Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Lovely Tom’s Cheap Charly Bistro, ganz schön orange

"Cheap Charly" Bistro Sihanoukville

Das “Cheap Charly” Bistro in der Eckareach Street (gegenüber der ANZ Bank) hat gestern offiziell, mit einer kleinen Einweihungsfeier, die Pforten zu seinem orangen Inneren geöffnet. Es war eigentlich keine richtige Feier sondern eher ein gemütliches Beisammensein mit Buffet und freien Getränken. Die meisten Gäste waren mir mehr oder weniger bekannt und der Abend wurde im laufe der Zeit recht unterhaltsam. “HoneyBunny” Marc aka “Fat Barang” traf mit einem Bekannten aus der Heimat ein und irgendwann kam dann auch der Ex-Schnitzelwirt und hat mit seinem herzlich, erfrischenden Humor zur guten Stimmung beigetragen. Lovely Tom der alte Kambodscha Trapper, den ich nun auch schon einige Jahre kenne, hat eine gesunde Einstellung zu dem Ganzen. Er sagt, das Bistro sei sein Hobby, es soll ein Treffpunkt für Freunde und Touristen werden, wo man in ruhe einen Kaffee oder einen Espresso trinken und auch einen Imbiss zu sich nehmen kann. “Nach dem stressigen Marktbesuch auf einen Espresso zum “Cheap Charly”, na das ist doch was”. Natürlich gibt es auch Bier vom Hahn und alle anderen alkoholischen Getränke und sogar eine Riesenleinwand wo zukünftig alle sportlichen Ereignisse live ausgestrahlt werden. Eines sucht der dem zugeneigt Gast im “Cheap Charly” jedoch vergeblich und das sind Bar Girls die er dort befummeln und dann mieten kann.

Die Eröffnung vom Cheap Charly Bistro

An alle Kambodscha Touristen! Es lohnt sich mal im Cheap Charly Bistro bei Lovely Tom vorbei zuschauen, vielleicht trefft ihr einen von uns Irren die sich hier unten in der 3. Welt durchschlagen. Bizarre Lebensweisheiten und unglaubliche Geschichten hört ihr jedoch nur wenn ihr Glück habt.

Posted in Sihanoukville.

18 Comments

  1. Traurige Beiz!
    Ist der kürzlich mal vom Pferd gefallen oder ist das schon länger her?

  2. Wundert mich,dass mutwillige verschandelung von kambodschanischem Eigentum kein Straftatsbestand ist!
    Hast du mehr Infos wie es zu diesem Desaster hat kommen können?

  3. Cheap Charlie hat umgebaut!
    Am Tage alles wie gehabt, ab 16:00 Wird Cheap Charlie zum Music Cafe und Pub mit Musik der 60s 70s and 80s natürlich als Video auf 3 Meter Kinoleinwand. Was auch nicht fehlt sind die freundlichen Service Damen. Wie schon von Cheap Charlie aus Phnom Penh bekannt als ich es noch betrieben habe, keine Bar Fine. Darf man ja auch nicht nehmen. Draft Beer wie immer 75 Cent Lady Drinks 2 Dollar. Was will man mehr?
    Jeden Mittwoch zwischen 18 und 21 Uhr free BBQ zu beachten!! NICHT VOM 18-21 Uhr . Sollte noch jemand in Snooky Ville sein, kommt vorbei!
    Ach ja da einige Kunden , oder war es nur einer ? sich über das Orange Outfit unseres Pubs negativ geäußert haben, haben wir es etwas abgeändert.
    in diesem Sinne
    Wir sehen uns bei

    Cheap Charlie

  4. Schöne Bar TOP service ich kann nicht Klagen ich kann euch nur den tipp geben besucht Cheap Charlie

  5. Es gibt wohl noch die Wahrheit der Gäste.
    So will doch der Barbetreiber noch Barfine kassieren, für die Tätigkeit seiner Bardamen nach Feierabend.
    Wie unverschämt oder armselig man dazu sein muss, liegt in den Augen des Betrachters.
    Das Draft kostet ja auch mehr als propagiert.
    Was solls, die Bar macht es sowieso nicht mehr lange. Cheers

  6. Tja Urlauber,
    Das Draft Beer und den Special Lady Drink mussten wir einführen um solche Fucking Cheap Charlies wie du es zu sein scheist von der Bar fehrn zuhalten.
    Solche Kunden wie Dich braucht nicht nur Cheap Charlie, sondern ganz Kambodscha nicht.

    denk mal drüber nach

    In diesem Sinne

  7. Es gibt da ein Foto mit folgendem Schild/Schrift:
    “Cheap Charlie…Business For Sale
    017750029”
    Ist Cheap Charlie schon auf dem Weg den “Urlauber” erst am 09.09.2011 hier vorausgesehen hat?

  8. Die Bar wurde einzig zu dem Zwecke eröffnet um sie gewinnbringend verkaufen zu können. Was anderes hatte lovely Tom (der Betreiber) niemals vor.

    Über die Qualität der ladies lässt sich streiten. Alarmierend ist das Gerücht, der Betreiber würde seine Gäste videoüberwachen und dazu noch den sound (= also die Gespräche) aufzeichnen.
    Dies hatte er einem Gast gegenüber zugegeben.
    Also eher eine NO-GO Bar, jedenfalls wenn jemand kein Interesse daran hat auf Videos aufzutauchen und dass seine Unterhaltungen aufgezeichnet werden

  9. Hallo Beobachter,
    Das Schild hing schon dran bevor ich den ersten Nagel in der Wand hatte. Vielleicht habe ich mich etwas krass über Urlauber geäußert, aber es gibt ja diese Super Kunden die alles umsonst haben wollen und auch nicht einen Luftballon auslassen. (In Thailand heißen die Ballonfahrer) Was die Spezial Drinks für die Girls angeht da liegt Cheap Charlie unter allen anderen Bars. Und wenn einer meint um 2 Uhr vor der Bar rum laufen zu müssen und warten bis diese dann schließt, damit er den Drink spart, dann dem Girl noch erzählt das er Sie ja Heiraten würde und der Familie ein Haus bauen, ja da kann man als Besitzer schon mal rot sehen. Ich glaube zu wissen wer dieser Urlauber ist, und er hat Hausverbot bei mir bekommen. Ich denke mal das Cheap Charlie viel für die Kunden macht, Pool Table, Big Screen eigener Computer für die Gäste um selber sich die Musik zusammen zu stellen, nette Mädels( die ich bezahlen muss) Free BBQ am Mittwoch usw. Wem dann noch der Drink für das Girl zu teuer ist, soll doch bitte eine andere Bar anlaufen.
    Ich versuche immer Fair zu sein, zu den Kunden und auch zu den Angestellten, also seit doch bitte auch Fair zur Bar.

    C U IN CHEAP CHARLIE

    TOM

  10. @cheapCharlyKENNER,

    Teilweise richtig was du sagst, aber die Videoüberwachung ( ohne Ton) dient ausschliesslich der Überwachung der Staff.
    Aufgezeichnet wird garnichts, es ist nur das ich wenn ich in Thailand bin, genau sehen kann was die Angestellten so treiben in der Bar. Also du Kenner , kennst dich ja doch nicht so gut aus in meiner Bar. Es ist auch ein Grund warum ich die Bar schon verkaufen wollte als sie überhaupt eröffnet war, die Gerüchteküche Sihanoukville!!! IHR HABT ZUVIEL LANGEWEILE JUNGS!!!

  11. Hallo Leute. Habe oben geschrieben:
    “Es gibt da ein Foto mit folgendem Schild/Schrift:
    “Cheap Charlie…Business For Sale
    017750029″
    Ist Cheap Charlie schon auf dem Weg den “Urlauber” erst am 09.09.2011 hier vorausgesehen hat?”

    Das ist doch eine einfache Feststellung, die einmal der Wahrheit entspricht und zum Anderen absolut keine Wertung beinhaltet.
    Wenn nun jemand feststellt, das dies für ihn eine interessante Mitteilung ist, dann bewertet er diese vielleicht mit “Daumen nach oben”.
    Aber was für einen Grund kann es geben, den oder irgendeinen Anderen, wertungsneutralen Inhalt mit “Daumen nach unten” zu bewerten?
    Doch eigentlich nur jenen, dass jemand will, das der Text durch viele “Däumleinchen nach unten” nicht mehr angezeigt wird (bzw. erst nach weiterem Klick auf “Click here to see”).
    Es ist ja durchaus möglich, mehrmals zu bewerten.
    Aber wenn es so ist, wer könnte daran interessiert sein?
    So, bin nun mal gespannt, wieviele Daumen dieser Beitrag erhält, egal in welche Richtung!

  12. @ Beobachter,
    tja ich kann mir ja denken was du meinst, aber ich treibe die Bewertungen nicht nach oben oder unten. Was hätte ich für ein Interesse dran. Bin doch froh wenn der Beitrag von dir gelesen wird. Was denkst du denn warum ich ein Schild bei mir vor der Bar aufgehängt habe? Damit es jeder lesen kann, das ich die Bar verkaufen will. Und wenn es geht natürlich gewinnbringent.
    wäre ja ein Idiot wenn ich es mit Verlusst verkaufen wollte, oder nicht? Das was ” URLAUBER” da schreibt das finde ich schon etwas dreisster, da hört es sich so an als würde ich verkaufen wollen, weil ich pleite bin. Nur mal fuer alle zur Info, dieser Raum in dem sich jetzt die Bar befindet, wurde eigentlich für mich und meine Familie als Wohnraum und als Parkplatz fuer mein Auto angemietet. Das es dann erst ein Coffee Shop und dann eine Bar geworden ist, war reiner zufall.( Langeweile ) Könnte es sein , das hier ein Verärgerter Kunde sein Unwesen treibt, diser Kunde, der ist den ich wegen wiederholten Missverhalten mir und den Girls gegenüber rausgeschmissen habe? Oder ist es nur ein neidischer Gastwirt, weil Cheap Charlie ein paar Gäste mehr hat als er? Wie auch immer, Cheap Charlie bleibt so lange in Betrieb bis die Bar zu meinem Preis verkauft wurde.( Was schwer werden dürfte) Also Ihr lieben , Ich werde so schnell das Feld nicht räumen!!
    Bin Übrigens Freitag wieder in Sihanouk Ville. Kommt auf ein Frei Bier vorbei! GUTSCHEINCODE: “FREIBIER”

    C U IN CHEAP CHARLIE

    TOM

  13. zitat: “Bin Übrigens Freitag wieder in Sihanouk Ville. Kommt auf ein Frei Bier vorbei! GUTSCHEINCODE: “FREIBIER””

    Warum eigentlich nicht. Evtl. bis später 🙂

  14. Hallo Marc,
    ok dann bis späer auf ein Bier bei mir. Vielleicht ja auch noch ein Vodka Red Bull.
    Tom

  15. Habe nach langer Zeit mal wieder hier nachgesehen.
    Beobachte dabei: Cheap Charly’s Kommentare werden ja ganz gut bewertet!
    Wie stehen die Aktien bezgl. “Wie auch immer, Cheap Charlie bleibt so lange in Betrieb bis die Bar zu meinem Preis verkauft wurde.( Was schwer werden dürfte) Also Ihr lieben , Ich werde so schnell das Feld nicht räumen!!” vom 03.11.2011?

  16. Hallo, ich möchte mit 4-8 Personen bequem von Pattaya nach SV reisen, am 12.12.12 . Ein Kumpel ist schon mal mit Tom aus dem Cheap Charlie die Strecke gefahren.. Wer kann mir helfen mit Tom in email-Kontakt zu kommen ?
    LG Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.