Verbote und Sicherheitsregeln in Hotels und Guesthouses

Was in einem Hotelzimmer alles Verboten ist

Verbote und Sicherheitsregeln in einem Hotelzimmer in Kambodscha

Was in einem Hotelzimmer alles verboten ist

Sicherheitsregeln und Verbote die in Kambodscha in einem Hotelzimmer gelten. Normalerweise werden Hoteliers und Guesthouse Betreiber von der örtlichen Polizei angewiesen, in ihren Zimmern die gesetzlichen Sicherheitsregeln und Verbote auszuhängen. Bei Missachtung kann es Ärger geben. Erst gestern hat ein Polizist ein neu überarbeitetes Exemplar der ‘Regeln und Verbote’ bei einem Bekannten von mir in seinem Guesthouse abgegeben. In einem Hotelzimmer in Phnom Penh oder Siem Reap mögen die Aushänge ja vielleicht anders aussehen aber hier in Sihanoukville sehen sie zukünftig so aus wie auf dem Foto. Auch wer der englischen Sprache mächtig ist, wird bei einigen Punkten nur erahnen können was eigentlich gemeint ist.

Ich habe das Ganze mal vom Englischen ins Deutsche übersetzt, damit nachher niemand sagen kann er hätte nichts gewusst:

Das Extrakt von Sicherheits Ortschaft / Gemeinde Polizei

  1. Kein Diebstahl oder Raub.
  2. Kein Gebrauch, Anbau, Aufzucht, Verteilen oder Verkaufen von illegalen Drogen.
  3. Kein Handel mit Prostituierten oder Kindern und keine häusliche Gewalt.
  4. Keine Gangster
  5. Keine illegalen Glücksspiele, kein Gebrauch von illegalen Waffen oder irgendeine Art von Verbrechen.
  6. Keinen Verkehrsunfall
  7. Keinen Unfall durch nicht gesprengte Artillerie.
  8. Ausrüsten mit effektiven, vorbeugenden Maßnahmen, Kontrolle und Rückmeldung bei Unfällen.
  9. Keine Missachtung der Gesetze.
Posted in Kambodscha Reisen.

3 Comments

  1. Kabarett vom Feinsten. Die Missachtung der Gesetze ist verboten – und Verbrechen auch! Wer hätte das geahnt, ohne den Aushang? 🙂 Leo wird seinen Zimmergästen künftig ein Angebot machen müssen, wohin sie all ihre nicht explodierte Artillerie bringen sollen.

  2. Ich bin auch sehr gegen Verkehrsunfälle .

    Oder sind Unfälle beim, durch oder wegen des Verkehr gemeint . 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.