Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kambodscha gestern und heute

Vorhin vom Muay Thai Training gekommen, Schmerzen sind schön (wenn sie nachlassen). Jetzt während meine Frau die Ansprache von Mr. Hun Sen zum Grenzkonflikt mit Thailand im kambodschanischen Fernsehen sieht (mittlerweile versteht sie einigermassen Khmer), verfolge ich das Geschehen im Internet. Fakten, Meinungen, Analysen. Dabei bin ich bei “TIME” auf zwei super Fotoserien gestossen. Eine ist aus der jüngsten, grausigen Vergangenheit Kambodschas und eine ist von jetzt.

Ich finde die Bilder teilweise faszinierend und möchte sie hier mit euch teilen. Wie sagt man so schön, Bilder die Geschichten erzählen.

Khmer Rouge Guerillas im kambodschanischen Dschungel

Kambodscha gestern am 15. Februar 1981

Khmer Rouge Guerillas versuchen im Westen des Landes die herannahenden, vietnamesischen Streitkräfte aufzuhalten.

Die ganze Fotostrecke bei “TIME” ansehen (22 Bilder): Aufstieg und Untergang der  Roten Khmer

Kambodschanischer Soldat und buddhistische Mönche

Kambodscha heute

Ein kambodschanischer Soldat hält Wache an der Cekakiri Svarak Pagode nahe dem Preah Vihear Tempel. Im Hintergrund haben sich ein paar buddhistische Mönche zu den Soldaten gesellt.

Die ganze Fotostrecke bei “TIME” ansehen (17 Bilder): Ein heiliger Disput

Viel Spass!

Posted in Kambodscha.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.