Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Kambodscha Adresslisten-Projekt eingestellt

Das Adresslisten-Projekt mit wichtigen Adressen für Ausländer in Kambodscha muss wegen Mangel an Adressen leider eingestellt werden. Insgesamt sind bisher neun ernst zu nehmende Adressen bzw. Telefonnummern bei mir eingegangen. Das ist für eine Übersichtsliste, die alle Orte in Kambodscha an denen sich Ausländer aufhalten abdecken sollte, ein bisschen wenig.

Wie ihr seht ist es in Kambodscha kein leichtes Unterfangen eine Adresse von einer bestimmten Behörde an einem bestimmten Ort in Erfahrung zu bringen. Erschwerend kommt noch hinzu, dass wenn man einmal eine Adresse oder Telefonnummer herausgefunden hat und Kontakt aufnehmen will, niemand vor Ort ist oder kein Englisch gesprochen wird.

Die Kontaktdaten und Informationen, die ich bereits erhalten habe, wofür ich mich hiermit auch gleich herzlich bei den Betreffenden bedanke, habe ich als Kommentare zu meinem Beitrag “Übersicht wichtiger Adressen für Ausländer?” eingestellt und somit allen Lesern zugänglich gemacht. Wer jedoch mehr wissen will, der wird sich wohl auch in Zukunft durchs Internet kämpfen und durchfragen müssen.

Posted in Kambodscha.

2 Comments

  1. Hallo Don Kong, nach über 20 Jahren in Cambo weiss ich selbst wie schwierig es ist, hier irgend etwas heraus zu finden ! Wie oft wird man mit Antworten wie: ” At’ dang – ich weiss nicht – konfrontiert, nicht wahr ! Dazu kommt auch noch die “Unsitte”, ständig Telefonnummern und auch Adressen zu ändern und “vergißt” dies den Bekannten, Geschäftspartnern und Freunden mitzuteilen ! Habe volles Verständnis für die Projekteinstellung ! Gruss Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.