Leben in Kambodscha

Häuserfront in der Altstadt von Kampot.

Kampot Altstadt Tour – Video

Etwa 25 km von meinem Wohnort Kep entfernt liegt das idyllische Städtchen Kampot. Für uns der Ort, um Dinge einzukaufen, die es in Kep nicht gibt, zur Bank zu gehen oder einfach nur eines der zahlreichen Restaurants und Cafés zu besuchen. Aber Kampot bietet noch so viel mehr.

Dazu zählt die Lage des Ortes, nur wenige Kilometer von den südlichen Ausläufern der Elefantenberge mit dem Bokor-Nationalpark, die eine grandiose Kulisse bieten. Der Preaek Thom Fluss (Preaek Tuek Chhu), der mitten durch die Stadt fließt, und die schönen alten Bauten aus französischer Kolonialzeit, die weitestgehend das Bild der Altstadt prägen.

Kampot hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Top-Standort für in Kambodscha lebende Ausländer entwickelt. Man findet Restaurants, die Küche aus allen Regionen der Erde bieten sowie Hotels, Nachtleben, Fitnessstudios und vieles mehr. Um einen Eindruck zu bekommen, schaut euch einfach das Video an.

Kampot auf der Karte

Titelfoto: BD MEDIAWORK

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Road 33A in Kep verläuft parallel zum Meer.
Videos

Eindrücke aus Kep, Road 33A

Begleitet mich in Kep ein kurzes Stück auf der Road 33A. Hier verläuft die Straße parallel zur Küste, vorbei an den Plätzen, wo sich an Wochenenden Heerscharen von lokalen Touristen aufhalten.

Weiterlesen »
Haupteingang zum Markt in Kep City, Kambodscha.
Videos

Auf dem Markt in Kep City

Folgt mir auf einen kurzen Streifzug über den Markt in Kep, am frühen Morgen. Seht Marktstände mit Bekleidung, Trockenfutter, Obst, Gemüse und zum Schluss, die BIO-Fleischabteilung, ohne Konservierungsstoffe.

Weiterlesen »
In Kep City, auf der Road 33A.
Videos

Auf Keps Einkaufsmeile

Folgt mir entlang Keps Shopping-Meile, wenn man das überhaupt so nennen kann. Hier bekommt man nur das, was man zum Überleben braucht und auch das kommt manches Mal erst nächste Woche.

Weiterlesen »

Trage deine E-Mail-Adresse ein und erhalte neue Blog-Beiträge aus Kambodscha, direkt zugesendet.

Geliefert von FeedBurner

Der Autor

Aufnahme von Don Kong in Kep, Kambodscha.

Hallo, ich bin Andreas Stöcker unter Kambodscha Fans als Don Kong bekannt. Ich lebe seit 1999 in Südostasien, von wo ich über Land, Leute und mein Leben berichte. Viel Spaß beim Lesen der Beiträge.

DONKONG Webdesign

DONKONG DESIGN - WordPress Webdesign Agentur

Werbung

Kategorien

Werbung