Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Vielen Dank an alle Kambodscha Blog leser

Ich finde es ist mal Zeit mich bei allen “Leben in Kambodscha” Blog Lesern und Kommentatoren für ihre zahlreichen Besuche auf dieser Webseite zu bedanken. Ganz besonderen Dank auch für all die Komplimente und positiven Äusserungen in den Kommentaren und privaten Nachrichten wie ich sie mit grosser Freude immerwieder lese. Das alles motiviert selbstverständlich weiterhin alle Interessierten Leser mit lebensnahen Berichten, Tipps und Informationen aus Kambodscha und speziell aus Sihanoukville zu versorgen. Wenn ich mich auch nicht als Einwanderungsberatungsstelle (das sollte Aufgabe der lokalen Einrichtungen sein) missverstanden wissen will, so erfüllt es mich doch immerwieder mit Freude wenn ich lese und höre, das Auswanderer und auch Touristen von meinen Schilderungen profitieren konnten.

Es kommt auch immerwieder einmal vor, das ich einige meiner Blogleser persönlich kennenlernen darf. Meist führe ich sie dann eines der excellenten, kambodschanischen Fischrestaurants wo wir bisher immer angenehm, unterhaltsame und lustige Abende verbracht haben. Auch dafür möchte ich mich bei allen Betreffenden für ihre Gesellschaft bedanken und weil ich nie die Rechnung zahlen musste (lol). Ich habe auf diesem Wege auch einige Kambodschaner kennengelernt die in Deutschland leben und arbeiten und hier manchmal ihren Urlaub verbringen oder aber aus Deutschland kommend wieder in ihr Heimatland zurückgekehrt sind. Ich habe interessante Gespräche mit diesen Leuten geführt, erfahren wie sie ihre Landsleute in Kambodscha sehen und ihren schockierenden Flüchtlingsberichten gelauscht. Danke auch an euch für euer Vertrauen, all das hat mir sehr geholfen die jüngste Historie und Entwicklung meines Gastlandes besser zu verstehen.

Nun aber genug gedankt und denkt garnicht das ich das jetzt jeden Monat mache. In diesem Sinne geht es weiter,

euer Don Kong.

Posted in Kambodscha.

One Comment

  1. Hey Don Kong

    Die Freude war ganz unsererseits! Es hat uns viel Spass gemacht mir dir über die Welt und (natürlich) Kambodscha zu quatschen. Und für alle die das lesen: das Fischrestaurant war wirklich köstlich!

    Wir werden weiterhin mit Spannung deinen Blog lesen und deinen Werdegang in diesem wirklich speziellen Land verfolgen.

    Alles Gute und Grüsse
    Annette, Franco & Jürg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.