2 Comments

  1. Lieber Don Kong,

    aus Deinen fortlaufenden Berichten aus Deiner Firma sehe ich, dass auch die sozialen Belange der Mitarbeiter vom Staat stärker berücksichtigt werden -wirkliche ein Fortschritt.
    Gilt das auch für das Personal von guesthouses und Restaurants?
    alles Gute für Dich und Deine Familie.
    herzliche Grüße
    Nils

  2. @Nils Bussert
    Es werden wohl nur die erfasst, die auch beim Ministry of Labor als Firma angemeldet sind. Jedenfalls ist das hier in Sihanoukville so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.