Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Wer ein Restaurant in Sihanoukville eröffnen will

… der sollte jetzt diesen Beitrag aufmerksam weiterlesen.

Vor ein paar Tagen rief mich der Betreiber des österreichischen Restaurants “Schnitzel Wirtin” an und erklärte mir, das er sein Restaurant aufgeben möchte und dann Kambodscha den Rücken kehren wird. Nun war ich doch etwas verwundert, wieso gibt man ein, für lokale Verhältnisse, gutgehendes Restaurant in einer Spitzenlage weg? Der gelernte Koch, der gerade erst Vater geworden ist, hat jedoch einen guten Grund für seine Entscheidung, nämlich ein sehr gut bezahltes Jobangebot als Koch von einem Luxushotel in Macao/China.

Gut dachte ich, das Angebot hört sich nicht so schlecht an und könnte unter Umständen interessant für meine Leser, speziell die aus Österreich, sein. Also, die gute Nikon eingepackt und ab aufs Mofa, hin zur “Schnitzel Wirtin”. Und hier sind nun die Konditionen für das österreichische Restaurant direkt am Golden Lions Traffic Circle in Sihanoukville:

Er will für den Laden, so wie er ist, 25.000,- $ Abstand haben. Dafür bekommt man ein komplett eingerichtetes, betriebsfertiges Restaurant + 1 noch recht ordentliches Mofa. Ein grosser Vorteil ist, das man das guteingearbeitete, dreiköpfige Personal gleich mitübernehmen kann. Das Restaurant befindet sich in sehr guter Lage direkt am Golden Lions Kreisverkehr, dem Wahrzeichen der Stadt. In unmittelbarer Nähe befinden sich viele, grössere Hotels und Guest Houses. Z. Zt. gibt es 7 Tische bzw. 21 Sitzplätze + 4 Sitzplätze an der Bar. Man kann auch gleich dort wohnen, es gibt einen Raum welcher von den jetzigen Betreibern als Schlafzimmer genutzt wird.

Alle Mietkonditionen für das Gebäude sind mit dem jetzigen Mieter und dem Hauseigentümer persönlich zu vereinbaren. Das Restaurant kann dann Ende März 2011 übernommen werden.

[nggallery id=36]

Das Restaurant ist das Gebäude mit dem blauen Dach und der roten Markierung.

[gmap class=”{class}” width=”400″ height=”400″]http://maps.google.com/maps?f=q&source=s_q&hl=en&geocode=&q=schnitzel+wirtin&sll=10.58,103.636944&sspn=0.306437,0.441513&ie=UTF8&hq=schnitzel+wirtin&hnear=&ll=10.610785,103.522904&spn=0.002394,0.003449&t=h&z=18[/gmap]

Wer Interesse hat und mehr erfahren möchte kann mich gerne über das Kontaktformular anschreiben oder gleich zum Schnitzelwirt(in) persönlich gehen. In diesem Fall würde ich mich freuen wenn ihr erwähnt, das ihr durch den “Leben in Kambodscha” Blog auf das Aungebot aufmerksam geworden seit.

Posted in Sihanoukville.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.