Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

In Bangkok eskaliert die Gewalt

Aus der Region!

Strassenkampf in Bangkok

Seit Wochen sieht sich meine Frau die Protestkundgebungen der “Red Shirts” im Fernsehen an, nicht etwa weil sie ein besonders starkes, politisches Interesse daran hätte als vielmehr aus purer Sensationslust. Seit heute morgen sieht es so aus als ob sich  ihre Geduld gelohnt hat, in Bangkok sind zur aktuellen Stunde schwere Auseinanderstzungen zwichen den “Red Shirts” und dem thailändischen Militär und der Polizei im Gange.

Thailändischer Soldat

Bei uns zuhause läuft der People Channel im Fernseher unuterbrochen und ich habe den Auftrag im Internet nach den letzten Meldungen Ausschau zu halten. Die Lage in Bangkok ist bedenklich, wenn niemand der Verantwortlichen auf beiden Seiten zur Besinnung kommt könnte Thailand letztendlich doch in einen Bürgerkrieg rutschen. Der Konflikt hat sich bereits auf mehrer Provinzen ausgedehnt und in Bangkok selber wurde vom Militär mit scharfer Munition auf Protestler gefeuert. Es wurde eine Bombe geworfen und im Innenstadtbereich herrschen teilweise caotische Verhältnisse. Zur Zeit eskaliert die Gewalt gerade und es wird von immer mehr Verletzten und sogar Toten berichtet. Es verspricht eine Spannende Nacht zu werden.

Polizei und Demonstranten

Noch 184 weitere fantastische Fotos vom heutigen Tag könnt ihr hier sehen: Yahoo News Thailand

Auch hier Wahnsinnsbilder vom Geschehen: boston.com

Ein sehr aussagekräftige Pressemitteilung des Thailandfreunde e. V.

Ausfürliche und ständig aktualisierte Berichte könnt ihr hier nachlesen: Schönes? Thailand

Posted in Kambodscha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.