wir noch eine Nacht in Phnom Penh verbringen werden habe ich vorsorglich schon mal zwei Zimmer im ‘Paragon Hotel’ mit Blick auf den Tonle Sap Fluss gebucht. Ich werde für Interessierte einige Informationen über das ‘Paragon Hotel’ in den Blog schreiben wenn ich wieder da bin.

Mal sehen wie mein Freund nach dem langen Flug drauf ist, ich habe eigentlich geplant nach einem guten Dinner mit ihm die Vorzüge des kambodschanischen Nachtlebens zu erkunden. Meine liebe Frau war so freundlich mir schon mal aus einem Phnom Penh Touristenführer die Bars mit den, ihrer Aussage nach schönsten Mädchen der ganzen Stadt, raus zu suchen … wir werden sehen was uns erwartet.

Einige werden sich vielleicht wundern wie es sein kann, das meine Frau mich auch noch animiert in Bars mit Damenbesetzung zu gehen. Tja meine Herren, das sind die Vorzüge einer langjährigen Ehe mit einer traditionellen Asiatin. Ich bin niemand der diese Freiheit ausnutzt aber ich könnte wenn ich wollte ohne irgendwelche häuslichen Probleme. Diese asiatische Ehestrategie ist garnicht mal so blöd, weil etwas was nicht verboten ist macht auch keinen Spaß.

Posted in Kambodscha Reisen.

One Comment

  1. Hallo xxx nun treib es nicht zu toll in PP die Frauen sind auch nicht schoener als Deine
    Wuensche Frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr
    vielleicht koennen wir ja mal vorher noch ins Suki soup Restaurant gehen und was essen. Gruss an xxx und xxx
    Ksarin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.