Leben in Kambodscha

Nationalflagge des Königreichs Kambodscha.

Neue Visa für Kambodscha ab 1. September

Laut der gestrigen Ankündigung des kambodschanischen Tourismus Ministers soll es ab dem 1. September 2016 neue Visa für Kambodscha geben. Die neuen Touristen- oder Geschäftsvisa sollen 3 Jahre gültig sein und ermöglichen es dem Inhaber, so oft ein und aus zu reisen, wie er will.

Ab dem 1. September sollen ausländischen Touristen und Investoren die neuen Visa dann bei der Einreise auf dem Flughafen für 1, 2 oder 3 Jahre beantragen können. Die Bedingungen für die Erteilung eines solchen Visums und auch die Kosten dafür werden jedoch je nach Nationalität des Ausländers unterschiedlich sein.

Diese seien von den jeweiligen Vereinbarungen der einzelnen Länder mit der Regierung Kambodschas abhängig. Bisher habe Japan eine entsprechende Vereinbarung mit Kambodscha geschlossen, die es seinen Staatsbürgern erlaubt, die neuen Visa zu beantragen. China und Südkorea haben sich ebenfalls für die 3 Jahres-Visum-Option beworben.

Abhängig von den individuellen Vereinbarungen zwischen den Ländern kann es sein, dass Ausländer einiger Nationen zukünftig in gewissen Abständen das Königreich verlassen müssen.

Ob die bisherigen Visa-Optionen weiterhin bestehen, blieb unerwähnt.

Quelle: http://www.phnompenhpost.com/national/new-visas-launch-sept-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dich auch interessieren:

The Ministry of Land Management, Urban Planning and Construction
Auswandern

Grundstücksrechte in Kambodscha verstehen

Ein Titel oder eine „Urkunde“ ist ein offizielles Dokument, das bestätigt, wem das Grundstück gehört, wo es sich befindet und welche Rechte der Eigentümer genießt. Es ist anzumerken, dass ein erheblicher Prozentsatz

Weiterlesen »
Angehörige der Volksgruppe der Bunong in Kambodscha.
Land & Leute

Volksgruppen in Kambodscha

Der größte Teil der in Kambodscha lebenden Menschen gehört der Volksgruppe der Khmer an. Neben diesen gibt es aber noch sehr viel mehr Volksgruppen und Stämme, die meist in abgelegenen Gegenden nahe der vietnamesischen und thailändischen Grenze angesiedelt sind.

Weiterlesen »

Trage deine E-Mail-Adresse ein und erhalte neue Blog-Beiträge aus Kambodscha, direkt zugesendet.

Geliefert von FeedBurner

Der Autor

Aufnahme von Don Kong in Kep, Kambodscha.

Hallo, ich bin Andreas Stöcker unter Kambodscha Fans als Don Kong bekannt. Ich lebe seit 1999 in Südostasien, von wo ich über Land, Leute und mein Leben berichte. Viel Spaß beim Lesen der Beiträge.

DONKONG Webdesign

DONKONG DESIGN - WordPress Webdesign Agentur

Werbung

Kategorien

Werbung