Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Wenn man etwas produzieren will braucht man eine Fabrik

Das ist sie nun, die neue Fabrikhalle die wir für den einen meiner Auftraggeber angemietet haben. Innerhalb der nächsten paar Monate sollen hier mehrere hundert Kambodschaner eine Beschäftigung finden. Es sollen Mode Accessoires aus alternativen Werkstoffen hergestellt und direkt exportiert werden. Die ersten Mitarbeiter werden bereits geschult, allerdings noch in einem privaten Haus weil die […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Geschäftliche Veränderungen stehen an, es wird mehr Arbeit geben

Leider haben unerwartete Veränderungen meinen Chef dazu gezwungen die Produktion in Sihanoukville, Kambodscha einzustellen. In Thailand geht seine Firma zum Glück normal weiter aber Kambodscha konnte unter den neuen Umständen nicht gehalten werden. Ich hatte mich schon darauf vorbereitet meine Zeit zukünftig wieder mehr meinen Geschäften im Internet zu widmen aber meist kommt ja alles ganz […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Was meine Mutter in Kambodscha so treibt

Der eine oder andere von euch wird sich vielleicht noch erinnern, letztes Jahr im Juli ist meine 75jährige Mutter zu uns nach Kambodscha gezogen. Obwohl sie bereits Südostasien Erfahrungen hatte, war es für sie die erste Zeit nicht ganz so einfach gewesen. Mittlerweile haben meine Frau und ich aber den Eindruck gewonnen, das sie sich […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Die Sache mit dem Zoll in Kambodscha

Vor 2 Tagen bekam ich einen Anruf vom Hauptpostamt Sihanoukville wo man mir mitteilte, das eine für uns bestimmte Materialsendung vom Zoll in Phnom Penh festgehalten wird. Um die Sendung frei zu bekommen müsse ich persönlich beim kambodschanischen Zoll in der Hauptstadt vorsprechen. Also bin ich gleich am nächsten Morgen, zusammen mit unserem kambodschanischen Vorarbeiter, […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Die Internetverbindung in Kambodscha jetzt deutlich besser

Die Internetverbindung in Kambodscha ist in den letzten paar Jahren deutlich besser geworden. Hier in Sihanoukville gibt es momentan 4-5 Internetanbieter unter denen, meinen Erfahrungen nach, MetFone das beste Preis Leistungsverhältnis bietet. Es empfiehlt sich jedoch, das ihr selber noch einmal die Tarife der einzelnen Anbieter miteinander vergleicht bevor ihr euch entscheidet. Wie ihr das […]

Weiterlesen
Swissgarden in Sihanoukville

Kambodscha Auswanderer Träume – Das Swissgarden Café and Guesthouse ist geöffnet

Nun kann man den beiden schweizer Kambodscha Auswanderern, Peter und Monika, nur noch viel Glück wünschen. Bei Sonnenschein und guter Laune hat das “Swissgarden Café and Guesthouse” am 11.11.2011 offiziell in Sihanoukville eröffnet. Schon vor der Eröffnung waren die ersten, neu gestalteten Zimmer, belegt gewesen. An 2 Tagen war sogar schon das ganze Guesthouse bis […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Der Swissgarden Cambodia eröffnet in Sihanoukville

Unsere Schweizer Auswanderer Peter und Monika haben sich bisher fantastisch hier in Kambodscha eingelebt. Das schöne, kleine Guesthouse nahe dem Ochheuteal Beach verwandelt sich nach und nach zu dem was sich die Beiden vorgestellt haben. Eine Oase der Erholung und Entspannung mitten im wilden Kambodscha. Zur Zeit sind Peter und Monika und ihr kambodschanisches Guesthouse […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Die Arbeitserlaubnis für Ausländer in Kambodscha

Es ist wieder soweit, ein Jahr ist rum und wenn ich weiterhin in Kambodscha ohne Probleme arbeiten will, muss ich meine Arbeitserlaubnis  beim Arbeitsministerium verlängern lassen. Das ist an sich kein Problem, man muss ein Formular ausfüllen, man braucht eine Kopie seines Reisepasses, die unglaubliche Anzahl von 6 Passfotos und ein Gesundheitszeugnis eines kambodschanischen Amtsarztes. […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Die beiden schweizer Auswanderer gut in Kambodscha angekommen

Nun geht es, für die beiden schweizer Auswanderer Peter und Monika, endlich los mit ihrem neuen Leben in Kambodscha.  Sie sind gestern, zusammen mit den Leuten vom “Schweizer Fernsehen”, in Phnom Penh gelandet und heute, gegen Mittag in Sihanoukville eingetroffen. Neben einem Haufen anderen Kram hat Peter sogar eine professionelle Kaffeemaschine aus der Schweiz mitgebracht. […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Neue Kambodscha Auswanderer sind auf dem Weg ins Abenteuer

Nun ist es bald soweit, nur noch wenige Tage und das Abenteuer ihres Lebens beginnt. Die Aufregung bei den beiden Kambodscha Auswanderern Monika und Peter wird wohl recht gross sein, so kurz vor dem Schritt in ein neues Leben. Das sympathische, schweizer Pärchen ist schon seit Monaten wild entschlossen hier in Sihanoukville zukünftig ihren Lebensunterhalt […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Jetzt in Sihanouk Ville – Rainer räuchert auch Fische

Wie man in Kambodscha erfolgreich ein Geschäft betreiben kann. Mit Interesse beobachte ich seit Monaten den erfolgreichen Werdegang meines lieben Bekannten Rainer und seiner Lebenspartnerin Ni. Der pfiffige, deutsche Auswanderer und seine zierliche, thailändische Freundin haben Anfang 2011 im Hauptzugang zum Ocheauteal Beach angefangen Eiscreme zu verkaufen. Damals hatte Rainer mir schon angekündigt, das er plant […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Wie das Leben in Kambodscha so weiter geht

Unser Sohn hat sich in dieser Woche dank der Medizin von Kambodscha Tropenarzt Dr. Som Dara erstaunlich gut erholt. Morgen gehen wir wieder in seine kleine, schmuddelige Praxis damit er nochmal die Lungen abhören kann. Meine liebe Frau die, wie sich bei der Untersuchung im Krankenhaus in Phnom Penh herrausgestellt hat, ein Migräne Opfer mit […]

Weiterlesen
Kambodschanische Flagge vor blauem Himmel.

Meine Mutter lebt sich in Kambodscha ein, meine Frau bekommt einen Kreislaufkollaps

Bis jetzt hat sich meine Mutter, die am 07.07.2011 hier in Kambodscha angekommen ist, recht gut eingelebt. Das Apartment, in dem sie noch 2-3 Monate wohnen wird bis ihr neues fertig ist, hat sie sich in kürzester Zeit nach ihren Vorstellungen eingerichtet. Die Trauer wegen dem Tod meines Vaters und die Anspannung der letzten Wochen […]

Weiterlesen